Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Glück ist …. relativ

Jeder, der schon länger bei Miki liest, wird wissen, was das für mich bedeutet:

Mein Brummer schlimm krank.

Aber:

  • wäre ich nur minimal schneller gefahren, hätte das Riesen-Wildschwein die Fahrertür erwischt und mich wahrscheinlich ins neben der Straße laufende Gleisbett der Straßenbahn befördert
  • hätte der Gegenverkehr versucht auszuweichen, hätte ich frontal Bekanntschaft mit diesem gemacht
  • hätte auch der Gegenverkehr ein Stück Schwein erwischt, hätten wir uns lustig auf der Straße gedreht und den Prellbock für die nächsten Autos gegeben
  • wäre jemand dicht hinter mir gewesen, sähe Brummer von hinten genauso „gut“ aus
  • hätte ich im Kleinwagen oder gar Smart gesessen, würde ich jetzt sicher nicht bloggen…

Das kann man endlos weiterführen. Aber nach einem Tag hab nun auch ich begriffen, dass ich Glück hatte. Wenn man mir das beim Anblick meines geliebten Autos auch erstmal nicht vermitteln konnte.

Wie gefährlich so ein Wildunfall ist und wie wenig man davor geschützt ist, war mir vorher so gar nicht bewusst. Ich hatte das Schwein nur in der Millisekunde des ungebremsten Aufpralls im Scheinwerferlicht.

Mein lieber Brummer, ich danke dir, dass du diesen gewaltigen Rumms so von mir ferngehalten hast. Denn mir geht es gut. Und dir hoffentlich auch bald wieder. Ich tue alles dafür, dass du wieder heile wirst. Und dann brummen wir wieder fein rum. Versprochen.

Und außerdem: wir haben gewonnen! Das Schwein ist tot!

(Anmerkung: es war wohl sofort tot, war ja auch ein gewaltiger Rumms bei 50 km/h. Und es hat sich mit seinem letzten Satz auch noch brav so geschickt neben die Gleise platziert, dass die kommenden Straßenbahnen gut daran vorbeifahren konnten.)

Und weil ich so oft gefragt wurde: das Schwein hat der Förster geholt, es gab (bei mir) also keinen Wildschweinbraten…. :wow:

Und hier habe ich den Unfall registrieren lassen, weil es leider keine alles erfassende Datenbank gibt. Unfälle ohne Personenschaden werden zum Teil gar nicht berücksichtigt.

Wünsche allen eine gute Fahrt! :teddy:

 

    • AUTSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Au wei. Das ist schon was heftig. Puh.
      (So froh, dass dir nichts passiert ist….!!! naja. nen schreck und dö baby. hach)

    • Symm sagt:

      WoW da haste wirklich glück gehabt, manchmal entscheiden Sekunden über unser Schicksal. Als ich damals im Sekundenschlaf einen Unfall auf der Autobahn gebaut habe, lag es auch nur an einer sekunde, dann wäre ich event. auch gestorben. So wurde ich nur leicht verletzt.

      Ein Wimpernschlag zwischen Gut gegangen und schlecht gelaufen.

      Aber armes kleines Auto, aber gut zu hören das es dem kleinen bald wieder besser geht.

    • Lichtschwert sagt:

      Och, Miki, das tut mir so Leid für dein Auto und natürlich auch für dich. Ich wünsche dem Auto gute Besserung und dir ein schnelles „Drüber-hinweg-kommen“. :-(

    • Kaddi sagt:

      Oooooh, und ich sage-ja, Du hattest sooo viel Glück! Die Dinger sehen so neben oder vor einem doch ziemlich beeindruckend aus, vor allem, wenn sie wie aus dem Nichts vor einem stehen. „Unser“ Schwein hat uns nur minimal am Heck erwischt, weil es sich noch rechtzeitig drehte… alle drei Kinder waren im Auto… der Schreck wirkte laaange nach… Alles Gute und auch für Dein Auto gute Besserung! Kaddi

    • Magrat sagt:

      Auweia… da haste aber echt Schwein gehabt…. Liebe Miki, ich bin froh, daß es nochmal gutgegangen ist und dir nix weiter passiert ist… Und der Brummer, der steckt das schon weg, da bin ich sicher…. *trost-tätschel-verteil*

      Liebe Grüße… :teddy:

    • Gucky sagt:

      Puh… da kann ich endlich nach einer Woche (oder so) wieder richtig ins Internet und dann muß ich sowas lesen….
      Danke mal deinem Schutzengel !
      Blech (so ärgerlich das auch ist) kann man ersetzten bzw. Brummer reparieren. Bei menschlichen Knochen ist das meist etwas schwieriger. Wenn es man bei kaputten Knochen bleibt…

    • AndiBerlin sagt:

      Na man gut das das so glimpflich ausgegangen ist.
      Wildschweine sind in Berlin ein großes Problem. Ich werde von Nichtberlinern meist immer komisch angeguckt, wenn ich erwähne das die Wildschweine zum Problem werden, und sich immer weiter in die Stadt trauen. Da gab es vor einiger Zeit mal einen interessanten Beitrag dazu im RBB- Fernsehen.
      Achja, und ein Smart hätte bei so einem Frontalschaden seine Insassen geschützt ohne das es zu einem Todesfall gekommen wäre. Glaube mir! Klein heißt nicht gleich unsicher.

    • GZi sagt:

      Sei bloß froh, dass Dir nichts passiert ist! Das ist das allerwichtigste und Deinen Brummer bekommen die schon heil, ganz bestimmt! Drück fest die Daumen!

    • Kaddi sagt:

      Also auch ich als Nicht-Berliner weiß um die Gefahr… wir haben schließlich schon zwei mal mitten in Berlin vor einer Rotte gestanden und sonst quieke ich immer wegen der vielen Autos-aber in Berlin heißt es immer nur: Denk an die Schweine… LG

    • Felix sagt:

      Armer Brummer :-(
      Mussteste ja ausgerechnet mit deinem schönen selbstzusammengestellten Auto erleben…

      PS. Schöner Smart Seitenhieb :P

    • Hauptsache dir gehts gut..und deinen Brummer, der lässt sich sicherlich wieder reparieren. Wie sagt man so schön…Schwein gehabt!!

    • Na da wünsch ich Brummer doch gute Besserung, und dir Toi Toi Toi, dass nichts schlimmeres passiert ist.
      cu an other time
      on an other place

      der bagalutenGregor

    • aga80 sagt:

      AuA Hauptsache dir ist NIX passiert :sick: .

    • Miki sagt:

      @Ein_Sternchen
      Ja, autsch, mein armer Brummer… :depresive:

      @Symm
      Ja, da wäre viel (schlimmeres) möglich gewesen… danke!

      @Lichtschwert
      Ich bin in der Nacht gleich mit nem Leihwagen vom ADAC ausgestattet worden. Hab also keine Zeit gehabt eine Auto-fahr-Phobie zu bekommen…also in der Beziehung bin ich drüber weg…und danke, wir werden uns bessern ;-)

      @Kaddi
      Danke! :smile:

      @Magrat
      …ja, ein großes und wildes Schwein… :grin: :eyes:

      @Gucky
      Ja, ich weiß ja, aber ein bissel Leid hätte ich auch mit Brummer geteilt… :-?

      @Andi
      Rein theoretisch wusste ich auch um die Schweinegafahr, aber dann wars doch seeeehr überraschend :whaaa:
      Ja, die Smarts sind besser geworden, am (Smart-)Anfang hat mal eine Kollegin bei einem Bagatellunfall Leib und Leben riskiert…. aber Matsch wär dein Schätzchen, das kannste wissen, also immer schön aufpassen in Berlin!!!

      @Gesa
      Das schon, aber teure Geschichte… :asad:

      @Felix
      Ja, hätte das Schwein nicht zu Dienst-Corsa-Zeiten meinen Weg kreuzen können??? *grübel* ein Airbag für mich gabs da glaub ich…. :wow: Dann hätte mein Chef vielleicht sogar mal ein Auto rausgerückt (…und ich wär VIELLEICHT..) geblieben… ;-)

      @Paul
      Ja, da hast du recht, ist ja auch „nur“ Blechschaden. Aber eben Brummer-Blech… möh…

      @BagalutenGregor
      Danke dir! Ich werds ihm ausrichten!

      @Aga80
      Ja, und es ist ja kein Totalverlust, nur eben teuer, Selbstbeteiligung, Leihwagen… naja, aber alles wird wieder gut.

    • OOOOOOOOOhhh, dein schönes Auto.
      Aber es hat seinen Job wirklich gut gemacht, wenn es dir gut geht.

      Dieses doofe Schwein… :grrr:

    • DarkJohann sagt:

      Da denke ich anders als das Obst vor mir – es war ein armes Schwein. Hatte an dem Abend sicher anderes vor, als in einen „Brummer“ zu rennen und dann im Straßengraben zu verenden …

      Aber immerhin, kein Personenschaden. Das ist das Wichtigste.
      Herzliche Grüße!

    • Tanja sagt:

      Sieht nicht wirklich gut aus, was Euch da passiert ist. Aber es geht Dir gut und Deinem lieben Brummer hoffentlich auch bald wieder.
      Du hängst ja ziemlich an ihm und ich kann das gut nachvollziehen. Hatte diese Gefühle als ich vor Jahren meinen Kleinen bei einer Massenkarambolage teilweise zerlegt hatte :pirate:

    • Miki sagt:

      @AJ
      Ja, hat er gut gemacht… aber das arme Schwein tat mir auch leid, das hatte sich den Abend sicher anders vorgestellt… :depresive:

      @Dark Johann
      …genau so… :red: mir tat es ehrlich leid, aber „froh“ war ich, dass es gleich tot war, musste sich nicht quälen…. :teddy:

      @Tanja
      Ja, das ist schrecklich, wenn man sein Autochen so sieht, ne? Aber es geht ihm schon wieder ganz gut, nur wegen der Nano-Versiegelung muss er nun noch bis Montag aushalten…. dann hol ich ihn mir!!! :smile:

    • Ich amüsiere mich gerade über die Vorstellung, wie ein Schwein seinen Abend plant. :alien:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: