Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Suchst du noch – oder liebst du schon? Teil 6

[Achtung! Die Story’s sind nicht tagaktuell. Ich hab zwar zu der Zeit gebloggt, wollte mich hier aber nicht als aktuell „suchend“ outen. Ein Klick aufs Herz bringt dich zu allen Artikeln dieser Reihe.]

Und noch etwas: ich wurde angefeindet, weil ich hier auch schon schön über die Herren der Schöpfung hergezogen bin. Aber das war doch (wenigstens) mein Spassfaktor! Außerdem bin ich überzeugt, auf der Männerseite geht es ähnlich zu. Hat mir mein Pirat später auch bestätigt. Also nicht aufregen! Geschrieben hab ich die Texte jeweils sofort und damit sie authentisch bleiben, ändere ich daran auch nichts.

Der nächste – Patient – bitte!

So, ich hatte ein wenig pausiert und eines abends wieder Lust, mal im Teich zu angeln. Auch ein paar dicke Fische entdeckt… und wie man es so macht: ein Netz „Favoriten“ wird gefüttert, ein Kandidat, selbst 49, sucht Frau bis 40, wird angeschrieben. Ich schreibe ihm, dass er mir ja eigentlich zu alt ist, aber vielleicht geht ja doch was.. hihi… und hab Spass…

Dann bekomme ich so eine doofe (vorgefasste) Nachricht, die die Verzweifelten verschicken, die nicht mailen können, weil sie nicht bezahltes Mitglied sind. Das ist ein zweischneidiges Schwert. Deren Möglichkeiten sind ja sehr eingeschränkt, was mir in dem Fall, dass es ein „Fisch“ für mich ist, recht ist. Denn wenn man jemanden kennenlernt, der noch für 3 oder mehr Monate bezahlt hat… guckt der dann weiter? Hey…oder andersrum…gucke ich dann weiter? Bei jemandem ohne bezahlte Mitgliedschaft ist das einfacher… na egal, hab ja noch keinen Fisch …

So, der Kandidat ist 46, groß (genug), Nichtraucher und ein paar Dinge, die ich hier nicht verrate passen auch.  Er freut sich, als ich die „Tür aufmache“, denn wenn ich ihn angeschrieben habe, kann er auch zurück- schreiben. Will chatten, auch klar, na gut, is eh langweilig. (Und WIE langweilig! Ihr bloggt alle nicht! Alles pausiert und schläft!!Ja! )

Naja, ziemlich schnell kommt raus, er lebt in einer Beziehung ohne Sex…ja, ja… bla, bla… aber es macht Spass, angefixte Männer auszufragen… Meine Neugier siegt  und die Fake- E-Mail-Adresse (ihr erinnert euch? Das Gruselkabinett?) bekommt wieder Futter. Nackter, gut gebauter Mann ist nun neben einem alten, glatzköpfigen Münchner Opa abgelegt. Ich will nur jammern, dass ich euch nicht gucken lassen kann! :whaaa:

Wie werde ich den Kandidat nun wieder los? Ich meine, aktuell? Einfach Chat-Fenster zu machen? Unhöflich. Abservieren? Nö, Mitleid. Er hat sich grad so in Rage geschrieben.
Das Profil sperren kann ich morgen immer noch.  Also gute Nacht!

Der Anschiss lauert im Detail. Zum Abschied wirft er mir (aber völlig arglos, aufgedreht und begeistert) seine Lieblings-Sexual -Praktik hinterher….

:ko:

:sick:

Na gute Nacht Marie!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: