CSU- wer soll sowas wählen? Niemand.

Gefunden bei Twitgeridoo …und ich bin völlig erschüttert. :whaaa: :whaaa:Wobei… wer solche Spots auf die Leute los lässt… die müssen doch ihre Wähler kennen, oder wissen, wen sie ansprechen wollen??  :whaaa:   Zielgruppe nennt man das doch?  :ko:   Jetzt wundert mich nichts mehr!! Bei diesem Kindergarten-Niveau hätten sie sicher am liebsten ein Wahlrecht für Kinder. Volksverblödung ist das! Ich bin erschüttert…

Eine Partei, die keine Argumente mehr hat. Nicht nur, dass ich mich (fremd-)schäme…wie soll es erst den (ehemaligen) Wählern gehen?? Diejenigen, die den Verein nun immer noch wählen (wollen) sind ja ganz offensichtlich schmerzfrei…

Prädikat: “an Dummheit nicht zu überbieten”. Das tut richtig weh. Flach. Stumpf. Peinlich.  Aua.

Oder wie seht ihr das?

21 Kommentare

  1. Zitterkopf sagt:

    Eigentlich ist es doch Pupps-Wurst egal, welche Partei das beste inhaltliche Programm hat oder welche man letztendlich wählen geht – verarscht wird man von jeder Partei sobald diese an der Macht/Spitze ist

  2. Magrat sagt:

    Oh weh… was für ein Armutszeugnis… Man möchte brechen….

    Deinen Ausführungen ist nix hinzuzufügen, Miki, ich sehe es ganz genauso.

  3. Manu sagt:

    Ich habe diesen Spot gestern bei Quer im BR gesehen und dachte erst, das ist ein Witz von denen…leider nein… 8O

    LG und schönes Wochenende!

  4. Paßt doch zu den Auftraggebern dieses Videos – oder hättest Du von denen irgendwas anderes erwartet?

  5. mikmups sagt:

    …….wie du schon sagst:: von der CSU : Nur für i h r e Wähler !! Wie passend !
    Vielleicht schämen sich sogar einige ihrer Wähler dafür mit.

  6. Felix sagt:

    Tjaja, die Bierzeltpartei :aaah:

  7. Miki sagt:

    @Zitterkopf
    aber ob uns Resignation vorwärts hilft?? :disapointed:

    @Magrat
    arm, ne? 8O

    @Broken Spirits
    von DIESER Partei erwarte ich NICHTS vernünftiges, vielleicht hat das Video die tolle Landwirtschaftsministerin gemacht, während sie den Dioxin-Skandal verschnarchte….
    (von der Schwester CDU aber auch nicht *örgs*)

    @Mikmups
    DIE Wähler merken ja scheinbar seit Jahrzehnten nix, da hilft nur Sterben (lassen) … anders kann ich mir die Existenz der Partei nicht erklären…. :twisted:

    @Felix
    das erklärt alles…dort gehen sie also wählen… :whaaa:

  8. Du meine Güte!!! :whaaa:
    Bitte jetzt nicht auf die gesamte bayerische Bevölkerung verallgemeinern, ja?
    Es gibt hier durchaus auch ein paar vernünftige Menschen…

  9. Miki sagt:

    @Designerhaase
    du hast recht, man darf nicht zu sehr verallgemeinern… will das auch nicht zu sehr vertiefen…
    aber das Video ist doch voll bekloppt!!! :ko: :sick: :whaaa:

  10. Fellmonster sagt:

    Wie peinlich! “Negative campaigning”, haben die sich vielleicht von der Tea Party in den USA abgeguckt?! Vielleicht wird dann ja auch bald hier jemand Verwirrtes Amok laufen und einen grünen Politiker erschießen.
    Schlimm.

  11. Nicole* sagt:

    Die CSU war ja schon immer schmerzfrei in ihren Äußerungen. Mehr kann man dazu echt nicht sagen.

  12. Miki sagt:

    @Fellmonster
    na hoffentlich nicht… finde die Botschaft auch sehr bedenklich :eyes:

    @Nicole
    Eigentlich fallen Äußereungen aus der Ecke bei mir durch’s Sieb… und es scheint ja gut so zu sein… :sick:

  13. aga80 sagt:

    Oh maaaaaan so was kannte ich noch nicht, auch wenn ich in Bayern wohne.

    Da ist echt Fremdschämen angesagt.
    :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :ko:

  14. Marlene sagt:

    Mein Fall ist es auch nicht, gewagten Video …
    Naja, aber die CSU ist im Gespräch. Jede Negativwerbung ist auch eine Positivwerbung. Denn in ein paar Wochen erinnert sich keiner mehr an dieses Video.

    Und ehrlich gesagt, die Grünen könnte ich im Moment auch so durchs TV ziehen. Gerade wenn ich die Künast sehe. Damals beim Gammelfleischskandal sooooo viel ändern wollen und nichts ist passiert und da hatten sie die Macht.

    Im Endeffekt kann man die gesamten Parteien in einen Sack stecken und wenn man drauf haut, trifft man immer den richtigen

    LG
    Marlene

  15. Erbärmlich. Klar. Aber die anderen Parteien sind nicht viel fähiger.

    Wenn ich an ´nen guten Politiker denke fällt mir nur Genscher ein.

    Sonst NIEMAND!!!

  16. Miki sagt:

    @Marlene
    es geht ja gar nicht darum, GEGEN WEN sie hetzen, es zeigt eben nur, dass sie selbst keine (wählbaren) Inhalte haben…

    @Aga80
    das geht sicher (hoffentlich!) vielen so!

    @AJ
    ja, mehr als erbärmlich…arm… und armes Deutschland :whaaa:

  17. Marlene sagt:

    welche Partei hat schon wirklich wählbare Inhalte , wo man wirklich sagen kann “jaa, es spiegelt meine Interesse und Bedürfnisse wieder, nun packen wir es an” ;) Keine. Irgendwie kann man die alle nicht mehr für voll nehmen. Sind ja fast mehr damit beschäftigt, wie man sich gegenseitig bekriegen kann (siehe Video). Vielleicht sollten die nach Erfolg bezahlt werden, damit die in die Gänge kommen *g* und für Entscheidungen auch nach ihrer reg. Amtszeit freifbar wie haftbar sein… denn eine Partei plant und gibt in Auftrag ein Millardenprojekt (sinnvoll oder nicht) und wenn die Arbeiten ausgeführt werden, regieren die vielleicht gar nicht mehr und andere müssen es ausbaden =)

    @Apple
    wenn man meine 95jährige Oma fragt, ihrer Meinung nach war “Schmidt” der beste Politiker. Selber kann ich es nicht beurteilen, denn ich war zu der Kanzler-Zeit ein Kind 8-)

    Mir graust schon vor den nächsten Wahlen … egal in welchem Land ;)
    LG
    Marlene

  18. @Marlene: Du hast ja so recht.

    Schmidt kann ich auch nicht wirklich beurteilen. Zum einen war ich damals noch zu Jung, zum anderen war mir die SPD als Unternehmersohn natürlich schon immer unsympathisch. :razz: Aber als jemand, der norddeutsche Wurzeln hat, ist finde ich seine Art wiederum sehr amüsant.

    Vom fachlichen her bleibe ich bei Genschman. :smile:

  19. […] 23, 2011 By Miki in aktuelles, gefundenes, lustigesKeine Kommentare °Da konnten wir uns über das hier aufregen… es fehlten einem ja echt die Worte…Aber jetzt gibt es eine  Antwort;  bei […]

  20. Kaddi sagt:

    Tja, aber dann wird sich über offene Briefe von normalen Bürgern bei Radio Fritz gegen Frau Schröder aufgeregt. Haha… sehr witzig… bei CSU fällt mir gar nix ein… war da nicht mal ein Kanzleranwärter, der 5 Sätze lang nur äh oh ähm äh und so… Mist Name vergessen… LG Kaddi PS: Guttenberg is auch CSU? Wow.. passt irgendwie gar nicht…

  21. […] findet sich im Youtube-Kanal der CDU ein ziemlich niveauloser Werbespot gegen die Grünen. Miki hat vor ein paar Tagen bereits einen Artikel zum neuen Online-Spot der CSU geschrieben und darin eigentlich schon so ziemlich alles gesagt, was […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: