Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Wer braucht ein Hochbett? Abholung Berlin!

Aufgepasst!

Spontaner Gedanke und Versuch macht klug!

Hochbett abzugeben!

Es ist aus massivem Fichtenholz, an Kopfseite und Längsseite fest an der Wand montiert, vorne ein langes Bein. Ich kann mit 1,84m darunter stehen, man kann das Bein natürlich kürzen. Alles ist solide gearbeitet, Holz unbehandelt. Die Liegefläche ist „Standard“, also lag eine 90x200cm Matratze drauf. Mein Sohn/Admin hat 2 Jahre dort oben geschlafen (falls ihr noch was fragen wollt…)

Es hat auch eine sehr schöne Leiter, tut nix weh an den Füßen!

Hier die Bilder:

Ansicht von unten:

Liegefläche:

Leiter:

Und jetzt fragt einfach, ihr müsst es nur abmontieren und mitnehmen!

Und bitte weitersagen, twittern wie verrückt, ich brauche den Platz! :smile:  Danke!

    • Felix sagt:

      Die Leiter ist übrigens so angebracht, dass man sie jederzeit wieder abnehmen kann ;)

      Und auch ich mit meinen 1,85m kann noch darunter stehen :razz:

    • AndiBerlin sagt:

      Ich wollte ja schon lange ein Hochbett haben, mußte dann aber feststellen das die Decke für ein Bett wie dieses bei mir dann doch zu niedrig ist. Zumindest wenn man einen Schreibtisch darunter stellen möchte.
      Naja, und heute fällt es mir schwer sich vorzustellen jeden Abend da hoch zu klettern. Man wird ja auch nicht jünger!
      Ist schon doof wird man alt wird.

    • Miki sagt:

      @AndiBerlin
      schade, hätte es dir gern gegeben ;)
      Nee, das ist was für die jungen Leuts, das war 2 Jahre das Zimmer von meinem Sohn und da war es ziemlich optimal. Jetzt hat es als „Lager“ gedient ;) aber ich hab’s nun satt, will umräumen. Und kaufe mir ein Bett, aber da hoch krabbeln wäre auch nicht mein Ding!

    • CONeal sagt:

      Das waren Zeiten. Ich hatte damals als ich klein war auch ein Hochbett. War schon verdammt cool. Aber mittlerweile bin ich zu alt dafür und schlafe lieber in einem normalen 140cm-Bett ;)

    • Miki sagt:

      @all
      Das Bett ist „weg“, wird morgen abgeholt! Danke für’s Weitersagen! :smile: ( Die Lösung kam durch kijiji- Kleinanzeigen)

    • Felix sagt:

      Ditt heißt „ebay Kleinanzeigen“ 8-)

    • Sylvia sagt:

      Das ist ja mal eine gute Idee sowas zu bloggen!
      Ich habe im Moment auch ein paar Sachen abzugeben, vielleicht sollte ich das auch mal versuchen? *grübel*
      Auf jeden Fall danke für diese Idee und den Denkanstoss! :)
      Liebe Grüße,
      Sylvia mit der Rasselbande

      PS: Ich habe dich eben in meine Blogroll aufgenommen, ich hoffe, das war dir recht ;)

    • Miki sagt:

      @Sylvia
      klar ist mir das recht…. *Platz zwischen Rasselbande verteidige* :alien: Danke dir!

      Das Bett wird heute abgeholt und diese Fotos bleiben mir… kleiner Nebeneffekt… diese Seite hier ist – wie bei dir- auch ein Tagebuch. Und manchmal, wenn ich ältere Artikel ansehe, freue ich mich darüber, das irgendwie „festgehalten“ zu haben. Liebe Grüße!

    • Sylvia sagt:

      Ja, das stimmt, das ist wirklich noch ein positiver Nebeneffekt, zumal ich mich sehr schlecht von Sachen trennen kann. Aber da irgendwann in nächster Zeit ein Umzug ins Haus steht wird es Zeit sich von dem ein oder anderen zu trennen, auch wenn es schwer fällt ;)
      Liebe Grüße,
      Sylvia


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: