Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Dafür gibt es keine Worte…. !!!

Kennt ihr das?
Stellt euch einfach vor, ihr arbeitet seit Tagen (wie bescheuert) an eurem Blog. Stundenlang, tagelang, nächtelang.
Zum einen die Technik eines ganz neuen Formats (WordPress) und zum anderen muss jeder „alte“ Beitrag (mühsaaaam) bearbeitet werden, Links reinbasteln, Fotos und Videos wieder einfügen. Beziehungsweise nun einfügen, hier im „alten“ Blog hängen die Fotos ja nur unten dran. So.
Und deshalb müssen die Texte teils geändert werden…ein ewiger Rattenschwanz….
Außerdem ist dieser Blog in dieser Zeit total vernachlässigt (und ihr auch) weil ich kaum anderes lese und entsprechend nicht kommentiere.

Und jetzt kommts:
Durch eine Serverabsturz bin ich noch einmal so zurückgebombt worden, dass ich sooo wütend bin, dass es dafür keine Worte gibt!! Ich bin so sauer! Ich würde am liebsten den Rechner an die Wand klatschen. Natürlich weiss ich, das der gar nichts dafür kann! Der Server musste ca. 24 h zurückgesetzt werden …. es ist so zum In-den-Tisch-beissen!! Ich kann mich einfach nicht aufraffen, das alles NOCH EINMAL zu machen!!!!!

Stellt euch vor, ihr habt einen coolen Blog geschrieben, eine paar Sachen an der Website hingebastetlt bekommen (ein paar Plugins sind auch weg- die finde ich niiiee wieder… )und dann ist alles weg!!!

Ich schreibe das hier schnell, weil ich zum einen will, dass ihr wisst, warum von mir derzeit nix kommt und weil ihr wohl die einzigen seid, die meine Super-Wut verstehen können!

Also es dauert noch mit meiner neuen Seite, die Adresse wird dann natürlich bleiben, aber der RSS Feed wird sich ändern (vielleicht schon mal eine provisorisches Lesezeichen machen?).

Ich bin ja sooo sauer und frustriert…vielleicht hat ja jemand mal was ähnliches erlebt und kann mich trösten…Saauuueerrrr!!! Tisch beissss..

Gut ist; ich hab anderes zu tun, arbeiten, Termine… das lenkt mich jetzt ab….

Drückt mir Daumen, dass ich vorwärts komme…

Und bleibt mir treu….!!!!

    • Felix sagt:

      Murphys Gesetz zum Thema Datenbanken spuckt dazu etwas passendes aus:

      Bobs Datensatzregeln:
      (A) Ein Dateiverwaltungsprogramm zerstört nur den Datensatz, den du dringend benötigst.
      (B) Wenn kein Backup existiert, werden alle Datensätze zerstört.
      (C) Existiert ein Backup, ist der Datensatz auch dort verschwunden.

      Also, es gibt scheinbar schlimmere Fälle :yes:

    • Mac_BetH sagt:

      Hallo Miki,

      tut mir echt leid, das zu hören! Aber soll ich dir was sagen, hack es unter dem Thema Erfahrungen ab und weitermachen heißt die Devise! Sorry, dass ich dir nicht mehr helfen kann!

      Gruß

      Matthias

    • sascha sagt:

      Ist mir zwar so noch nicht passiert, aber das stundenlange rumbasteln mache ich meist offline, damit ich sowas nie erleben muss. Aber auch ich drücke die Daumen :-)

    • Miki sagt:

      Es war zwar furchtbar (…) aber kein wirklicher Datenverlust, nur die ganze Arbeit war umsonst.
      Jetzt sieht es so aus, als wenn die neue Seite morgen geschaltet werden kann *freu* … bin noch fleißig…
      Vielleicht bleibt sogar der RSS Feed, das weiss ich aber noch nicht…
      Und wenn dann alles schön ist, bin ich auch wieder bei euch unterwegs und gebe meinen Senf dazu!!!

      Danke für’s Daumendrücken!!

    • Tapedeck sagt:

      Deswegen immer doppelt backupen ;) Einmal Server, einmal lokal ;)


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: