Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Kategorie: köstliches

Schon wieder!

Ich hab’s getan! Schon wieder! Was?

Da ist also meine Strategie -> was man nicht da hat, kann man nicht essen <- wieder mal schön in die Hose daneben gegangen :whaaa:!
Einfach bestellt! :ko:
Jetzt nützt euch ja nichts, wenn ich schreibe „hier“ bestellt, aber es gibt da überregionale Seiten, wo man sich nach seinen Gelüsten einen Lieferservice – abhängig vom Aufenthaltsort – aussuchen kann! Zum Beispiel hier. Allerdings gibt es hier keine Kundenbewertungen, dafür ist – zumindestens in meiner Region – die Auswahl größer.
Es hat wieder alles geklappt und lecker geschmeckt. Aber damit ihr nicht denkt, Miki kann nicht kochen, gibt es heute mal eine Premiere… ein Rezept! Ein bissel „frei Schnauze“, abwandelbar, ob mehr oder weniger Fleisch oder nur Gemüse.. jeder wie er es mag… oder was der Kühlschrank her gibt. Los gehts!

Herzhafte Blätterteigtorte

(Rezept für eine Springform 26-28cm)

Zutaten:

  • 1 Packung  TK- Blätterteig
  • 500g   Creme fraiche
  • ca. 250g   Kassler-, Wurst- oder Schinkenwürfel
  • 2   Eier
  • 4    Zwiebeln
  • Pfeffer, Salz, Kräuter, Paprika scharf, Boretsch, Kümmel, Knoblauch (?) ….
  • ca. 600g   diverses TK- Gemüse (hier: Blumenkohl/ Möhren/ Brokkoli)
  • 200g   Käse gerieben oder in Streifen

Zubereitung:

–         Springform fetten und mit Rand mit Blätterteig auslegen

–         Zwiebeln durch den Zerkleinerer jagen

–         Creme fraiche würzen und Eier, Schinkenwürfel und Zwiebeln hinzufügen

–         Gemüse auf Blätterteig verteilen

–         Creme fraiche- Masse darauf verteilen

–         Käse obenauf streuen/legen

–         in den auf 200° vorgeheizten Ofen schieben und nach Sicht  ca. 45min backen

(geht auch mit Hefe- oder Mürbeteig, wie gesagt, was da ist und was gefällt….)

Dazu einen grünen Salat (wie wär’s mit Eisberg- oder Gurkensalat?) :droling:  und ein Bierchen oder Weißwein… lecker!

Gutes Gelingen und guten Appetit!

PS:  Hier gibts Rezepte ohne Ende… :droling: :aaah: :awink:

PPS: Was gibt’s denn heute so bei euch??? :droling:

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

[Und weil ich nicht wusste, wie man „PS“ nun richtig schreibt…mit Punkten und so… hier hab ich nachgeguckt… fand ich interessant.. 8O Bloggen macht schlau! :awink: ]

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Tolle Geschenk – Idee! Merken!!

Ich hatte die Tage hier im Meinungsblog (hey, Matthias, warst ja ewig nicht hier :cry:  ) eine tolle Sache gelesen. Eine Snack-Box, die man nach eigenen Wünschen befüllen und dann auch noch mittels Bild und/ oder Schrift personalisieren kann! Tolle Sache!
Miki neugierig + verfressen = ausprobieren.

Außerdem unterstützt man damit eine sehr junge Geschäftsfrau und ihre Idee! Also: fetzt, schmeckt und man tut was Gutes (Starthilfe) und hat sogar was tolles zum Verschenken! (ich empfehle aber auch selberessen!! :alien: :razz: ) (mehr …)

Kaffee – für die einen…

ein göttliches Getränk – für andere eine braune Brühe?

Ich liebe Kaffee!!

In allen Variationen, besonders gern Latte Macchiato, Milchkaffee oder Cappuccino, nach einem guten Essen auch einen Espresso.

Und einen Tag ohne Kaffee beginnen? Geht nicht. Kann und will ich mir gar nicht vorstellen.

Natürlich sieht mein geliebter Kaffee – Pott am Morgen nicht so toll aus wie das, was es hier zu sehen gibt:

Und für alle Kaffee- Liebhaber; ich nenne es mal:

Hommage an den Kaffee