Miki go- sonst Tritt in den Hintern!

Könnt ihr euch erinnern? Miki wollte sich mehr bewegen, die Körperwerte verbessern und abnehmen. Ha! Verpasst? Klick auf den Assistenten. Aber du hast nix verpasst. Jedenfalls keine Erfolge. :depresive:

Angefangen hatte ich mit einem BMI von 22.

Der beste Wert, den ich erreicht habe, war 21,3.

Ziel 20,5.

Und was hab ich heute??? :ko: :whaaa:  22,8!!

Das ist doch Grütze!! :whaaa: :question: :-? :depresive:

Zwei (wichtige) Dinge noch. Der BMI ist nicht entscheidend, sondern die Körperzusammensetzung. Und ja, ich weiß, ich hab “Normalgewicht”. Ich will aber erstmal die 21 knacken, das müsste doch gelingen.

Wie mir das überhaupt passieren konnte? Na wenn man in tolle (Gourmet-)Restaurants ausgeführt und lecker bekocht wird… und auch noch FURCHTBAR gern futtert… ist das schnell passiert. Ich sag ja immer: wenn ich wollte, könnte ich hoch x breit sein! Aber wenn fette (sorry..) Leute einen normal-bis-schlanken Mensch sehen, denken sagen sie ja gern “na du kannst ja…”

“Ja, und wie lange??? So lange wie du?? Bis ich auch….???” :grrr:

Ach, lassen wir das.

Es kann ja mal vorkommen. Um so wichtiger ist es, irgendwann die Bremse zu ziehen.

Und passend – ich hab die Bremse auch erst seit ein paar Tagen gezogen- startet bei Ralph ein interessantes Projekt: Ich schenke Dir zu Weihnachten 10 kg meines Körpers” (Link ungültig…schade!)

Er sucht Mitmacher und Motivation. Täglich wird das Gewicht gepostet. Also ich werde da zugucken und auch versuchen, meinen (überflüssigen) Speck loszuwerden. Und ihn vielleicht ein bissel beschimpfen motivieren. So isses ja gedacht. :idea: :evil:

Ich selbst werde hier unregelmäßig meinen aktuellen BMI verraten um mich dann auch beschimpfen von euch motivieren zu lassen.

Deal?

20 Kommentare

  1. Ralph sagt:

    Deal! Ich werde Dich auch sehr gerne “erinnern”, wenn es mal nicht läuft; bzw. werde DEN Job wohl Dark Johann überlassen ;-)
    Vielen Dank für die Erwähnung meines Projekts :-* – mal sehen, wer sich “motivieren” lässt ;-)
    Ich bin ja schon fast eine Elfe; 300g!!! Wow :-)

  2. Miki sagt:

    @Ralph
    Ja, hab schon geguckt und deine 300g gesehen. Guter Anfang :smile: Was hat es denn mit den Bauchübungen auf sich? Hast du das mal vorgestellt?

  3. GZi sagt:

    Solange wir uns immer mal wieder an unsere guten Vorsätze erinnern, kann eigentlich nichts passieren, denn dann ziehen wir automatisch, wenn manchmal auch nur für kurze zeit, wieder die Bremse. ich war gestern seit 3,5 Monaten erstmals wieder laufen – und habe gleich (dast) die ganze nacht wieder nicht wegen der blöden Rückenschmerzen geschlafen… Schauen wir mal. wie’s weitergeht. Aber deine “Pause” war ja jetzt auch eine Ausnahme und solche wunderschöne Zeit sollte man keineswegs mit: Ich mag dies oder jenes nicht wegen der Kalorien oder Fett oder oder vermiesen, sondern alles rundherum genießen, wie Du’s getan hast. Und zwar ohne schlechtes Gewissen! Und nun kann man langsam und vorsichtig, das eine oder andere… aber schön sutsche! :-* :pirate:

  4. AndiBerlin sagt:

    Also das mit dem Tritt in den Hintern würde ich ja gerne übernehmen. Aber ich befürchte bei Deiner Größe kommen meine Beinchen nicht an Deinen Hintern ran / hoch. ;-)

  5. patsy sagt:

    Na, du weißt wenigstens warum du nicht abnimmst…….. ich hab bei mir keine Ahnung! :whaaa:

    Seit fast 3 Wochen täglich ca. 1.000 Kalorien weniger, die letzten 3 Tage körperlich geackert wie ein Maulesel und was ist? 1 Kilo zugenommen!!! :cry:

  6. BMI ist ohnehin quatsch. Dafür wiegen Muskeln zuviel. Ein Bekannter von mir ist Profifußballer und sein BMI ist verdammt hoch. So ist es bei Dir bestimmt auch :evil:
    Gruß
    Fulano

  7. Ralph sagt:

    @miki
    Die Bauchübungen sind die Hölle – ich werde sie mal beschreiben, bei Gelegenheit. Werde ich dann in die BMI-Killer-Seite integrieren. Da passt es ja auch thematisch gut hin ;-)

  8. Lichtschwert sagt:

    Ich mach ja auch schon seit gut eineinhalb Jahren fast täglich meine Fitness-/Kraftübungen, finde aber seit Beginn der Ausbildung nicht mehr die Muße dazu. :-?

  9. beate sagt:

    Mir gehts auch so, diese blöden 3 Kilo wollen einfach nicht runter :) sie hängen an mir wie……
    Auf die Bauchübungen von Ralph bin ich ja auch mal gespannt, den werd ich gleich mal besuchen :)

    Grüße Beate

  10. Miki sagt:

    @Gesa
    Das Schöne ist ja, dass Pirat und ich an einem Strang ziehen und beide jetzt gesünder und weniger essen und trinken wollen. Wenn es nur einen betrifft und der Kühlschrank bleibt voll…. :depresive: das würde mit mir nicht gehen… :wow:

    @Andi
    Wie wärs mit hüpfen?? :idea: :alien: :alien: Achtung! :pirate: liest mit!!

    @Patsy
    Da hilft nur eine Analysewaage, da sieht man die Erfolge, auch wenn das Gewicht “spinnt”. Ist ja leider normal, dass Muskeln schwerer sind als Fett…. :eyes: bleib tapfer! :teddy:

    @Fulano
    Das stimmt, eigentlich ist der BMI Quatsch. :wow:

    @Ralph
    Ich bin gespannt!! :smile:

    @Lichtschwert
    Mal eine Pause ist ja nicht sooo schlimm. Aber nicht ganz aufhören. Erstmal in die neue Ausbildung reinfummeln. Wie isses denn so?

    @Beate
    Ja, wenn der Körper meint, alles ist ok. und man normalgewichtig ist, hängen die Kilos dran wie Kletten, das kenne ich!!! :question: :-?

  11. Gucky sagt:

    BMI wird total überbewertet !
    Ich meine, gesund und maßvoll zu essen ist ja schon mal eine gute Sache. Aber immer mit dem Blick auf enen bestimmten Wert ? Ich würde “wahnsinnig”.
    So wie ich hier gelesen habe, bist du sehr groß ? Da darf man auch ein gewisses Gewicht haben.
    Natürlich… wenn die Speckrollen über den Hosenbund quellen sollte man die (Ess)Brense ziehen.

  12. Dominik sagt:

    Ich habe ja 16 kg in den letzten 4 Monaten abgenommen (habe auf meinem Blog berichtet) aber mein BMI liegt trotzdem bei 29,0

  13. Miki sagt:

    @Gucky
    Speckrollen is nich! Aber will ich auch nicht, deshalb ja! ;-)

    @Lichtschwert
    Genauer gehts nicht? Aber du wirst bei dir doch sicher drüber schreiben?

    @Dominik
    Dann frag ich mal nicht nach dem BMI vorher :idea: aber ist doch schon ein toller Erfolg! Hast du auch den Körper-Fett und -Muskelanteil im Blick?
    Weiter viel Erfolg!!

  14. […] ein Bericht über meine ersten Tage in der Ausbildung. Ob es sich dabei wirklich um einen Wunsch handelte, ist fraglich, aber zumindest war Nachfrage da. Und da mir die […]

  15. Ralph sagt:

    Pah, ein BMI von 22,6 beeindruckt mich gar nicht :-P Ich habe viel mehr, ätsch!
    Wie sieht es denn mit Deinem WHtR aus? DEN postest Du hier nicht. Sicher aus gutem Grund ;-)

  16. Miki sagt:

    @Ralph
    0,44. Und nun?
    Für alle: WHtR

    Und deiner?

  17. Ralph sagt:

    Behauptungen! Beweise? Ich werde meinen belegen! Und auch hier werde ich wieder die größere Zahl vorweisen können! :-P

  18. Miki sagt:

    @Ralph
    Beweise??
    Nacktfotos? :P
    Ich bin gespannt!!

  19. […] loben, klar, aber auch tadeln. Ich will ja sogar eher beschimpft und gehänselt werden, Dank an Miki und mein liebstes Fellmonsterchen, das motiviert mich. Und mein “Personal Coach” tut […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: