Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

..und auch noch Egon mittendrin

Am Donnerstag 5.00 Uhr aufstehen, das ist ja gar nix für mich. Um 6 losfahren, wieder mal nach Wetzlar (bei Frankfurt/Main), diesmal Meeting.

Die Fahrt war schon bescheiden, immerhin ca. 2 h davon im dunklen fahren, Wetter besch…., Regen, Schneeregen, Schnee, Dreck, Matsch…alles ruff uff die Frontscheibe *wischwisch* (Brownie meldete natürlich bald „Wischwasser nachfüllen“   :sick:  ) …. und dann immer der Blick auf die Uhr, um 12 Uhr da sein müssen.

War ich.

Meeting.

Mittendrin in Minipause hier vorbeigeguckt und Kommentar von Applejünger aus dem Spamordner gefischt.(Artikel hier). Kommentar :

gelesen und dem oberen Link gefolgt  :what:

(Hier könnt ihr selbst gucken) Soso… SEX MACHT SCHAU….

Wird in genau dem Augenblick mein Chef aufs Pad gucken  :oops:

Meeting ist bei uns immer sehr fordernd und fördernd, mit Aufgaben. Ich schlage mich gut (schlau?) Chef grinst die ganze Zeit. Danke Applejünger!

Abends ins Hotel, eine Stunde Zeit, dann schon wieder gemeinsames Abendessen. Vorher Tiere befreien, Zimmer begucken:

Das hatte ich schon wesentlich schöner. Und das Zimmer stinkt (undefinierbar).

Mitfahrer befreit:

Umgezogen, ab zum geselligen Abend. Egon war schon Gesprächsthema. Es schnee-regnete böse draußen…

Endlich im Bett, nach dem Lüften Geruch ok (oder egal), bis Egon (zur Erklärung für später mal: Sturmtief) anfing, an Fassade und Fenstern zu rütteln, konnte ich erstmal gut schlafen. (Müde!) Aber auch danach und trotz ordentlichem Getöse draußen gut weiter geschlafen. (Müde!)

Am nächsten Morgen Brownie von Schnee befreien und Foto machen (das Ding auf seinem Dach ist schon der Besen).

Das Hotel ist das „Blankenfeld„, Zimmer nicht gut, Essen sehr gut, zum Frühstück nicht mal Kuchen….  :depresive:

Egon hat sich ganz schön schlecht benommen, in Wetzlar ging es aber. Trotzdem waren die Meldungen nicht sehr beruhigend, wenn man eine weite Heimreise vor sich hatte. Ich nach Berlin, andere mussten nach Hannover, Hamburg, Dresden, München….

Daher gab es gestrafftes Programm und um 13 Uhr war Schluss.

Flott ging es für Brownie und mich los…. durch Regen, Schneeregen, Schnee, Sturmböen… ohne Rasen, aber auch ohne Anhalten nach 4 Stunden und 50 Minuten zu Hause.

Froh! Müde!

:sleepy:   :teddy:

 

    • Felix sagt:

      Mächtig gewaltig Egon! :mrgreen: :idea:

    • Soso…
      Rütteln macht dich müde??? :twisted:
      Verdammt, in deinem Post sind so viele Infos, aber bei mir bleibt bloß diese Info hängen. :twisted:

      Von wo aus bist du denn nach Wetzlar gefahren? Weil von Berlin nach Wetzlar in 2,5 Std. klappt höchstens im Sommer. Nachts. Alleine auf weiter Flur. :mrgreen:

      Übrigens tut mir die Sache mit deinem Chef waaaaaahnsinnig leid.
      Echt jetzt.
      Gaaaaanz ehrlich! :twisted:

      Und noch was: Dein Brownie ist ein Hübscher!

    • Miki sagt:

      Hi AJ,
      „Rütteln macht müde“? :lol: Das nennt man selektives lesen (und Verstehen) bei dir, was? :lol:

      Das mit den 2,5 h hab ich mal geändert auf 2 h und ein „davon“ eingesetzt, sollte heißen, von der gesamten Strecke musste ich 2h bei Dunkelheit fahren (und Regen und Schnee und Matsch), was ich gar nicht mag. Da waren dan 5,5 h am Ende auch eine gute Zeit. Aber verrechnet hatte ich mich ja auch, danke für den Hinweis.
      Ja, und mein Brownie ist ein feiner. Das ist schon so ein bittersüßer Schmerz, zum nächsten Meeting im März bringt er mich sicher noch…. aber zurück komme ich da evtl. schon mit meinem „Neuen“, ist sogar ein Wechsel zum Modell 2016… ich freue mich, bin aber auch traurig, das ist aber immer so bei mir bei den Autos… :teddy:

      • Ja, es ist manchmal schwer ein Mann zu sein. Immer diese versauten Gedanken. Schlimm. :twisted:

        Schon wieder ein Neuer??
        Man man man, du verschleisst die Jungs ja auch, als gäbe es kein morgen. Aber natürlich kann ich deine enge Beziehung zu deinen Autos verstehen. Was übrigens sehr konträr zum Trend ist, du Rebellin.

        • Miki sagt:

          Ja, ich würde mir das lieber abgewöhnen mit der Beziehung zu Autos. Aber das klappt irgendwie nicht. Und Brownie habe ich ja so, wie er ist, übernommen und nun wird er drei. Und es gibt den ersten selbst konfigurierten.
          Brummer steht ja auch noch hier rum. Ein echtes Elend. Und Felix arbeitet von zu Hause aus, da kommt er auch eher selten zum Einsatz.

          • Ach was, es gibt nicht schöneres als die Liebe zum Auto. Das ist auch so herrlich deutsch. Bleib bloss dabei!
            Irgendwann holst du dir so ’nen kleinen roten Roadster und lässt dir auf tollen Alpenstraßen die Sonne ins Gesicht und den Wind durch die Haare wehen. Das wirst du dann mehr lieben als jeden Kerl – geht mir zumindest so. :twisted:

            Und welche Extras hast du dir einbauen lassen? Lenkradheizung gegen kalte Finger? Standheizung gegen Eiskratzen? Einen 27 Zoll großen Schminkspiegel? :twisted:

          • Miki sagt:

            Ich werde ihn natürlich vorstellen, wenn er da ist:  Superb Combi 2,0l TDI 6-DSG Style, das beinhaltet schon das Business Columbus; Navi mit Schilderkennung und sowas.. Sitzheizung, alle Spiegel elektrisch, beheizt und selbstabblendend ..sowas halt, reinkonfiguriert hab ich noch Standheizung, Kamera hinten (zusätzlich zum üblichen Parksensor) und Parksensoren vorne…. mehr fällt mir jetzt nicht ein…. :angel:

          • Ich bin ja mehr der Cabrio/Roadster-Liebhaber, aber den Skoda Superb fand ich von Anfang an mega-super-schick.
            DEN würde ich mir glatt auch noch holen.

            Ich finde auch, du hast den sinnvoll konfiguriert. Standheizung -> super! Die schont den Motor im Winter. Wenn ich dich schon mögen würde, hätte ich mich jetzt so´n bisschen in dich verliebt.
            Obwohl…
            Pokemon…
            Dschungelcamp…
            Na ja… :twisted:

          • HALT, HALT, HALT!!!

            Ich habe mich vertippt!
            SO sollte das heißen:
            „Wenn ich dich NICHT schon mögen würde, hätte ich mich jetzt so´n bisschen in dich verliebt.“ :mrgreen:

    • Alex sagt:

      Na dann bin ich froh, dass du und Brownie gut durch die wettergeschüttelte Gegend gekommen sind. Danke auch für die AJ-News und in diesem Sinne noch ein angenehmes Wochenende. :teddy: Und ja, ICH bin’s! :D

      • Miki sagt:

        Hi Alex :-*
        Hab ich mich ja schön zum Obst gemacht, ne? Aber jetzt darfst du dich eben auch mal schämen, warst einfach zu lange nicht hier…wo ich doch so fleißig war :razz:
        Dir auch noch ein schönes Wochenende! :teddy:

        • Alex sagt:

          Hmm… Miki… dann geh mal in dein WordPress Dashboard, dann unter Kommentare und suche mal nach Alex. Naaa… wie lange ist es her, dass ich hier war?! :razz:
          :teddy:

          • Miki sagt:

            4.01.17 …. tja, lieber Alex, ich war aber gewöhnt, dass du IMMER bei mir was sagst… und nun auf einmal bei 4 Artikeln nicht. Oder VERwöhnt?
            Aber alles egal, ich habe mir wirklich Sorgen gemacht (wenn ich dich bei Ecki erkannt hätte, wäre mir das nicht passiert). Bin froh, wie es ist :teddy: :angel:

          • Hallo ihr zwei?!
            Störe ich?
            Soll ich später noch mal kommen? :razz:

          • Alex sagt:

            AJ, du störst nie.
            Und Miki, naja zu allem immer seinen Senf zu geben ist auch nicht gut. Aber wie du merkst… ich bin hier, ich war nie weg und alles ist gut! ;) :teddy:
            P.S. Ich finde dein Titelfoto genial!

          • Hey Alex, vielen Dank! Wenn es nicht so unsagbar schwul rüberkäme, würde ich jetzt den hier nehmen -> :-*
            Das verkneife ich mir aber lieber.
            Ääääh… :mrgreen:

          • Alex sagt:

            Das kommt ja echt unsagbar schwul rüber. Aber… Herr AJ… auch das darfst du! :-*

          • Miki sagt:

            Ihr seid ja so süüüüß ♡♡♡♡
            :-* :-*

          • Also dass Alex es okay findet, dass ich ihn scheinbar anschwule, ist eine Sache, aber dass Miki uns süüüüüß findet, halte ich nicht aus! DAS ist zu viel! Ich. Bin. Nicht. Süüüüüüüß!!! :cool:

          • Alex sagt:

            Na gegen einen Kuss auf die Stirn, Handrücken oder gegebenenfalls auch noch die Backe… ok.
            Aber Miki, weißt du was… wir lassen das mit dem süßen AJ. Er will es nicht und es sollte respektiert werden.
            Niedlich ist er aber, wenn er sich so aufregt, oder?! :twisted:
            :teddy:

          • Wenn das hier jetzt das RealLife wäre, würde ich euch in den Schwitzkasten nehmen und mit den Handknöcheln über den Kopf rubbeln. :cool:

          • Miki sagt:

            :???:
            Wie langweilig.
            Da hatte ich echt schon wildere Fantasien.

          • Wilde Fantasien? *näher rutsch*
            Los flüster mal…
            Ich behalte die auch für mich. Isch schwöre! :twisted:

          • Alex sagt:

            Miki, AJ… weiter geht’s. Ich sitze gespannt hier und habe bereits eine Tüte Popcorn parat. Also los geht’s…
            :teddy:

    • Sabiene sagt:

      Du bist aber ganz schön zäh! Meinem Mann würde ich das nie erlauben, 4 Stunden ohne Pause durchzufahren.
      Der Egon hat uns südlich von Frankfurt ein bisschen gestreift, hätte alles viel schlimmer sein können.
      LG Sabienes

      • Miki sagt:

        Das ist ja auch nicht vorbildlich :oops: aber ich war sozusagen auf der Flucht. Ich fahre sehr ungern bei Dunkelheit und den Abschnitt wollte ich so kurz wie möglich halten. Und als es ganz duster war, war es nicht mehr sooo weit, also bin ich einfach weiter gefahren. War aber auch recht fit und musste nicht aufs Örtchen. Das klappt selten und ich hab es halt ausgenutzt. Mit tat zwar jeder Knochen weh, aber die Augen drohten nicht zuzufallen, das wäre immer ein Pausengrund, wenn man einfach zu müde wird. :idea: Und es ist wirklich Gewohnheit. Früher, als eine Über-500km-Tour noch was besonderes war, wurde sogar 2x angehalten und auch noch was gegessen :lol:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: