Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Diskrepanz

 

Ich müsste/ würde gern:

  • Bloggen!
  • Noch wichtiger: bei euch lesen (und gar kommentieren)! :???:
  • Stricken! Hab vier Teile auf den Nadeln, nix wird fertig!! :eyes:
  • Fenster putzen! :ko:
  • Bügeln!
  • Frühjahrsputz allgemein
  • Meine Facebook-Gruppe pflegen (und mehr beitragen) :sick: (wobei ich da noch relativ aktiv bin, aber in den anderen Gruppen… *schäm*)
  • Freundschaften pflegen
  • puzzeln (so Puzzles legen- ihr versteht?)
  • malen

 

Und was mache ich?:

  • ich schäme mich :depresive:
  • und ich wundere mich, wie die Stunden, Tage, Wochen… an mir vorbei ziehen…ohne Wiederkehr und trotzdem so gleichgültig…
  • und dazwischen frisst mich der schnöde Alltag mit seine ganzen zeitraubenden Pflichten

 

Mein Fazit:

Ich möchte mich jeden Tag über irgend etwas freuen. Mir etwas suchen, an was ich mich für einen bestimmten Tag erinnern kann. Vielleicht auch ärgern oder grübeln oder ändern oder meckern, aber auf jeden Fall erinnern! Und wenn ich mal faul war, dann möchte ich gern faul gewesen sein. Das macht nämlich auch Spass. Ich war in diesen Dingen mal besser. Vielleicht wird das ja wieder…

Und ihr so?

Foto: © Michael Bührke.pixelio

 

    • GZi sagt:

      Mir fehlt im Moment auch ein bisschen die zeit – aber ich bemühe mich, mich immer wieder selbst in den allerwertesten zu treten und zumindest bei den ganz lieben und wichtigen regelmäßig zu kommentieren und sie nicht nur im feed zu überfliegen… Aber im Feedreader sind mittlerweile doch einige, die ich nur noch überfliege und vielleicht jeden 10ten Post kommentiere… Ansonsten zieht die zeit bei mir auch gerade rasend schnell vorbei, weil einfach so viel anliegt.Ja, sich erinnern wäre schön, vielleicht jeden tag 1-2 wichtige Dinge (1mal schön/gut/gelungen, 1mal ärgerlich) aufschreiben und 1 Sache, die den Tag besonders gemacht hat. Aber das Aufschreiben ist wohl das Wichtigste bei der Sache und da fängt es dann meist auch an, zu haken ;-)
      mach mal hinne mit Deinen Strickwerken – ich möchte mal wieder was Neues sehen hier, mit schicken Farben :) Nadeln, puh, das wär ja nun irgendwie gar nichts für mich, da grabe ich doch lieber im Garten oder wühle im Hühner-Mist :twisted: :-*

    • Fellmonster sagt:

      Ja, so ähnlich, außer dass ich dank Urlaub blogtechnisch einiges geschafft habe. Und statt stricken und bügeln bzw. Facebook sind es bei mir andere Sachen, die herumliegen… Ich hoffe ja, dass ich noch ein paar Sachen erledigt bekomme, um mal wieder das Gefühl zu haben, halbwegs auf dem Laufenden zu sein. Aber ist man das jemals? :-)
      Tolles Foto übrigens.

    • Miki sagt:

      @Gesa
      Und für mich wär das Garten-buddeln nix :lol:
      Aber ich werd mal was gestricktes zeigen demnächst, was längst fertig ist. Ich wollte eigentlich sammeln… „wollte eigentlich“ … da isses wieder!! :ko:

      @Fellmonster
      Es tröstet mich, dass es anderen irgendwie auch so geht, wenn bei jedem auch ein anderes „Stiefkind“ drunter leiden muss… :???: :idea:

    • isch sagt:

      Ich denke, du bist auf dem richtigen Weg ;)
      -vor allem das puzzeln – das habe ich ewig nicht mehr gemacht :razz:

    • Marc sagt:

      Wenn ich einmal im Monat lese, dass es Dir gut geht – dann bin ich zufrieden :smile:
      Schönen Sonntag nach Berlin!


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: