Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Süchtig nach … Tropfen…

klick! und du siehst Strick!

Als ich dieses Muster entdeckte, war ich sofort Feuer und Flamme. Es heißt Not A Drop, was erst völlig widersinnig erscheint, da es augenscheinlich doch Tropfen sind… ? Aber die Schöpferin dieses tollen Strickmusters ist englischkundig und erklärt, sie wurde immer angesprochen „…aha, Fallmaschen..“ Und sie musste immer antworten (weil keine Fallmaschen) „…not a drop stiches…“ So war der Name geboren.

Bevor mein erstes vorzeigbares Werk fertig war, hab ich gefühlte 10 Meter verzweifelt gestrickt… gestrickt konnte man kaum sagen, ich dachte schon, ich würde meine Finger irgendwann in unlösbaren Knoten verschnürt nicht mehr verwenden können. So sind aber einige unschöne Angewohnheiten von mir aufgefallen: ich hab jahrelang die Umschläge „verkehrt herum“ gestrickt und auch abgehobene Maschen habe ich anders gemacht. Bei den bisher gestrickten Mustern ist das nicht aufgefallen, aber beim Not A Drop hat sich alles unschön verdreht. Da musste ich erstmal drauf kommen! Außerdem kann man nicht auftrennen und an einer anderen Stelle die Maschen wieder aufnehmen. Vergiss es! Es heißt dann immer nur: zurück auf „Start!“

Nach unzähligen Versuchen guckte mich mein Liebster immer ungläubiig an, wenn ich DOCH WIEDER die grüne Wolle am Wickel hatte. So „Nee, ne?? Das Drama wieder!“… Aber ich wollte solch tollen Schal… und nun kann ich gar nicht mehr aufhören!

Ich verwende immer Merino Superfein von Lana Grossa, einach, weil ich jetzt weiß, dass 3x 50g genau die richtige Größe ergeben (und der Schal wunderbar kuschelweich ist… :teddy: ) Dabei schlage ich 41 Maschen an, also ein paar mehr, als in der Original-Anleitung. Die Lauflänge pro 100 Gramm sind 320 Meter. Ich stricke mit Nadel Nummer 5, derzeit an Schal Nr. 3 (wieder grün, also nicht für mich :idea: ) Den nächsten werde ich mal mit Knit pro Cubics Nr. 5 stricken und bin gespannt, ob es einen sichtbaren Unterschied gibt. Frau Kustensocke hat da interessante Berechnungen angestellt.

Die Größe mit runden Nadeln Nr. 5 gestrickt: Breite ca. 30 cm, Länge ca. 140 cm. Gemessen „getragen“, eben mal locker auf’s Sofa gelegt, man kann in alle Richtungen noch gut ziehen. Ich habe 12,5 Mustersätze gestrickt, damit verbraucht man die Wolle bis auf ca. 5 Gramm.

 

 

 

    • mikmups sagt:

      :smile: Ein wunderschöner Schal ! Das Muster ist wirklich „supertoll“ !
      Der grüne wie der rote,dessen Farbe in echt ganz besonders schön ist. Da hat sich deine Ausdauer, die ich bewundert habe, wirklich gelohnt. Mach also weiter!!!! :idea:

    • Mella sagt:

      Hi,
      jetzt Strickst Du doch vor deinem Liebsten :pirate:
      Aber das Muster ist ja echt toll! Muss ich vielleicht auch mal probieren.

      Mella

    • Antje sagt:

      Oh der ist ja TOLL !!! Muss ich mal schauen ob ich das hin bekomme – dürfte ich dich anmailen wenn ich Probleme habe? Bin nämlich nicht so die Strickliesel :red: und mache unter Garantie auch so abheben und umschlag Fehler :zzz:

    • Cool, ich hätte da ja nicht die ausdauer zu, wobei ich eh nicht stricken kann, bin damals in der Schule elendig verzweifelt :/
      Naja für dummies wie mich giebt es dann ja eh das Kaufhaus, außerdem stehe ich ja eh mehr auf schlicht in Rot oder schwarz… Also fals du mal Langeweile hast, hoffe nicht :-), würde ich mich freuen wenn zum Weltkommerztag sowas in meiner Post wäre, da käme auch ein Lübesch dankeschön zurück ;)
      cu an other time
      on an other place

      der bagalutenGregor

    • Marc sagt:

      Dieses Ding hast Du selber ge…dingst??! Ich bin in der Tat beeindruckt!
      Obwohl… auf einer längeren Bahnfahrt habe ich eine alte Omi gegenüber gehabt, die hat in den paar Stunden einen vollständigen Schal fertig gestrickt :-)

    • GZi sagt:

      Wow – welch tolles Teil – der rote Schal sieht natürlich besonders schön aus :) Und auch ich hätte wohl nie die Ausdauer dazu… Bei soviel luftigen zwischenräumen kann man sich fast gar nicht vorstellen, dass sie wärmen und nicht nur kalte Luft durchlassen ;-)
      P.S. Ergänzung zu meiner Mail: Ich habe jetzt auch das Schriftstück zu dem ganzen Drama am Samstag erhalten und mein Gedächtnis hat mich getrogen – der ganze Mist ist schon fast 2 (!) Jahre am laufen …

    • Miki sagt:

      @Mikmups
      *nadelklapper* :idea: Ich hoffe, du kannst auch bald wieder klappern, du Nadel-Mörder :wow:

      @Mella
      Ja, er assoziiert das nicht mit „Oma“ :angel:

      @Antje
      Die Anleitung ist toll bebildert, es ist also zu schaffen. Klar kannst du mich fragen, aber musst du sicher nicht…. einfach loslegen und probieren…

      @BagalutenGregor
      Hihi, du meinst wohl, wenn sie schon so wenig bloggt, kann sie die Blogger wenigstens bestricken….oder wie? :alien:

      @Marc
      Ich habs ja nur „nach“gestrickt, ich bewundere die Schöpferin des Musters….

      @Gesa
      Ja, es ist kaum zu glauben, aber auch Löcher können wärmen, das ist bei den großen LaceTüchern noch auffälliger, hab auch in einer kühlen Sommernacht nicht gefroren, weil ich ein löchriges Tuch übergeworfen habe…
      Dann drücke ich dir die Daumen, dass dein Rechtsstreit erfolgreich und als erledigt abgelegt werden kann (Hoffnung stirbt zuletzt). Mein derzeitiges Auto-Drama endet hoffentlich heute.

    • Nicole sagt:

      Einfach genial! Sieht allerdings fuerchterlich kompliziert aus :D

    • Barbara sagt:

      super super schön :alien:

    • Miki sagt:

      @Nicole
      (sorry, Kommentar ist mit scheinbar durchgerutscht :red: )
      Ja, einfach ist es nicht, aber wenn man es dann einmal „gefressen“ hat, macht es sogar Spass…

      @Barbara
      ja, nicht wahr?? Dankeschön! Und herzlich willkommen hier bei mir! :teddy:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: