Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

…muss was bloggen…

…weil: es geht einfach nicht, dass der vorige Artikel länger ganz oben auf der Startseite bleibt, das hält man ja nicht aus… ;) :aaah: :ko:  ich erschrecke mich jedes Mal.

Und da Sascha gerade alle Blogger zusammen trommelt, damit wir uns alle auf einer Karte versammeln, möchte ich euch eine Karte der anderen Art zeigen.

Wer möchte in Busendorf, Blasdorf, Hodenhagen, Oberkotzau, Kuhbier …. oder Fetterstrich … seht doch selbst… :awink: leben? Oder noch besser: ob diese Nester jeweils einen Bürgermeister haben? Oder irgendwelche Behörden, Polizei, Ämter, Firmen.. die den Name beim Annehmen eines Telefonats (zum Beispiel) sagen müssen? :alien:

Leck … he,he…

:sick: :-x :doof: :alien:

Blödesheim (inzwischen Hochborn ;)  aber was steht dann in der Geburtsurkunde??) … Tuntenhausen…nee,ne?

    • Tim G. sagt:

      Ach ja, in so manchen Orten möchte man als Außenstehender vom Namen her wirklich nicht wohnen. Trotzdem haben auch diese Orte ihre Vorzüge und viele der Menschen, die dort leben, haben mit dem Ortsnamen eigentlich keine Probleme. Ich selber wohne zwar nur in der Nähe solcher Orte und habe mir über die teilweise eigenartigen Ortsnamen ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht.
      Nach einem Blick auf diese Karte, wohne ich in der Nähe des niedersächsischen Ortes „Bücken“ und mein Arbeitsplatz liegt ganz in der Nähe von Affendorf (dort gibt es übrigens auch Orte mit den Namen „Engeln“ und „Affinghausen“.
      Übrigens hat auch gerade der Norddeutsche Rundfunk mit seinem 3. Fernsehprogramm eine Serie zum Thema „Die lustigsten Ortsnamen des Nordens“. Link: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mein_nachmittag/ortsnamen105.html
      Vielleicht gibt es dort ja noch ein paar Anregungen für Deine Karte.

    • Miki sagt:

      @Tim G.
      Hallo du…dein Gravatar war schon einmal bei mir…du auch? ;) Auf jeden Fall herzlich willkommen! Die Karte ist von mir nur „gefunden“ und ich hielt sie für einen Joke, daher habe ich die aufgezählten Ortschaften verlinkt, falls es anderen genauso geht …
      Dem Link folge ich einfach mal…
      Jetzt sehe ich grad, war dein 4. Kommentar… muss aber schon ne Weile her sein, kleiner Baum ;-), komisch nur, dass ich moderieren musste…naja…

    • kleiner_Baum sagt:

      Ohhh – da hat mich die Auto-Ausfüllen-Funktion etwas „geärgert“ – eigentlich sollte dort tatsächlich kleiner_Baum stehen und nicht „Tim G.“ – egal, bin eh beides ich selber (Ein Blick in den Spiegel hat mich überzeugt: Ja, ich bin es selber) :-) Vielleicht liegt es sogar daran, dass mein Kommentar moderationspflichtig war – oder evtl. auch am Link??
      Und ja, es ist schon eine Zeit her, dass ich das letzte Mal hier war. Habe leider aus beruflichen und familiären Gründen leider nicht so viel Zeit fürs Web und Blogs (auch mein eigene leidet sehr) wie ich gerne hätte.

    • Schildmaid sagt:

      Woah, was für Städtenamen! :D

      Ich kann noch ein Haßloch ( bei Neustadt an der Weinstraße) und ein Asche ( in der Nähe von Göttingen) beisteuern.

    • Nicole* sagt:

      Hähähä… nicht schlecht. Ich kenne tatsächlich jemanden, der aus Oberkotzau kommt.
      Übrigens… ich hatte ein Stöckchen nach Dir geworfen. Hättest Du es gefunden, wärst Du nicht so in Not wegen der Bilder gewesen ;-)

    • Schildmaid sagt:

      Ich hätte auch noch ein Drüber. Ist ein Dorf bei Einbeck.

    • Fellmonster sagt:

      „Regenmantel“ — das wär was für die entsprechenden F*tischisten, die ich immer bei mir in den Suchbegriffen habe.
      „Lederhose“, sehr gut, aber wo ist „Dirndl“? Wg. der Gleichberechtigung ganz wichtig. ;)

    • Miki sagt:

      @Schildmaid
      :alien: na du kommst ja in der Welt rum…. Fahr mal über’s Haßloch Drüber … :doof: :sick:

      @Nicole
      die arme Wurst…
      du, das mit dem Stöckchen hab ich nicht gesehen, aber ich nehme sowieso keine… :oops: zumindest solche Fragestöckchen nicht (mehr). Sorry.

      @Tonari
      danke! Aber die karte erhebt auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

      Wer hat noch was?? :doof:

      @Fellmonster
      ui, und es gibt wirklich keine Lederhose? Wer hat denn da gepennt?
      guck mal: http://de.wikipedia.org/wiki/Lederhose_%28Th%C3%BCringen%29
      Was sagt man dazu?? :alien: :sick:

    • Janina sagt:

      Schlangen ist bei uns in der Nähe! Aber das ist ja sozusagen einer der harmloseren Namen ;)

    • Miki sagt:

      @Fellmonster
      hatte dich falsch verstanden/ gelesen, Lederhose hattest du ja entdeckt, also ist das Dirndl auf der Fahndungsliste, alles klar! :what: :aaah:

      @Janina
      aber trotzdem kurios! ;)

    • Pingback: digitale Rückkehr | Web, Life & Stuff

    • Miki sagt:

      @Fellmonster
      *schieflach*
      hab was für die künftigen Suchbegriffe zum Dirndl gefunden: „DAS DIRNDL IST DIE BAYRISCHE BURKA“
      :alien: :alien: :alien: :alien: :alien:

    • Fellmonster sagt:

      :twisted: Das ist großartig! Das muss ich mir merken. Herrlich, ganz großes Dirndlkino! :alien:

    • Bonny sagt:

      Dankeschön :kiss:

      Habe gerade schon im Halbschlaf überlegt, wie ich mich ins Bad und dann ins Bett bekomme – nun habe ich mich über die Städte-Karte wieder hellwach gelacht :alien:

    • Luigi sagt:

      Das ist ja mal ne coole Karte :aaah: Nur warum Blasberg und Wixenhausen so weit auseinander liegen versteh ich nicht :teddy:

    • Miki sagt:

      @Bonny
      gern geschehen ;) :teddy:

      @Luigi
      und Feucht wird’s erst im Süden kurz unterhalb von Sack … da gibts dann auch nur noch Katzenhirn… :sick: :alien: :alien:

    • Sascha sagt:

      Bei meiner momentanen Blog-Karten-Aktion waren auch schon 2 oder 3 Orte dabei, wo ich erstmal gestutzt habe. Neulich im TV war das auch mal ein Thema, da ging es um den -auch bei dir oben auf der Karte stehenden- Ort „Lederhose“. Hallo? Wer will denn da wohnen? Wortspiele und dumme Sprüche dürften ja wohl vorprogrammiert sein. Und wenn ich mir deine Karte so ansehe, ist die Lederhose ja noch halbwegs „erträglich“ :D

    • Mannomann. Ich glaube ich rufe direkt mal bei der Bahn an und bestelle ein Ticket von Möse nach Busendorf :twisted:
      Gruß
      Fulano

    • Bonafilia sagt:

      hih…lustige Namen, aber richtig wer will schon in Ehbruch wohnen oder in Fickingen?

      Es gibt noch viele lustige Orts- Namen, aber diese Liste ist eindeutig etwas Sexlastig…aber gut!
      Durch Petting bin ich schon durchgefahren, ganz kleiner Ort, Alf kenn ich auch und Geilenkirchen liegt um die Ecke!
      Ganz ehrlich—> Tuntenhausen gefällt mir am besten!
      LG
      Bonafilia

    • ManuRitter sagt:

      In Mückenloch und Haßloch war ich auch schon… ;-)

      Aber gerade bei Haßloch habe ich mir noch nie Gedanken um diesen Namen gemacht.

    • Nila sagt:

      Kicher, boah ich möchte ehrlich gesagt in keinem dieser Orte wohnen.
      Nicht weit von mir gibt es einen Ort der nennt sich „Hühnergeschrei“ :whaaa:
      Lg

    • Hahahaha… Ich geh´kaputt. Ich wusste nicht, dass es SOVIELE doofe Dorfnamen gibt.

      Ich habe mal in Ludendorf gelebt. *hihihi*
      Und es gibt tatsächlich ein Pissen??? :razz:

    • Franky sagt:

      Ich wohne nicht allzu weit weg von Fickmühlen… lol Die klingen schon unheimlich beknackt die Namen…. Die Amis können das auch gut mit der Namensvergabe. Oder möchte einer von Euch vielleicht in MyAnus wohnen? LG

    • GZi sagt:

      Wie gut, dass ich inso einem normalen, unschuldigen Örtchen wohne…bei der Auswahl, die Du bietest hat man sich er Spaß – aber nur beim Lesen und nicht beim dort Wohnen!

    • ‚Feuerwehr Lederhose, Hallo?‘ :D Einen Brand einfach etwas lockerer sehen :-)

    • Luise sagt:

      Ich hätte noch Kuhfraß beizusteuern und im Erzgebirge gab (bzw. gibt es immernoch) einen Ort namen Niederschlag (ob es da wohl oft regnet?)…
      Einige Orte sind echt der Knüller. Da möchte man echt nicht wohnen. :alien:

    • AndiBerlin sagt:

      Könnte mir schon vorstellen in einem Ort namens „Motzen“ zu wohnen. Da fällt meine motzerei, wenn ich mal stinkig bin, nicht auf! :)
      Aber wahrscheinlich gibt es da kein schnelles DSL, und U- Bahn, und Kinos und und und. Dann will ich da auch nicht wohnen.

    • Miki sagt:

      @Sascha
      ja, Lederhose finde ich auch noch erträglich…wobei es sicher auch genug blöde Sprüche gibt ;)

      @Fulano
      Und den Dialog dann bitte bloggen!!! :alien: :alien: :alien:

      @Bonafilia
      aber wer sich sowas ausdenkt möchte ich mal wissen…

      @ManuRitter
      ich kann mir auch vorstellen, dass die Einwohner und das Umland für den Witz an der Sache völlig unempfänglich werden…

      @Nila
      „Hühnergeschrei“ ist ja richtig schräg :aaah:

      @Applejünger
      guck mal, ein Apfeldorf: http://www.apfeldorf.de/ :alien:

    • Miki sagt:

      @Franky
      … möchte ich nicht ;)

      @Gesa
      Ist doch immer so: Schadenfreude ist die schönste Freude … :aaah:

      @Cedric
      oder: „Friedhof Leichedorf, guten Tag!“ :alien: :alien:

      @Luise
      „Tausche Kuhfraß gegen Kotzen“ :alien: :alien:

      @AndiBerlin
      Motzen ist ja unserer Heimat nicht so fern und scheinen ganz gut aufgestellt zu sein… Golfclub, Kurklinik, schöner See… naja, für 2000 Nasen… ;)


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: