Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Soziale Netzwerke- sozial verknüpft! Danke!

Wie sinnvoll sind Facebook, Twitter und Co? Das fragt sich ja der eine oder andere. Manchmal. Oder immer. Oder immer öfter. Es gibt auch genug Vorurteile, ein paar Datenschutzbedenken und trotzige Nicht-Nutzer.

Aber ich kann sagen: schöne Sache. Hab ich doch letztes Jahr um meinen Geburtstag rum hier im Blog mächtig Trommelwirbel gemacht und natürlich auch Feedback bekommen. Das war so gewollt und hat mich sehr gefreut.
Dieses Jahr hatte ich mich mehr zurückgezogen, zu viel in Schieflage, keine Lust zum Feiern, Traurigkeit, Kummer, Frust, Sorgen…

Nun bin ich noch nicht sehr lange bei Facebook. Daher hat mich das Glückwunsch- Bombardement überrascht, aber sehr gefreut! Es ist einfach schön, wenn man sieht, dass man dem einen oder anderen einen lieben (Geburtstags-)Gruß wert ist, obwohl man sich ja (überwiegend ;) ) „nur“ virtuell kennt. Und daher möchte ich mich recht herzlich bedanken! Es hat mich gefreut… und vielleicht sogar ein wenig aus dem Tal befördert. Zumindest gucke ich schon wieder ganz frech über die Kante der Grube, in die ich kürzlich irgendwie versunken bin…  Wenn so viele Leute einen Gruß hinterlassen… muss ich ja auch was richtig gemacht haben… :oops:

Also, lieben Dank an Ronald, Hans, Melanie, Benjamin, Thomas Liedl, Yvonne, Wolfgang, Frank, Jana, Owley, Nina, Thomas Scherner, Janina, Antje, Luise, Mandy und  Marc.

Sehr gefreut habe ich mich auch darüber, dass unser Lichtschwert mich sogar in einem Artikel bedacht hat. Er wird übrigens am 27.2.2011 knusprige 18 Jahre alt, vielleicht kann ich ihm ja noch zu ein paar Gratulanten verhelfen ;) .

Und sollte man auch einige Dinge, die im Netz passieren, skeptisch und kritisch betrachten, den Sinn hinterfragen und vielleicht nicht alles mitmachen… aber bei Facebook dabei zu sein… hat mir in diesem Fall richtig gut getan! :teddy: :teddy: :teddy:

Ich danke euch!

Meine Empfehlung für Facebook! Und welche Dienste nutzt ihr so?

    • Magrat sagt:

      Huhu… Miki… schön, da freu ich mich, daß wir dich mit den Glückwünschen etwas aufheitern konnten… :)
      Ich hab ja vor ein paar Tagen selbst schon mal über Facebook schwadroniert… und um es kurz zu machen, es geht mir damit wie dir…. ich finde es klasse… jawoll.

      Nu aber husch husch, noch ein paar Zentimeterchen weiter rausgekrabbelt aus der ollen Grube, ja?

      Liebe Grüße…

    • Dann mal herzlichen Glückwunsch auch von mir. Wenn auch nicht über Facebook. Ich bin ja seit kurzem auch beim Gesichtsbuch, obwohl ich mich lange verweigert habe. Das liegt daran, dass ich mich für meinen Job ohnehin in das thema reinarbeiten musste. Aber was soll ich sagen. Warm werde ich damit immer noch nicht.
      Gruß
      Fulano

    • Graval sagt:

      Na, alles Gute, ich hoffe, du bist bald wieder so richtig, 100% übern Berg. :) Und die Geburtstagswünsche sind klasse (dass ich mal nicht als Graval erwähnt werde ist ja richtig was Neues o.O :P). \o/
      Gruss
      Owley ;)

    • Miki sagt:

      @Magrat
      ja, hat wirklich geholfen… :teddy: *guck übern Rand und hol Schwung*

      @Fulano
      danke dir :smile: sag mal, bist du eigentlich schon Fan von Miki (guckst und klickst du Kasten hier rechts….) ? :teddy:

      @Graval
      du hast mir als Owley gratuliert, also wird auch Owley gedankt :alien: Ich weiß ja nicht, warum es da diesen Unterschied gibt, also wird er auch beachtet :smile: Und noch was: deine 8000 Kommentare hattest du aber schnell zusammen, hab ich nicht „grad noch“ Teddyzungen für den 3033. bekommen??? 8O

    • Lichtschwert sagt:

      Och, wie lüb. :-)
      Facebook verweigere ich mich aus zwei Gründen:
      1. Jeder hat es. Wenn es jeder hat, wird es bald langweilig; denke ich zumindest.
      2. Mir würde „noch mehr“ Zeit fehlen, wenn ich auch noch täglich bei Facebook vorbeischauen müsste. Meine Lesezeichenleiste ist bereits jetzt mit Links vollgestopft.

      Twitter finde ich ganz okay, aber für Kurznachrichten habe ich ja die in meinen Blog eingebettete Funktion. ;-)

    • Fellmonster sagt:

      Mensch Miki, ich bin so ein doofes Geburtstagsvergessermonster. Aber auf jeden Fall noch nachträglich herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich Gute! Schön, dass Du so langsam wieder aus der Stimmungstiefgrube herauskrabbelst.
      Facebook und Twitter nutze ich ja auch, aber beides eher sporadisch. Twitter finde ich ab und zu beim Fußballgucken so nebenbei ganz amüsant. Aber meine Stärke ist es nicht, mit 160 Zeichen auszukommen. :-)
      Meine Einstellung zu Facebook ist gespalten. Einerseits mag ich die Strukturen nicht so gern, das könnte alles ein bisschen geordneter sein. Ich komm schon klar damit, das ist nicht das Problem, aber es ginge imo noch benutzerfreundlicher in Sachen Übersichtlichkeit. Außerdem stört mich, dass Änderungen … na ja, ich will nicht sagen heimlich… aber doch recht leise durchgeführt werden, ich habe jedenfalls schon die ein oder andere neue Funktion nicht mitbekommen, was insofern blöd ist, weil ich das ein oder andere deaktiviere. Wenn man die Facebookseite selbst „gefälltmirklickt“, bekäme man das wohl eher mit…
      Andererseits ist Facebook eine schöne Sache, um mit Menschen, die weiter weg wohnen, in Kontakt zu bleiben. Und man kann zwischendurch mal ein bisschen rumblödeln. Also überwiegt für mich das Positive etwas, aber ein Hardcorenutzer werde ich wohl nie werden. Bloggen ist für mich glaube ich genau das richtige, da kann man je nach Lust und Laune auch mal längere Texte schreiben. Dafür ist Facebook imo auch nicht so geeignet…

    • Miki sagt:

      @Lichtschwert
      ich bin ja auch noch nicht lange dabei… und auf einmal muss man ein neues Profilbild akzeptieren oder „jemand“ sortiert die Aktivitäten vor…also alles mit Vorsicht genießen…aber ganz nett… vor allem am Geburtstag.. :oops:

      @Fellmonster
      … danke dir… aber bei den Dingen, über die die Welt so redet…in meiner Grube war’s auch ganz nett… :awink: da waren meine Teddys mit und keine Dr. a.D. mit Gelfrisur :whaaa:

    • Symm sagt:

      Danke für die Erwähnung. Ich muss aber sagen das nicht jeden Gratuliere. Klar ist es schnell gemacht und macht auch keine Arbeit. Aber Leute die ich zwar bei Facebook kenne, die mich aber auf der Strasse mit dem Hintern nicht anschauen, den schreibe ich auch keine FB grüße.

    • Miki sagt:

      @Symm
      ja, nicht alle „FB-Freunde“ sind auch Freunde (aber können es ja werden…), da sollte man schon Unterschiede machen… und gerade wir beide „kennen“ uns ja noch nicht lange…und so hab ich mich gefreut… :oops:

    • Symm sagt:

      Naja ging ja auch nicht so sehr um die Internet Bekanntschaften sondern um alte reale Bekanntschaften, welche ich damit meinte.

    • Manu sagt:

      Nachträglich Alles Gute zum Geburtstag liebe Miki :kiss:

      Nein, ich bin noch nicht bei Facebook und ich habe auch keinen Bock zu. Einfach zu wenig Zeit, um mich mit dem Thema intensiv zu befassen. Wenn ich wollte könnte ich schon, aber ich will wohl nicht… ;)

      LG

    • Miki sagt:

      @Manu
      danke! Kein Bock aufs Book ;) Naja, bei mir kam das auch mal ganz plötzlich… erst war ich skeptisch und jetzt mag ich’s…

    • Graval sagt:

      Ja das mit den 3033 oder so Kommentaren stimmt, ist mir so noch gar nicht aufgefallen o.O :) Wenn ich seh, wieviel bei andern kommentiert wird, find ich aber 8000 nicht so übertrieben viel, obwohl viel mehr will ich ja gar nicht. ;) Und den Unterschied beim Namen gibts vermutlich nicht kmehr so lang, ich spiele mit dem Gedanken, selbstzuhosten und den Blog umzutaufen. Wegenj Url und so. Da ist plopperswoerld.ch oder so voll doof. :/ :)

    • Miki sagt:

      @Graval
      na da bin ich mal gespannt.. und wünsche eine zündende Idee- die noch nicht vergeben ist! :teddy:

    • Thomas sagt:

      Schön wenn Du via dieser Netzwerke zusätzliche Geburtstagsgrüße erhalten hast. Nichts zu danken, ist doch gerne geschehen :smile:

      Die Vor- und Nachteile von Twitter & Co. sind immer relativ. Kommt stets darauf an was man erwartet ;) . Ich nutze auch Facebook und Twitter – in wechselnder Intensität.

    • Miki sagt:

      Wie doof ist das denn? Hatte alle Gratulanten verlinkt (zu den jeweiligen FB-Profilen) und nun gehen ALLE Links auf meine Seite :whaaa: So war das nicht gedacht und wenn ich mal Zeit hab, wird das geändert…. das is ja blöd…also sowas….


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: