Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schon wieder!

Ich hab’s getan! Schon wieder! Was?

Da ist also meine Strategie -> was man nicht da hat, kann man nicht essen <- wieder mal schön in die Hose daneben gegangen :whaaa:!
Einfach bestellt! :ko:
Jetzt nützt euch ja nichts, wenn ich schreibe „hier“ bestellt, aber es gibt da überregionale Seiten, wo man sich nach seinen Gelüsten einen Lieferservice – abhängig vom Aufenthaltsort – aussuchen kann! Zum Beispiel hier. Allerdings gibt es hier keine Kundenbewertungen, dafür ist – zumindestens in meiner Region – die Auswahl größer.
Es hat wieder alles geklappt und lecker geschmeckt. Aber damit ihr nicht denkt, Miki kann nicht kochen, gibt es heute mal eine Premiere… ein Rezept! Ein bissel „frei Schnauze“, abwandelbar, ob mehr oder weniger Fleisch oder nur Gemüse.. jeder wie er es mag… oder was der Kühlschrank her gibt. Los gehts!

Herzhafte Blätterteigtorte

(Rezept für eine Springform 26-28cm)

Zutaten:

  • 1 Packung  TK- Blätterteig
  • 500g   Creme fraiche
  • ca. 250g   Kassler-, Wurst- oder Schinkenwürfel
  • 2   Eier
  • 4    Zwiebeln
  • Pfeffer, Salz, Kräuter, Paprika scharf, Boretsch, Kümmel, Knoblauch (?) ….
  • ca. 600g   diverses TK- Gemüse (hier: Blumenkohl/ Möhren/ Brokkoli)
  • 200g   Käse gerieben oder in Streifen

Zubereitung:

–         Springform fetten und mit Rand mit Blätterteig auslegen

–         Zwiebeln durch den Zerkleinerer jagen

–         Creme fraiche würzen und Eier, Schinkenwürfel und Zwiebeln hinzufügen

–         Gemüse auf Blätterteig verteilen

–         Creme fraiche- Masse darauf verteilen

–         Käse obenauf streuen/legen

–         in den auf 200° vorgeheizten Ofen schieben und nach Sicht  ca. 45min backen

(geht auch mit Hefe- oder Mürbeteig, wie gesagt, was da ist und was gefällt….)

Dazu einen grünen Salat (wie wär’s mit Eisberg- oder Gurkensalat?) :droling:  und ein Bierchen oder Weißwein… lecker!

Gutes Gelingen und guten Appetit!

PS:  Hier gibts Rezepte ohne Ende… :droling: :aaah: :awink:

PPS: Was gibt’s denn heute so bei euch??? :droling:

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

[Und weil ich nicht wusste, wie man „PS“ nun richtig schreibt…mit Punkten und so… hier hab ich nachgeguckt… fand ich interessant.. 8O Bloggen macht schlau! :awink: ]

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

    • mikmups sagt:

      ;) Wenn man sich.. schlank.. essen könnte, das wär was feines, aber die Pizza wird dir doch auch so geschmeckt haben?! :razz: Deine Rezepthinweise finde ich auch ganz interessant.
      Lasse es dir auch weiter gut schmecken…mit und ohne Bierchen :razz: :razz:

    • Magrat sagt:

      Mhmmm… das sieht lecker aus… da würde ich mich sofort drauf stürzen..muß mich wohl doch mal an glutenfreie Varianten ranwagen… *gnampf*

      Was gab es eigentlich gestern bei uns… ah… Gemüse und Röstis… und heute gefüllte Paprikaschoten… lecker!!!

      Liebe Grüße, Miki… hab noch einen schönen Sonntag :)

    • Zitterkopf sagt:

      Blätterteig – iiiiiiigitigit :grrr:

      Wie, du trinkst Bier – ist wohl eher selten, das Frau Bier trinkt ;)

    • Miki sagt:

      @Mikmups
      Schlank essen! Das wär’s!!! :alien:

      @Magrat
      denke, dass da was (glutenfrei) geht, Teig halt selbst machen…. :razz:

      @Zitterkopf
      Man kann auch einen anderen Teig nehmen, aber warum magst du keinen Blätterteig??
      Ich trinke zu Pizza und solch herzhaften Torten gern ein Bier, sonst eher nicht. Meist isses bei mir ein trockener Rotwein und wenn was gefeiert wird ein trockener Sekt. :razz:

    • Zitterkopf sagt:

      Warum ich keinen Blätterteig mag… Nun das Zeug`s ist mir einfach viel zu (Staub)trocken und blättert mir zu arg ;) (Ahha, deswegen wohl auch der Name „Blätter-Teig“) :awink:

      Wenn ich als „nicht Alkohol Trinker“ (oder nur eins zwei mal im Jahr und dann nur Jacki) nur eine einzige Flasche Bier trinken würde, wär ich total besoffen von und würde „böse“ Sachen anstellen :alien:

    • Magrat sagt:

      Blätterteig mochte ich früher auch überhaupt nicht… das fand ich eklig. Aber heute, vorallem in der nicht-süßen Variante… mhmm… lecker..

      Ja, glutenfreien Teig selbstmachen… und dann auch noch welchen zum Blättern… oh je… das übersteigt glaub ich meine B*ck-Kompetenz… ;) Aber vielleicht versuch’s ich trotzdem mal, irgendwann.

    • Nila sagt:

      *Flüster* ich sitze gerade da beim PC und genieße eine Packung Cremissimo-Eis /Schwarzwälder-Kirsch . Bin übrigens schon bei der Hälfte von der riesen Packung *schäm* :angel:

    • Miki sagt:

      @Zitterkopf
      aber nur am 1. Tag ;)
      und dann würdest du vielleicht auch mal zunehmen??

      @Magrat
      gibt auch Quark-Blätterteig, der ist nicht ganz so fett… vielleicht lässt sich da was machen…

      Nila
      nicht schämem, GENIESSEN!!!! :alien: :droling:

    • Zitterkopf sagt:

      Ich und zunehmen – nee, ich glaub das wird nix mehr. Hab schon so manches über mich ergehen lassen müssen, von Kurèn bis hin zu ganzen Medikamenten Schlachten und Vitamin Komplexen. Aber ich fühl mich vom Körper her eigentlich gesund und von daher seh ich kein Problem.

      Und das mit Alkohol, das hat sogar mein Doc mal gesagt #Hefe – aber nee Danke, dann bleib i lieber ein „Magermilchkrüppel“ ;)

    • Gucky sagt:

      Also zum Pizza-Lieferservice:
      In größeren Städten oder auch in Großstädten wie Berlin gibt es bestimmt viele Unternehmen, die da angeschlossen sind.
      Für meine Gegend (etwas ländlich, obwohl kleinere Stadt) steht beim ersten Link genau ein Pizzadienst und beim zweiten garnkeiner drin !
      Und dieser eine ist soweit weg, daß ich dort keine Pizza bestellen möchte weil die kalt ist, wenn sie hier ist.
      Wir habe aber hier kleine Pizzerias, die fast alle außer Haus liefern und wesentlich näher sind, sodaß eine Pizza mich noch wenigsten etwas warm errreichen könnte.
      Das Problem ist nur… man muß sie kennen bzw. die Telefonnummer haben. Oder im Telefonbuch raussuchen und fragen, ob sie außer Haus LIEFERN.
      Wenn ich mal sowas mache, dann habe ich hier eine, die liegt etwa 2km von mir weg und da weiß ich, wie die Pizza schmeckt.

    • Miki sagt:

      @Gucky
      schade!
      Beim 2. Link hab ich für meine PLZ UNZÄHLIGE Lieferanten, beim 1. ist es auch noch nicht viel. Ich würde mir wünschen, dass sich alle eintragen lassen … aber wird wohl werden wie mit den Singlebörsen, wird so viele geben, dass man nix findet, weil man nicht weiß, wo man nun suchen soll…. :eyes:

    • Bonny sagt:

      Dein Rezept hört sich lecker an und es sollte sich problemlos auch ins vegetarische abwandeln lassen – allerdings: Abnehmen wird damit wohl auch net klappen ;)

      Wir haben Lieferservices inzwischen abgeschrieben. Seit dem Umzug vor etwas über einem Jahr haben wir zwei oder drei Lieferanten ausprobiert, war aber alles nicht das Wahre!

      Heute gab es übrigens Pfannkuchen bei Oma.

    • GZi sagt:

      Ach ja, die Vorsätze… Ich könnte auch ein Lied davon singen… Und Dein Rezept hört sich wirklich sehr lecker an!

    • Miki sagt:

      @Bonny
      nee, zum Abnehmen nicht geeignet…
      man kann aber auch saure Sahne nehmen…
      Ich hab (leider) mehrere sau-gute Lieferanten in meiner Region…. und noch viele nicht ausprobiert…

      @Gesa
      …ich kenn das Lied…. *sing* :ko: ;)

    • Das mit dem „PS“….

      Witzig, ich bin ja offensichtlich ein Fossil. Denn ich habe das noch so schreiben gelernt: „P.S.“

      Bis ich mit den Mädels meiner Ex Hausaufgaben machte, und lernte, dass man das heute eben „PS“ schreibt. :razz:

      Gott, bin ich alt… :twisted:

    • Miki sagt:

      @AJ
      viele wissen auch immer noch nicht, dass man persönliche Anredepronomen (du) inzwischen klein schreibt…. aber irgendwie macht sowieso jeder, was er will, finde die Reform immer noch blöd…
      Stängel… hä….
      auch alt… ;)

    • Marc sagt:

      Bier macht nicht dick! Du hättest Bier trinken sollen! Freiheit für das Bier! Also, glaube ich so… :p

    • mac sagt:

      Hm, lecker, ich glaube das werde ich auch mal ausprobieren! ;-)

      ich nehme natürlich ein wenig mehr Bier und Weißwein!

    • Miki sagt:

      @Marc
      nee nee… Pizza ist schon heftig, mit Bier nur in Gesellschaft, so konnte ich mich beherrschen… :aaah:

      @Mac
      Na mach mal, lecker lecker :razz:

      Ich hab Alkohol vorläufig gestrichen…außer zu besonderen Anlässen… ;)

    • Das Schöne an dem der Rechtschreibreform ist, dass man die Unsicherheit zu seinem eigenen Vorteil nutzen kann um zu schreiben wie man will. Auffallen tut es höchstens Profis wie Fulano. :twisted:

      Und ich hatte letztens noch das Thema mit dem kleingeschriebenen „du“. Mir hat das damals eine Freundin, die als Sekretärin für eine Ministerin arbeitet gesagt.

    • Miki sagt:

      @AJ
      Aber „früher“ wusste ich einfach, was richtig ist… heute nicht mehr… :disapointed: Naja, heute gibts Google… :awink: …oder die anderen wissen es auch nicht besser :smile:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: