Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Achtung, Pokémon Go! (Artikel wird geupdatet)

Ich weiß ja, dass viele meiner lieben Leser mit diesem Spiel nichts anfangen können, wollen oder es sogar richtig blöd finden.

Nicht schlimm.

Könnt ihr ja weg-klicken. Oder trotzdem eure Meinung sagen, kann ich auch mit leben  :twisted:

Ich weiß aber auch, dass hier einige Spieler dabei sind und vielleicht kann man sich auch austauschen…. ansonsten ist es halt mein Pokémon-Logbuch.

Ich werde hier ein bissel dokumentieren, wie es bei mir vorwärts geht, also wann ich das nächste Level jeweils erreicht habe und ab jetzt werde ich auch immer einen Screen von den jeweils größten Monstern zeigen. Die Abstände zwischen den Aufstiegen werden wohl immer länger werden, weil pro Level immer mehr Erfahrungspunkte gesammelt werden müssen.

Außerdem spiele ich das Ganze mit wechselnder Intensität, begründet auch durch Aktionen, wie z.B. an Halloween, da gab es doppelte Erfahrungspunkte, das hat sich schon deutlich bemerkbar gemacht (Ende November).

An Weihnachten gab es weniger Vergünstigungen als (von mir) erwartet, aber man hat an den Pokestops auch täglich eine Eierbrutmaschine erhalten, allerdings nur zum einmaligen Gebrauch.

So, am 16.01.2017 Level 32 erreicht. Nun sind es 750.00 Erfahrungspunkte bis Level 33. Auf geht’s!

Am 14.02.2017 hab ich Level 33 erreicht. Nächste Aufgabe: 1.000.000 EP bis Level 34. Aber da es seit dem 16.02.2017 jede Menge neue Pokémons gibt (inkl. Neueintrag Pokedex a 600 EP ) hoffe ich, dass es erträglich vorwärts geht….

Zwischendurch: Schockverliebt in Donphan  :oops:

14.04.2017

Sorry, grobe Vernachlässigung hier. Am 13.03.2017 hab ich Level 34 erreicht.

Im Augenblick macht es mir aber keine Freude, trotz Osterspezial oder irgendwas. Mehrere Handys ausprobiert, aber beim Spiel selbst (andere GPS gesteuerte Programme funktionieren) kommt zu Hause immer das Signal „GPS Signal nicht gefunden“. Da meine Figur sonst immer (die letzten 3 Wochen)  zu Hause durch eine Missweisung wie irre gerannt ist, nimmt Pokémon wohl an, ich hab irgendwie geschummelt und straft mich so ab. Also steht sie wie festgeleimt und ich komme nicht mal mehr manchmal an den in der Nähe befindlichen Pokestop ran (ein bissel wackelt das GPS ja normal immer). Früher war es auch in jedem Zimmer etwas anders, aber jetzt ist alles eingefroren. „Draußen“ ist es etwas besser, aber nicht vergleichbar zu früher. So macht mir das keinen Spass. Ich mach mal Pause…oder Schluss…. Dabei hab ich sogar eine richtig dicken Despotar (WP über 3400)… doof das…

 

Level 35 am 19.04.2017 erreicht. Aber Begeisterung sinkt. Wenn da nicht mal ein tolles Event kommt bin ich wohl bald raus.

 

Die Bilder findet ihr alle unten, ganz unten die ältesten. Ist vielleicht ein bissel blöd zu lesen, aber ich will nur diesen einen Artikel und ihn immer updaten. Also Text hier oben, Bilder unten, aber immer mit Datum.

14.02.2017 / 151 gefangen

meine Spitzentruppe am 15.02.2017

Levelaufstieg am 14.02.2017

Pokedex Stand 17.01.2017/ 147 gefangen

Monster frisch gefüttert

Level 32 erreicht am 16.01.2017

Aufstieg 5.12.2016

Aufstieg 26.11.2016

Level 29 erreichte ich am 1.11.2016

Start: 15.07.2016

    • Alex sagt:

      Könnt ihr ja weg-klicken. – gemacht! :D :teddy:

    • Alex sagt:

      P.S. Das tägliche Wunder ist verschwunden? ;) :teddy:

      • Miki sagt:

        Du passt aber gut auf…. Ich fand’s auf einmal doof…oder sagen wir mal, nicht nachvollziehbar….Oder? :shock:

        • Alex sagt:

          Aber hallo passé ich auf. Bin doch täglich hier! ;)
          Und unpassend finde ich nicht. Das sind die Momente im Leben, die doch jeder kennt und dann will man wissen, ob es anderen genauso ergeht.
          Alles gut, alles gut! ;) :teddy:

    • Och nöööööö…
      Randgruppen- & RTL 2 -Zuschauer-Content. :twisted:

      Ich will das nicht lesen, aber kennste das? Wenn man hingucken muss, obwohl man nicht will?
      Ach, wen frage ich das?
      Du bist ja ’ne Frau… :twisted:

    • Ich bin erst bei Level 28 und in meinen 10-km-Eiern ist so gut wie nie was Neues drin, ich bin wohl in den falschen Gegenden unterwegs. Sichlor, Kicklee, Onix, Rossana (die hier auch ständig in freier Wildbahn spawnt) schon mehrmals, sogar Kussilla hatte ich schon zweimal, obwohl es die noch nicht lange gibt.

      Sind die drei Relaxos alle aus Eiern geschlüpft oder gefangen? Ich habe einen einzigen, den ich fangen musste, weil die Eier gegen mich sind. :depresive:

      Schön fände ich es, wenn man leichter an die Brutmaschinen käme. Zumindest zum Entwickeln ist der ein oder andere dann ja doch brauchbar. Gut, dass es die Kumpelfunktion gibt, die hat mir schon einige Entwicklungen gebracht.

      • Miki sagt:

        Was heißt hier „erst“ Level 28? Ist doch ordentlich! Zwei Relaxos sind gefangen, einer geschlüpft und halt dich fest: gerade heute (gestern) ist wieder einer geschlüpft. Die Gang muss zusammen, also kumpelt immer ein Relaxo, jetzt Nr. 4, sie geben sich aber Bonbons gegenseitig ab ;-) Sind ungelogen meine Lieblinge, ich sehe das sowieso alles zu plüschig :teddy: …die Kämpferei…naja… das mache ich halt mit den Jungs zusammen…
        Die Kussilla hab ich noch gar nicht. Aber jeder hat so sen Trauma, mir ist noch kein Lapras geschlüpft, mein Sohn hat noch keinen Aerodactyl… :ko: so hat jeder sein Elend.
        Richtig aufregend wird es ja erst wieder, wenn die nächste Generation freigeschaltet wird. Und nur kein Druck, soll ja Spass machen! :teddy:

        • Ich liebe den Relaxo auch, aber da bei mir einfach keiner schlüpft und ich die Kumpelfunktion noch für Entwicklungen brauche, kann ich ihn leider nicht stärken. Mit seiner relaxten Lebenseinstellung wird er das aber gut überstehen. :-)
          Lapras fehlt mir noch, aber einen Aerodactyl habe ich sogar. Mein erstes 10-km-Ei war einer.
          So, jetzt schnell los mit den Hunden, damit meine Serie nicht reißt. Zum Glück ist in der Nähe ein Stop. :-)

          • Miki sagt:

            Na, hast du die Serie fortsetzen können?Meinem Pirat sind jetzt ständig Relaxos geschlüpft, es ist unglaublich. Von seinen 8! Stück sind glaube ich 2 gefangen. Mir ist neulich einer entwischt, der war winzig und trotzdem. :depresive: Naja. Meine Relaxos dürfen alle futtern. Einer läuft, alle bekommen Bonbons (und Staub) :ko: Sind ja fast Teddys… da kann ich nicht anders… :teddy:

    • Mal einen neuen Kommentarstrang öffnen… Ja, meine Serie hält. :-) Zurzeit bin ich relativ aktiv dabei, und heute ist Fluffeluff geschlüpft. Niiiiedlich. Fast wie ein Bärchenpärchen. :teddy::teddy::lol:
      Muss mal mein Phone aufräumen, das Spiel läuft teilweise schleppend, liegt aber glaube ich daran, dass ich den Speicher ziemlich vollgeknallt habe.

      Beneide Dich ein bisschen, dass Du Leute hast, mit denen Du gemeinsam auf die Jagd gehst. Bei mir hat da keiner Interesse, dabei würde es dann noch mehr Spaß machen. Na ja, bleib ich halt Einzelkämpfer und lasse mich ab und zu von meinen Anarchowölfchen begleiten. :twisted:

      Schönes Wochenende!

      • Miki sagt:

        Hach… Fluffeluff … :angel:
        Ich habe jetzt über 50 Togepi- Bonbons, könnte also entwickeln… hab aber vergessen, wer mal mein Kumpel war :???: ,,, und der hat es sich ja verdient… :depresive:
        Wir jagen ja nicht immer zusammen, haben aber eine WhatsApp- Gruppe, wo wir uns gegenseitig unsere Beute oder Pleiten (z.B. die gefühlt 50. Rossanna aus nem 10er Ei) :sad: zeigen….

    • Juchuh, heute beim Einkaufen eine Chaneira gefangen, ich mag das Valentins-Special. :idea:

      • Miki sagt:

        Ich mag das Special auch, hab irre viele Pumeluffs und die doppelten Bonbons helfen ja sowieso. Aber es gibt ein „Schlurp-Drama“, die flüchten irgendwie alle. Hab natürlich sowieso schon welche, aber so ein richtig Dicker mit über 1100 WP’s ist mir heute durchgebrannt und viele kleinere. Und einen Knuddeluff hab ich seitdem gar nicht bekommen, Chaneira ist auch geflüchtet, die war aber klein. Naja, geht ja noch ein paar Tage… :teddy:

        • Pummeluffs habe ich auch ganz viele. Aber Schlurps und Chaneiras habe ich hier vorher noch nie in der Gegend auch nur gesehen, und ich bin ja ziemlich von Anfang an dabei. Ich bin hauptsächlich in unserer Kleinstadt oder sogar auf’m Land unterwegs… Wenn ich ins Zentrum fahre, was nicht soooo oft vorkommt, sind meistens Leute dabei, die kein Pokémon spielen, und da verzichte ich natürlich aus Höflichkeit auch. :angel: Schade, da spawnt bestimmt richtig was.

          Selbst Porygon habe ich hier nur zwei- oder dreimal als Wächter in einer Arena gesehen, nun endlich habe ich ihn dank der Aktion schon dreimal erwischt. :-)

          Gestern hatte ich einen seltsamen Tag, da sind fast alle Pokémon mindestens ein- oder zweimal, eher noch häufiger, geflüchtet, teilweise auch komplett. Ganz merkwürdig. Gern hängt sich bei mir das Spiel auch mal komplett auf, wenn ein Pokémon sich auflöst. Das kann aber auch an meinem Handy liegen. Etwas lästig.

          Die Stärke ist mir nicht ganz so wichtig, weil ich relativ wenig kämpfe. Starke Arenen als Einzelkämpfer zu erobern, ist mir zu langwierig, also begnüge ich mich ab und zu mit schwach besetzten Arenen oder Übungskämpfen. Schade, dass man außer durch die Coins kaum Chancen hat, an Brutmaschinen zu kommen… Ansonsten würden mich die Kämpfe noch weniger interessieren. ;)

          • Miki sagt:

            Ich ärgere mich ein bissel, dass in der Zeit, in der doppelte Punkte mitkommen, nur Mist aus den 10er Eiern schlüpft (Elekid, Kussilla…), freuen würde ich mich über Dratini, Lapras und natürlich Relaxo… naja, was solls. Neu entwickeln konnte ich mir Amoroso und Togetic…aber im Grunde ist es derzeit ziemlich langweilig. Und 750000 EP für Level 32… das zieht sich wie Kaugummi….. :???:

    • Dratinis hätte ich auch gern, mir fehlen noch 27 Bonbons, um endlich Dragoran zu bekommen.
      Ich verstehe nicht, dass hier so extrem selten bestimmte Pokémon schlüpfen, immerhin ist Bergedorf ein Stadtteil von Hamburg. Relaxos habe ich (von Wächtern mal abgesehen) genau zweimal in meinem bisherigen PokémonLeben gesehen, einer ist abgehauen, einen konnte ich fangen. Nie war einer im 10-km-Ei… Wo fängst Du denn Deine bzw. bekommst die Eier? Da, wo sowieso richtig viel los ist?

      Ich finde, dass sich schon die 350000 bis zu Level 30 ziehen. :idea:

      • Miki sagt:

        Da sagst du was, ich hab in Level 32 jetzt 600.000 EP’s…von 750… :ko:
        Meinen ersten Relaxo hab ich im Sommer in einem Park gefangen, wo richtig viel los war, dann gab es lange gar keinen. Den 2. hat mir mein Mann mitgebracht von irgendeinem Parkplatz (er nimmt dann schon mal mein Handy mit, wenn ich eh zu Hause bin, tel. können wir dann immer noch über mein Diensthandy). Und 2 sind mir erst in letzter Zeit geschlüpft, das sind auch die Dicksten (nach IV Werten), ich fütter aber alle 4, die sind abwechselnd Kumpels und ackern für den Fortschritt. Die mitgebrachten Bonbons aus den Eiern haben sie sich jeweils geteilt. Ich hätte so gern jetzt in der Doppel-Bonbon-Zeit einen Relaxo gehabt, aber es kam nur wieder ein Ele-Kid :grrr:
        Ich bin ja als Außendienstlerin viel unterwegs, die Qualität des Ei-Inhalts hat meiner Erfahrung nach nichts mit dem Ort zu tun, meinen dicksten Relaxo hab ich aus einem Dorf bei Berlin (ich meine das Ei). Und manches Dorf hat keinen Pokestop! Und einige Urlaubsnester haben einen am anderen, aber das Internet taugt nix. Da kann ich oft nur (sauer) gucken. Aber irgendwas is ja immer. Morgen schlafe ich in einem Hotel, da bin ich einmal von Pokémons regelrecht angefallen worden (allerdings kein Pokestop, was auch doof ist) und ein anderes mal war da Totentanz. Bin gespannt.

    • Bin auch mal wieder da… Hast Du das GPS-Problem immer noch? Bei mir ist das ab und zu mal, allerdings relativ schnell wieder weg. Zwischendurch friert dann auch mal das ganze Spiel ein und muss neu gestartet werden.
      Heute hatte ich wieder meinen 7. Pokestoptag hintereinander und zum 5. x hintereinander habe ich einen King-Stein bekommen! :-( Das finde ich nun langsam doch etwas nervig, ich bräuchte endlich mal eine Drachenhaut und einen Metallmantel. Da frage ich mich, wonach das geht? War an 3 unterschiedlichen Stops, die allerdings alle hier in der Gegend liegen. Ob das mit der Lage zusammenhängt?
      Jetzt wo das Special vorbei ist, wird’s eh wieder ein bisschen langweiliger. Wobei das, was aus den Eiern während des Specials geschlüpft kam, auch überwiegend nicht so spannend war.
      Bin jetzt Level 32, aber noch ganz am Anfang.
      Hoffe, dass bald mal eine Aktion kommt, dass für die Kumpel nur die Hälfte an Kilometern gerannt werden muss.

      • Miki sagt:

        Hi Monsterchen, als erstes: nicht wundern, im Augenblick muss alles durch die Moderation..
        Und ich bin seit dem 19.4. in Level 35, aber bin immer noch gelangweilt. Das Special war nicht der Brüller… kein Relaxo…nix besonderes. Wenn alles so bleibt, mache ich halbherzig weiter, jeden Tag ein Dreh und ein Monster für den Bonus…aber sonst… Ich hab 3 Metallmäntel, die Viecher dazu hab ich schon und die ich entwickeln könnte als Doppelgänger sind alle schwach…ich hätte gern eine Drachenhaut und das Ding für den Pyregon :sorry:
        Als Kumpel laufen im Augenblick die „Starter“ der 2. Generation, immer mal im Wechsel… Ich hab 47 (!) Relaxo Bonbons „übrig“, sie sind satt für dieses Level…diese Zwangsbremsen gehen mir auf den Keks…
        :depresive:

        • Glückwunsch zum Level 35! Ich bezweifele, dass ich das dieses Jahr noch schaffe. :-)
          Mich nervt etwas, dass manche Monster hier gar nicht spawnen. Selten ist ja okay, aber außer bei der Sonderaktion mit den rosa Pokémon habe ich hier noch nie eine Chaneira gefangen, und ich hätte so gern die Weiterentwicklung… Dachte ich, fahr mal in die City, aber auch da relativ wenig Abwechslung, da kann ich auch in meiner Kleinstadt bleiben.

          • Miki sagt:

            Danke dir! In den Städten ist auch nicht wirklich mehr los. Hab mir aus Nürnberg ein 10er Ei mitgebracht (dort konnte ich so gut wie nicht spielen), hockte aber nur ein Panzaeron drin…schade schade…

    • Heute wieder einen Kingstein gezogen. Das ist doch nicht normal. Wie ist das bloß programmiert? So kann man den Leuten auch den Spaß am Spiel rauben. :grrr:

    • Etwa ein Mäntelchen aus Metall??? :cry:
      Bist Du immer am selben Pokéstop?
      Ich lasse jetzt mal die Serie so reißen, dass ich am Mittwoch anfange und Dienstag der 7. Tag ist. Dienstags habe ich immer besonders viele Stops zur Auswahl.

      • Miki sagt:

        Genau so!
        :sick:
        Ja, ist immer der gleiche Stop, hab einen ziemlich dicht vor der Haustür… und manchmal komme ich von der Wohnung aus da ran…dann nicht zu drücken…wenn ich könnte…hab ich noch nicht geschafft… ;)

        • Miki sagt:

          Heute ein Kingstein. Nützt aber nix. Spass am Spiel tendiert gegen Null. Dieses „grüne Event“ ist bei mir gar nicht angekommen, vllt. wurde meine Ecke „vergessen“. Nun hab ich auch noch meinen „Plus“ verloren oder verbummelt, das Helferlein beim Auto-fahren…. das wird vorläufig nix mehr mit mir. :depresive:

          • Bei mir ist Dienstag der Tag der Wahrheit, ich habe tatsächlich die Serie unterbrochen, damit ich nun immer dienstags das Item bekomme. Ich hatte aber letzte Woche außer der Reihe einen Sonnenstein bekommen, den ich sogar gebrauchen konnte. Mir fehlen nun noch zwei andere Items, damit ich Pokémon, die ich schon seit Wochen rumschleppe, endlich mal entwickeln kann.

            Das Event hat mir ganz gut gefallen, weil ich zwei Pokémon dadurch entwickeln konnte. Hier auf’m Dorf spawnten zwar fast nur Sonnkerne, aber die brauchte ich noch. Für Endivien musste ich tatsächlich nach Bergedorf rein, da tauchten die dann in rauen Mengen auf.

            Ich hoffe jetzt mal auf ein Gesteins-Event, damit endlich mal Kabutos erscheinen. Ich habe jetzt doch auf Chaneira als Kumpel umgeschwenkt, um endlich mal eine Heiteira zu bekommen. In den Eiern ist ja fast immer nur der gleiche Kram.

            Für mich ist es nun etwas langweilig, weil es natürlich immer schwerer wird, neue Pokémon zu bekommen. Andererseits bin ich ganz froh, dass es noch keine Generation 3 gibt, denn mir fehlen noch so einige. Dass einige hier aber auch so gut wie nie spawnen, ist schon ärgerlich. Neulich hätte ich beinahe einen Snubbull gefangen, aber als ich gerade auf den stärksten Ball umgestellt hatte — Internet weg. (Dafür kann das Spiel natürlich nichts, es war halt ärgerlich, weil ich im Bus unterwegs war und nicht einfach neu durchstarten konnte.) Snubbull habe ich hier vorher noch nie gesehen und werde es vermutlich auch die nächsten Monate erst mal wieder nicht, vielleicht gibt es ja mal ein Hunde-Special. :-) Solche kurzen Events sollen sie ruhig öfter anbieten, es wird sonst einfach zu öde. Außerdem könnten sie ab Level 30 ruhig bei jedem Levelwechsel mal besondere Items anbieten (Brutmaschinen, Lockmodule), denn ab da ist ein Levelwechsel ja schon eine gute Leistung. An Bälle und Beeren kommt man so auch einfach genug…

    • Wollte noch nachtragen, dass meine Strategie, am 7. Tag einen anderen Pokéstop zu einer anderen Zeit anzusteuern, Früchte getragen hat, es war endlich ein Metallmantel dabei. Und außer der Reihe gab es einen Sonnenstein, wieder am Pokéstop, an dem ich den die Woche vorher auch bekam, ich glaube, es war sogar der gleiche Wochentag. Auf die Uhrzeit hatte ich nicht geachtet. :-)
      Mal sehen, morgen ist wieder der 7. Tag, da nehme ich noch einen anderen Stop, mal sehen, ob ich endlich eine Drachenschuppe bekomme, mein Seemon wartet schon seit Monaten auf Entwicklung…

      • Miki sagt:

        Hi Monsterchen, ich hatte ja nichts geändert und habe einen Sonnenstein bekommen bekommen. Nun gut, mal was anderes, aber ich brauche eigentlich nur das Ding für den Porygon. Aber bei mir immer noch alles gleich: Pflichtdreh, Pflichtfang, brüten, mehr nicht. Dabei läuft auch immer ein Kumpel mit, Relaxo hat über 100 Bonbons! Aber wenn man nicht levelt, kann man nicht füttern. :depresive:

        • Ist bei mir eigentlich nicht so viel anders, da bei mir der Schwerpunkt auf der Sammelei liegt, und da dann immer nur die gleichen zu fangen, ist etwas öde… Ich nehme den ein oder anderen im Bus mit und im Büro, da ist ein Pokéstop in der Nähe und ab und zu spawnt ein Monster… Aber ich latsche nicht mehr extra für das Spiel los.

          Das Stein-Event kam mir aber wie gerufen, nun konnte ich endlich Kabutos und Schneckmags sammeln und entwickeln, außerdem nähere ich mich dem 50. Bonbon, um endlich eine Heiteira zu kriegen, 4 x schneller Bonbons ist schon ein Schluck aus der Pulle. Ich renne ja sowieso viel rum (Hundebesitzer eben), da bringt das was.

          Als nächstes wünsche ich mir dann ein Tier-Event, Schwerpunkt Hunde-Pokémon. :smile:

          Ach ja, letzten Dienstag noch einen anderen Pokéstop angesteuert und da gab es dann eine Drachenhaut. Man weiß natürlich nicht, ob ich nach wie vor überwiegend Kingsteine bekommen hätte, wäre ich bei dem anderen Pokéstop geblieben… Und tatsächlich habe ich letzte Woche sogar 2 x ein Evolutionsitem außer der Reihe bekommen.

          Ich denke, irgendwas müssen die Entwickler sich einfallen lassen, sonst wird es zu langweilig. Häufigere Events sind schon mal ganz nett, aber das nutzt sich irgendwann auch ab.

          Bärchige Grüße :teddy::teddy:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: