Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Motzkopp

Ich will heute motzen!

Motzt ruhig zurück!

In Reisebüros sitzen meist korpulente, blonde Frauen. (… mir ist es bis jetzt immer so ergangen). Man(n)/ Frau trägt sein/ ihr Anliegen vor und ich würde am liebsten mal einen Test machen: Frau 1 geht rein und sagt, sie will Wellness-Urlaub in kinderfreier Zone machen, in gediegener Atmosphäre und Frau 2 geht rein, sie sucht eine kinderfreundliches Hotel mit Spass-Swimmingpool und Kinderplanschbecken. Frau Reisebüro greift sicher nach dem gleichen Katalog. Und Frau 1 und Frau 2 würden sich im selben Hotel wiederfinden.

Meine Urlaubsplanverwirklichungsversuche aus dem letzten Herbst hatte ich ja schon zum Besten gegeben. Da war ja dann sogar vor der Reise (beim Kontakt mit Condor) aufgefallen, dass dicke Frau mir nicht einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit angeboten hat (Frau mit 1,84m hat ungefähr so lange Beine wie Mann mit 1,95m)

Und als ich es mir mit meiner Mutti mal in einer Therme gutgehen lassen wollte, hat uns (andere) dicke Frau nach Bad Sulza geschickt, statt einem knuffligen Hotelzimmer hatten wir eine Bude mit 4(!) Holzbetten (2 normale, 2 kurze) und wenn man etwas essen wollte musste man den Herberge-Komplex verlassen und mit dem Auto in die Innenstadt fahren.

Oder mit Herrn Miki nach Ibiza. Etwas für Pärchen. Schöne Landschaft, Strand nicht so weit weg. Leider sind wir in einer Party-Hölle gelandet. Die Frau hatte ÜBERHAUPT NICHT zugehört und sinnigerweise war der Tisch dort mehr ein Klotz, ich konnte die Olle nicht mal ins Schienbein treten, als sie immer nach was preiswertem suchte…  (Seitdem buche ich in Abwesenheit von Herrn Miki… :oops: )

Übrigens stammen diese Erfahrungen aus vier verschiedenen Reisebüros. Falls ich mal wieder eines in Anspruch nehmen will, wird das allein schon eine Reise, weil die hier ansässigen werde ich nicht mehr aufsuchen….
8O
Besser ergeht es einem, wenn man eine persönliche Empfehlung hat. Aber was ich auch gelernt habe (von einer der Blondinen..); es ist nicht entscheidend, wohin man fliegen will, sondern OB es da Flüge gibt. Zu der entsprechenden Zeit. Es nützt mir nichts, wenn ich im Mai Urlaub habe und dicke Frau fängt an- ohne Luft zu holen, wie macht sie das?- die Flüge für August und September vorzubeten.

Jedenfalls habe ich folgendes geschlussfolgert: dicke Frau ist nicht glaubwürdig (kennt wohl Hotels und Zielorte nicht, weiß keine Details der verschiedenen Fluggesellschaften, geht nicht auf persönliche Bedürfnisse des Kunden ein), ich denke und hoffe aus Unwissenheit (oder doch böswillig?). Sie ist an einem abgeschlossenen Vertrag interessiert, ob der Kunde wiederkommt scheint keine Rolle zu spielen.

Und Miki motzt heute noch mehr!

Es läuft gerade eine tolle Blog-Aktion. „Karla geht auf Reisen“. Eine Stoffpuppe wird verschickt, die Teilnehmer sind definiert, am Zielort „erzählt“ Karla immer ihre Erlebnisse, bekommt ein Mitbringsel und geht wieder auf die Reise. Wirklich schön. Hatte auch mit dem Gedanken gespielt mitzumachen. Aber nun kuschelt Karla mit Katzen. Ich mag Katzen, wenn ich nicht allergisch wäre, hätte ich wohl eine. Und meine Mutti auch. Aber es geht wirklich nicht. Ich reagiere schon, wenn ich nur längere Zeit mit einem Katzenbesitzer (in zivilen Klamotten) zu tun habe. Das ist nicht lustig. Und ich finde es bei der Aktion etwas gedankenlos (von den Gastbgebern). Achtung! Ich hab mir heute Motzerlaubnis erteilt… :devil:   mir ist bei ungetrübtem Verstand klar, dass  nicht- Betroffene einfach nicht dran denken… (Ich hatte aber vorher schon gewusst, dass ich nicht mitmache, ist also nicht der Grund). Und die Aktion selbst finde ich toll!!!

Ein älteres, schon bekanntes Ärgernis hat nun hoffentlich aufgehört. Hab ja vom Wichser geschrieben. Als es mal wieder so weit war, eines Morgens so  8.15 Uhr… ich beim Kaffee-schlürfen…hör ich es wieder und rufe gaanz laut „Wichser!“ Mein armer Nachbar auf der Etage hier… der zweifelt doch glatt an meiner guten Erziehung der weeß doch von nix. (Oder hört er es etwa auch??)

So, ca 10.30 ging‘s in die 2. Runde… ich wieder „W…!!“

Ich kann nicht den ganzen Tag protokollieren, bin ja auch unterwegs, aber abends (vor seiner Spätschicht) hat es noch mal geklappt und ich wieder aus Leibeskräften „W….!!“

Seitdem ist Ruhe! Ich meine, so war es ja auch gedacht. Mag ihm jetzt den Spass mindern, weil er es jetzt leise machen muss – kann ihm ja mal anbieten…1x täglich laut ist erträglich – aber es war sooo lästig. Jeden Tag! Mehrmals! Ich wohne doch hier und will das nicht wissen! Motz!

So, ich hab fertig gemotzt!

Müsst ihr auch manchmal Dampf ablassen?

:ko: :grrr: :what: :idea:

(Mir hat das jetzt geholfen. Aber eigentlich bin ich nicht motzig, sondern traurig. Mir fehlt mein Herr Miki. Schnief. :weap: :disapointed: :depresive: )

    • rundumkiel sagt:

      Ja, manchmal lässt rundumkiel auch Dampf ab… Das muss schon mal sein. Aber Miki muss sich jetzt beruhigen. Nicht mehr aufregen! Ostern ist schließlich ein Fest… und wir wünschen uns ja auch „FROHE“ Ostern… also: entspannen, relaxen, dicke Blondinen vergessen, an keine Reisebüros denken… einfach Ruhe haben, Musik, leise Musik, noch leiserre Musik… schlafen… ok?

    • GZi sagt:

      … und daran gedacht, Dir Eierlikörkuchen anzubieten, hat er nicht… tztztz… macht nix – bekämst Du trotzdem! Hier keine Katze, aber Herzhund Herr Anton ist da… (und Karla mit ihren Katzenhaaren kommt erst irgendwann zu mir, das dauert sicher noch lang!)

    • Thomas sagt:

      Ich war schon lange nicht mehr in einem Reisebüro. Ich buche meine Reisen nur noch online. Es gibt ja eine Menge Portale und ich kann mich auch gleich informieren, wie das Hotel ist. Im Reisebüro habe ich die Möglichkeit nicht und bin komplett von der Reisefachfrau abhängig.
      vg Thoms

    • Miki sagt:

      @rundumkiel
      hast ja recht…ich hab auch ein neues technisches Spielzeug und ein Geburtstag steht auch an… also werd schon nicht mehr rummotzen und Ostern genießen…. :D

      @Gesa
      lecker, lecker… schade dass Kiel so weit weg ist …. :disapointed: ja, und ehe Karla bei euch ist, ist das sicher vergessen, aber gedankenlos finde ich es doch…. :whaaa:

      @Thomas
      bin auch schon schlauer… und die letzte Reise war im Finale (Entscheidung zwischen zwei Hotels) via Internet (Holidaycheck) gefallen. Aber blöd ist es doch, alles muss man selbst recherchieren, ob nun Technik oder Reise…. Machen denn die Leute ihre Jobs nicht auch gern? :disapointed:

    • Ich fasse mal kurz zusammen:

      – Korpulente Reisebüro-Tussis sind alle doof.
      – Katzenhaarallergie ist doof.
      – Dein Nachbar ist doof.
      – Das Windoofsbunny ist sowieso auch doof. (Mal so nebenbei bemerkt)
      – Herr Miki ist doof, weil er nicht da ist.

      Du hattest gestern echt `nen schlimmen Tag, oder?? (Sowas ist übrigens auch doof, aber Frauen haben sowas eben einmal im Monat :P )

      Aber was mich wirklich beeindruckt: Du hast so lange Beine wie ein 1.95m großer Mann??? :P *lechz*

    • Miki sagt:

      @Applejünger
      :alien:
      danke, jetzt hatte ich Spass!
      Und mit den Beinen, das stimmt wirklich. Wollte mir ein Ex-Ex-Chef mal einen Renault Twingo als Dienstwagen geben. Der Ex-Chef war knapp genauso groß wie ich. Als ich meine Beine im Auto nicht sortiert gekriegt hab (hab echt kaum reingepasst) meinte er „das geht ja gar nicht, ich passe ja auch rein…“ Und Tatsache, er hat mit seinen kurzen Beinchen reingepasst. Dann haben wir mal verglichen. Meine waren wesentlich weiter oben zu Ende…. Und so hab ich herausgefunden -per Recherche im Bekanntenkreis- dass ein Mann ca. 1,95m sein muss, um auf die Beinlänge zu kommen. Allerdings gibt es bei den Männer wirlich „Kurzbeiner“ und „Langbeiner“ … naja, ein sehr interessantes Thema finde ich :alien: :wink:
      das nächste Problem war, dass ich ab dem Zeitpunkt „Frau Langbein“ war in der Firma und meine kleine, runde Kollegin sich automatisch „Kurzbein“ zugeordnet hat…. das hat sie mir für immer verübelt….

    • Babel sagt:

      mal wieder ein Argument für das tolle Internet :) Mit Bewertungsportalen für Hotels und Touri-Gebiete etc… Aber da immer mehr online buchen müssen die Reisebüros auch gucken wo se bleiben – das bedeutet es wird immer schlimmer werden bis es keine mehr gibt xD also treffen sich bald Frau 1 im Bikini und Frau 2 in Skiklamotten im Urlaub ;)

    • Ini sagt:

      hallo Miki,

      ich möchte mich für Deine Nachricht bei uns auf dem Blog bedanken und nicht mitmotzen – im Gegenteil.

      Näheres per Mail, ok?

    • kampffussel sagt:

      @ Felix: das heisst „solosex-user“ :)

    • Miki sagt:

      @Babel
      Herzlich wilkommen hier bei mir! :D
      Ja, gut dass ich schon ausgestiegen bin aus der Reisebüro-Vermittlung, so muss ich das mit den Skiklamotten nicht mehr erleben! :D

      @Felix
      ich verstehe, was du zum Ausdruck bringen willst (es ist keine Beschimpfung von Mit-Kommentatoren :oops: !) :alien: :alien: > heute hatta wieder gaaaanz leise…hört sich n bissel gequält an aber was soll’s, hab’s auch nur gehört, weil ich ein halbes Stündchen heiern wollte…. 8O

      @Kampffussel
      Das merke ich mir auch (brüllt sich bloß so schlecht!) :whaaa: :lol:

      @Ini
      schön, dass du wieder da bist, komme heute auch mal bei dir lang…aber jetzt erstmal ein bissel bewegen! :disapointed:

    • Erdbeere sagt:

      Was ist das denn für ein Spitzname? Wi…? Merkwürdig.

      Zu den Reisebüros:
      ich habe bis dato immer nur positive Erfahrungen gemacht und kann mich nicht beschweren :wink:
      Beim nächsten Mal, da klappts bestimmt auch bei Dir mit dem schönen Urlaub!

      Lieben Gruß
      Erdbeere, die auch ab und an einmal Dampf ablässt ;-)

      P.S. Gewinn kam an, Artikel dazu folgt zeitnah. Danke nochmal

    • Miki sagt:

      @Erdbeere
      den Spitznamen hat er sich redlich verdient….

      Der letzte Urlaub war schön und künftig werde ich mich vorher schlau machen, wohin ich will, mir den Flug im Reisebüro fixieren lassen und dann wieder im Internet das passende Hotel suchen und dann im Reisebüro buchen… (und den Preis drücken)
      Das letzte Reisebüro war übrigens nicht an meinen Erfahrungen interessiert, denn das Hotel war sehr empfehlenswert. Ist doch blöd… wenn ich nen Reisebüro hätte, würde ich für eine anschließende Bewertung einen Gutschein für’s nächste Mal stiften und schon kann man seinen Kunden viel bessere Empfehlungen geben. Aber die Olle dort ist eben nur eine Katalog- Vorleserin… wie gesagt „an treuen Kunden nicht interessiert… Neulich bin ich dran vorbeigelaufen, war ein Zettel dran „komme gleich wieder“… Ich glaub, die hat echt den letzten Schuss nicht gehört…wird wohl bald dran stehn: „zu vermieten“ :ko:

    • Zimtapfel sagt:

      So ein Reisebüro hat doch oft mehrere Mitarbeiter/innen. Wenn das nächste Mal die dicke Blondine droht, einfach sagen: Danke, ich warte auf ihre Kollegin! (Am besten vorher schon nach dem Namensschildchen der dünnen, brünetten Kollegin spicken.) ;-)
      Mit Online buchen und sich dabei nach Bewertungsportalen richten wäre ich vorsichtig, ich hab mich da schonmal umgesehen und über Hotels, mit denen wir absolut zufrieden waren, die übelsten und meiner Ansicht nach auch überhaupt nicht zutreffenden Kommentare gefunden…
      Und bei mir wäre es ein absolutes No Go, wenn das Wanderpüppchen mit Hunden knutschen würde. Keine Allergie, nein, ich finde die Biester nur total eklig.
      :-)

    • Miki sagt:

      @Zimtapfel
      Herzlich willkommen bei mir!
      Ein wenig Glück gehört wahrscheinlich auch dazu, wenn man eine Reise bucht. Und für die Mit-Gäste kann man ja niemanden verantwortlich machen und da hab ich auch schon allerhand erlebt!
      Ja, und mit der Puppe… und Tieren..das ist echt so eine Sache… ist schon besser, wenn da nur Leute mitmachen, die da unempfindlich sind…
      :D


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: