Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Hotel Bornmühle

Mein 40.Geburtstag liegt nun schon eine Weile zurück.
Trotzdem möchte ich heute berichten, wie und wodurch er mir verdorben wurde.
Dass wir wegfahren würden, hatte mir mein Liebster verraten, aber nicht wohin.
Also hatte ich froh Koffer gepackt und los gings!
Damit ich nicht alles zig mal schreiben muss, hier meine Bewertung für das Hotel Bornmühle:

„Wir sind abgereist!
Der Trip in dieses Hotel war eine Überraschung meines Liebsten für mich anläßlich meines 40.Geburtstages. Das war genau der Anreisetag.
Gebucht war eine Suite ( sehr traurig, klein):So sehen in anderen Hotels die normalen Zimmer aus.
Gebucht war Sekt auf dem Zimmer: Nicht vorhanden.
Gebucht war eine Riesen Blumenstrauss auf dem Zimmer: Nicht vorhanden.
Dann für jeden 3 Anwendungen: Ganzkörpermassage, Rosenbad (oder so ähnlich), die dritte Anwendung hab ich vergessen, weil es nicht dazu kam.
Nach ewigem Hinterhergerenne hinter dem genervten Personal bestätigte sich mein Verdacht, dass alle Anwendungen nur für eine Person terminiert waren. Weitere lange Minuten später (während andere Kunden weitere Termine besetzten) kamen auch die Hotelangestellten auf ihren Fehler. Nun wollte sie uns ersatzweise je um Stunden versetzt in ihre Terminlücken stecken.
Mein Liebster und ich sind überwiegend räumlich getrennt und wollten diese kurze Aus-Zeit gemeinsam genießen.
Sie waren nicht in der Lage, die Termine zu optimieren.
Wir sind abgereist. So sieht ein versauter 40. aus. Danke dafür.

Und ich habe natürlich nur die Dinge bewertet, die ich auch gesehen habe.Die Gastronomie-Bewertung bezieht sich auf den einen Besuch mit Kaffee und Torte.“
>> Original -Bewertung Holiday Check Hotel Bornmühle

Wir haben dann also fluchtartig das Hotel Bornmühle verlassen.
Was aber schön war: von unterwegs (die Fahrt war ca. 150km lang -und das für Kaffee & Kuchen & Ärger) haben wir meine Mutti und meinen Sohn ranorganisiert und uns noch einen lustigen Abend gemacht.
Außerdem gab’s noch Geschenke!

Aber dafür, dass ich entweder „gross“ feiern oder ein Wellness- Wochenende mit meinem Liebsten verbringen wollte, war das natürlich irgendwie nix zum schön dran erinnern.

Also niemals Hotel Bornmühle!

Die Holiday Check – Seite kann ich allen Reisewilligen allerdings empfehlen!

HotelBornmuehle


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: