Meine grosse Liebe – ich war da!

Treue Leser kennen meine Macke: ich liebe den Fernsehturm!

Gestern hab ich ihn endlich besucht!

War ein bissel hektisch, die letzten Meter mussten wir ganz schön flitzen, weil Plätze für uns reserviert waren im Café. Und da dann auch pünktlich hoch zu kommen, an langen Schlangen vorbei, war auch etwas schwierig. Aber der Pirat hat gemacht und Miki ist hinterher geflitzt. Trotzdem – flitzend – ein Bild geschossen:

Ich hab absichtlich keine Kamera mitgenommen. So kann ich – wie auch geahnt- zu den Bildern, die keinen fotografischen Anspruch haben, sagen, sind ja nur Handy-Fotos. :idea:

Hier ein Blick in “meine” Richtung, eben gen Osten, man sieht auch den Strausberger Platz, wo ich mal gearbeitet habe und kann hinten rechts bis Köpenick gucken. Die rosafarbene Scheußlichkeit im Vordergrund ist das Alexa.

Hier mal das rote Rathaus:

Hier Miki in Aktion:

Wir haben es uns richtig gut gehen lassen dort oben. Die Flasche Fernsehturmsekt war schnell weg, das sich drehende Café tat sein übriges, dass es sehr lustig war. Ein Würzfleisch (so der Klassiker..) und ein tolles Dessert …sind auch noch gut gerutscht.
Wie lange wir uns da haben drehen lassen gedreht haben, weiß ich gar nicht mehr. Lustig war auch, dass man warten konnte, bis man zur Tür gedreht wurde, wenn man mal für kleine Mädchen eine Etage tiefer gehen wollte.

Und hier noch einmal ein Blick Richtung Heimat, wo der kleine rote Pfeil ist, müsste ungefähr Miki’s Behausung sein. Der hell leuchtende Streifen davor ist wohl das Adlergestell.

Hach, es war schööön…. Der Turm ist für mich etwas besonderes und ich wollte auch nur mit einem besonderen Mann dort hoch. War ewig nicht mehr oben, wahrscheinlich mindestens 15 Jahre.

Mein lieber Pirat, ich danke dir ganz doll für den schönen Abend! :-*  Es war sooo schön! Will noch maaaal……. :angel: :teddy:

Und mein lieber Fernsehturm, ich komm wieder, bestümmt!

Wir kommen dich wieder besuchen,
bei dir gibt’s Kaffee, Sekt und Kuchen.
Ich schaue hinunter auf die Stadt,
mit dem Mann, der mein Herz gefangen hat.”

21 Kommentare

  1. Knoxer123 sagt:

    Ha, da kann ich als Münchner sagen, dass ich ihn kenne 8-) Bei einem meiner Berlin Besuche habe ich es als meine Pflicht gesehen “deine Große Liebe” zu besichtigen. Und ich muss sagen, die Aussicht ist der Hammer :)
    Ach ja, ist das auf dem zweiten Bild ein Pool auf dem Dach?! oO

  2. Pirat sagt:

    Liebe Miki, :angel:

    geht noch maaaal :pirate: , mußt nur sagen wann. :P

    :-* Pirat :-*

  3. mikmups sagt:

    :wow: Schöne Bilder hast du da trotz Hektik geschossen. Solche Erlebnisse können doch für manch “Ungemach” entschädigen. ;-) Und du freust dich auf den nächsten Aufstieg :smile:

  4. Felix sagt:

    Soso, mindestens 15 Jahre, ich war wohl irgendwann vor ca 19 Jahren(?) – boah bin ick alt :sick: – mal oben drauf :wow:

    Und gute Ausrede mit den Handy-Fotos (oder sollte man sagen, Smartphone-Fotos :idea: ), die Bilder sind ja trotzdem schön geworden :grin:

  5. Barbara sagt:

    eine schöne Aussicht. Ich war echt noch nie in MÜnchen….

  6. Miki sagt:

    @Knoxer123
    Ja, der Turm lohnt sich. Und wenn man im Café reserviert, kommt man auch schnell hoch. Das Ding sieht aus wie ein Pool, ist aber ein Lichtschacht oder sowas…

    @Pirat
    Da freu ich mich ganz doll, mein lieber Pirat! :-* :angel:

    @Mikmups
    Ungemach? Meintest du den Knopf?? ;-) Der hat gehalten…

    @Felix
    Sooo lange? Dann war ich auch so lange nicht oben, 15 Jahre hörte sich irgendwie gut an ;-) Deine Tante haben wir gestern getroffen und nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir uns auch erkannt :idea:

  7. Miki sagt:

    @Barbara
    Ich auch nicht…. :red:

  8. Pirat sagt:

    Ich war in Tokio, ich meine auf dem dortigen Fernsehturm :pirate: :eyes: :red: .
    Aber nicht gestern, und auch in München.

    :skull: Pirat :skull:

  9. Knoxer123 sagt:

    Also München kann ich nur empfehlen, die Menschen wirken auf den ersten Blick vielleicht ein wenig arrogant, aber sind doch recht herzlich. :angel: Nur billig ist München nicht, also am meisten Spaß hat man hier, wenn man nicht jeden Cent zwei Mal umdrehen muss. Die negative Seite der bayerischen Landeshauptstadt. :depresive:

  10. Felix sagt:

    Wie kommen wir hier eigentlich auf München? :sick:

  11. Miki sagt:

    @Felix
    Irgendwie war da Barbara “schuld”, sie meinte, sie war noch nicht in München…. und das wohl, weil Knoxer sich als Münchner geoutet hat. Irgendwie so…….

  12. Pirat sagt:

    Nicht nur in Tokio ist es teuer sondern auch der Weg dorthin. Und die Tokioter verstehen kein Wort von mir, merkwürdige Leute da. :pirate:

    :skull: Pirat :skull:
    Und was ist mit Tee!!!?

  13. aga80 sagt:

    Hach ja ich war auch schon mal oben, aber damals zu DDR Zeiten, war der Kaffeebesuch noch auf 60 Min begrenzt.
    Aber mal schauen,in 2Wochen bin ich für ein verlängertes WE in Berlin (das erste mal wieder seit 93 ) vielleicht schaffe ich das ja auch mal wieder hoch.

    @Knoxer 123
    In München nennt man den aber Olypiaturm, ich wohne jetzt auch schon seit 4 Jahren hier,aber auf dem Turm war ich auch noch nicht, aber vielleicht schaffe ich das ja mal nächste Woche in meinem Urlaub. (sonst ist das ja der Klassiker mit Besuchern)
    Tja ich habe auch Jahre in GE gewohnt, aber Schalkearena habe ich irgendwie auch nie geschafft.

  14. tonari sagt:

    Ich liebe ihn auch, freu mich immer, wenn ich morgens auf ihn zufahre ;-)
    war schon mehrfach oben, aber noch niehiehie im Cafe.

  15. GZi sagt:

    Schöne Bilder, schöne AUssicht! ich war noch nie oben, nur am Fuße :) Aber das könnte man sich eigentlich mal für den nächsten Berlinbesuch vornehmen – aber vorher stehen noch andere Vorhaben auf dem Programm ;-) Hinzukommt: je mehr Tiere dazu kommen um so weniger kann man/ich weg…. :sad:

  16. Dark Johann sagt:

    Hehe, wie sinnvoll, sich der großen Liebe flitzend zu nähern ;-) Das spart Zeit …
    Herzliche Grüße, auch an den Piraten!

  17. Miki sagt:

    @Pirat
    Was hast du im Tee??? :ko: :alien:

    @Aga80
    Wenn man nicht reserviert hat, dann holt man sich eine Karte und hat noch mal eine Stunde Zeit. Also Zeit einplanen und inzwischen was anderes angucken….

    @Tonari
    Na dann wird’s aber Zeit!! Hopp, hopp!! ;-)

    @Gesa
    Na du hast ja schon fast einen Bauernhof ;-) da ist’s sicher schwierig… aber wenn’s mal klappt, unbedingt hochfahren…

    @Dark Johann
    Pirat hat mir geholfen, deine Sichtweise zu deuten. Ich hatte den Begriff ganz arglos verwendet… :red: Er grüßt zurück! :pirate:

  18. Marc sagt:

    Apropos Berlin! 21. Okt. bin ich für +3 Tage da!
    Da geht doch was???? Bringe auch Rum mit :-)))

  19. Martin sagt:

    Einfach nur schön :-) wie in meinem Userbild bei Sonnenuntergang von der Modersonbrücke aus .

  20. Magrat sagt:

    Schön…. sehr schön… Ich war auch schon oben, jawoll… damals… mit wackeligen Knien.. nicht wegen der Höhe, sondern des Fahrstuhls wegen… und später bin ich dann gar nicht mehr hoch, der Menschenmassen wegen…. naja… wer weiß, irgendwann vielleicht mal wieder… wenn man mich unten mit einem gezielten Handkantenschlag ausknockt und erst oben wieder aufweckt… dann, ja dann würde es bestümmt gehen…

    :pirate:

  21. Miki sagt:

    @Margrat
    Ehrlich, die Fahrstuhlfahrt nimmt man kaum wahr, ich war regelrecht enttäuscht, ich glaub, nach 40 Sekunden ist alles vorbei und man merkt es nicht mal…. das war früher wirklich anders, da hat man den Start und das Bremsen noch gemerkt. Als ich dachte “wann gehts denn los?” waren wir schon oben… :wow:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: