Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Blog-Parade: Blog-Rückblick 2009

Blog-Rueckblick-2009-LogoSascha hat eine tolle Parade ins Leben gerufen.

Blog-Rückblick 2009.

Jeder Teilnehmer soll einen persönlichen Ein- und Rückblick  ins vergangene Blog-Jahr  gewähren.

Ich will nicht schon wieder anfangen zu erzählen, wie die Idee zu einer Website für mich entstanden ist.
(Das kann man hier nachlesen: Es ist vollbracht! )

Nun gehört zu den Regeln, nochmals auf drei eigene Beiträge nachträglich aufmerksam  zu machen. Du meine Güte, ich hab noch gar nicht sooo viel geschrieben. Allerdings hatte ich anfangs (natürlich) derart wenig Besucher, dass die ersten Artikel so gut wie ungelesen blieben.
Einer davon hat es dann in einen laufenden Wettbewerb geschafft (Hauskrankenpflege). Auch das habe ich hier schon so oft erwähnt, dass ich euch damit nicht mehr ermüden möchte.
(Sollte er allerdings irgendeine Auszeichnung bekommen- im Halbfinale ist er schon- wird hier sicher nochmals ein stolzer Satz zu lesen sein).

Ich habe nicht einmal ein bestimmtes Thema für meinen Blog.
Eher mein Kopfsalat. Ärgerliche Dinge, Behörden, doofe Autofahrer, kaputte Handy’s, Baustellenlärm… das wird praktisch sofort abgearbeitet. Das hilft.
Dann aktuelle Themen, Bundestagswahl (aber eher weniger),Verpackungsschwindel…  eher mal lustige Politiker- Pannen- Videos.
Ihr findet hier sehr viel sehr persönliches. Nicht nur, was ich erlebt habe, sondern auch, was ich denke. Manchmal aktuell, fast liebestrunken ein Gedicht über meine Gefühle, manchmal eine Zeitreise … auch schon mal 20 Jahre rückwärts.

Ein Lieblingsartikel hat es schon mit auf die Startseite ins Menü geschafft (Grosse Liebe), also kann auch nicht in meine Aufzählung. Noch dazu habe ich in der Sidebar eine Rubrik „lesenswertes“, wo ich auch schon mal zu kurz gekommene Artikel verstaue.

Umso schwieriger die Frage, welche Artikel ich noch einmal vorstellen möchte:

Weihnachtsbäume

Baum2Es passt ganz gut zur (immer) wiederkehrenden Weihnachtszeit, auch wenn es schon mit der Entsorgung zu tun hat.  Aber ich für meinen Teil denke auch schon bei der Beschaffung ein wenig wehmütig an die kurze gemeinsame Zeit. Idiotischerweise rede ich auch mit meinem Baum, und JEDER ist der Schönste! Immer! Verstanden??

„Hallo…?“

wutNur eine winzige Sequenz aus dem Dasein – mit Homeoffice – und einer nervtötenden Baustelle nebenan. Und ich bitte um Mitleid; das ging tagelang so (oder waren es Wochen?).

Computerärger

intelEine im Affekt von mir gereimte Hommage an den Computer. Wir lieben, hassen und brauchen ihn doch alle! Oder?

So, ich habe kurze Beiträge ausgesucht und mich bemüht, nicht zu viele Buchstaben zu verbrauchen. So eine Parade liefert ja viel Lesestoff  (denke ich mal, stimmt’s  Sascha *Daumendrück*) und wenn es dann zu viel wird- wer schafft das alles zu lesen?

Daher verzichte ich auch darauf, weitere tolle Blogs und Artikel hier ins Feld zu führen.
(Die es zweifellos gibt, aber solche Aktionen laufen ja auch schon einige).

    • rundumkiel sagt:

      Leider bin ich erst seit einigen Wochen „Blogger“, so dass der Blog-Rückblick 2009 für mich dann doch etwas zu früh kommt. Im nächsten Jahr bin ich dann vielleicht dabei…

      Die Geschichte mit der Weihnachtsbaumentsorgung nebst Topf finde ich nett, aus dem Leben gegriffen und sympathisch…

      Viele Grüße von rundumkiel

    • Miki sagt:

      @rundumkiel
      jeder fängt ja mal an, ich bin seit Jahresanfang dabei, also mein 1.Jahres- Rückblick :-)
      Danke für deinen Kommentar, gucke mir morgen mal deinen Jung-Blog an, jetzt ruft das Bettchen ;-)
      liebe Grüße

    • Sascha sagt:

      Tja, in der Ode an deinen Computer steckt schon ein recht großer Funken Wahrheit, dies muss man offen gestehen. Aber es ist halt so herrlich einfach, es der Kiste in die Schuhe zu schieben, wenn etwas nicht funktioniert… dafür darf die Kiste sich ja auch immer über unsere Dummheit im Umgang mit ihr amüsieren. Ich würde da einfach mal von einer perfekten Symbiose sprechen :D

    • Also das hat was…die Idee ist genial würde ich mal sagen.
      Gewisse Artikel einfach hochkramen, echt cool!
      Einen schönen 1. Advent für dich! ;-)

    • Miki sagt:

      @Michaela, dir auch, danke! (bis eben dekoriert, da hab ich mir meinen Kaffee jetzt aber verdient!!) ;-)

    • Man könnte ja auch einen Baum im Topf mit Erde nehmen, dann würde er nicht auf dem Müll oder Osterfeuer landen. Es soll jetzt sogar schon Bäume zum leihen geben, wobei ich das leider noch nicht so genau in Erfahrung bringen konnte, wie das genau geht und was für Kosten anfallen. Aber bei einem Baum im Topf und einem im Ausleihe, wüste man das er nachher weiter wächst und sogar noch C0² bindet.

      Waren gerade so meine Gedanken zu deinem Christkind-Baum Artikel und ich konnte es einfach nicht lassen, etwas dazu zu schreiben ;-)


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: