Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Monat: März 2011

Besonders blödes Auto – leider VOR mir

Als ich heute so meine Runden durch Berlin zog – sogar mal mit Beifahrer – war auf einmal ein besonders häßliches, ur-altes, stinkendes Exemplar von Auto vor mir. Wir mussten sowieso bei “rot” stehen, so störte mich erstmal nur der Gestank. :what:
Das ganze Vehikel war aber so eine Beleidigung für’s auto-liebende Auge, dass mein Beifahrer und ich auch den Inhalt durch den Kakau zogen. Der Fahrer mit blödem Hut… ich so: “wer nix ist und kann, setzt wenigstens einen blöden Hut auf..” und mein Beifahrer so:”… bestimmt ein “Künstler”… oder Musiker..” Das ist fast ein Insider-Witz bei uns, also lautes Gelächter. :awink:
Nun wurde es aber ärgerlich… wir hätten es noch dicke mit um die Ecke geschafft, aber “Beulen- Auto- Hut- Heini” blieb stehen. Und textete seine blonde Beifahrerin zu. Ich noch: “Naja, die wird auch denken, besser schlecht gefahren, als gut geloofen…” Immerhin hat es genieselt.
Nachdem ich die Linkskurve endlich nehmen konnte, wollten wir beide den Heini mit Hut noch besichtigen, ich bin natürlich gleich an ihm vorbei… Und wen sahen wir da?? Den Dschungelkönig 2011! Peer Kusmagk!

Das ist die Schüssel:

Quelle Bild.de

 

Es bleibt einem aber auch nichts erspart! Und das im Stadt- Dschungel! :whaaa:

Hilfe!! Gelbes Bunny mutiert .. zu was eigentlich..?

Könnt ihr euch erinnern? Ich hatte beim Applejünger bzw. Windowsbunny eine tolle Tasse gewonnen.

Hier geht es zum Original- Artikel (Bild!).

Und nun guckt mal! Was hab ich falsch gemacht?? Wo soll das noch hinführen? Ich hab Angst!! :whaaa:

Muss ich ihn erschießen? Die Tasse wegnehmen? Kann man aus dieser Tasse (weiter) trinken? Oder besser nicht? Hilfeee!
Hier noch einmal ein “VORHER”- Bild!: :whaaa:

 

UPDATE
@AJ
Körbchen? So?:

Google – Doodle konserviert – nicht nur für mich!

Niedlich! Gestern wurde die “Sendung mit der Maus” 40 Jahre alt! Und Google hat diesem Geburtstag ein Google- Doodle gewidmet. Das fand ich so niedlich, denn mit dieser Maus (und dem Elefant!) bin ich auch aufgewachsen. Hab gleich wieder das Augenklimpergeräusch und “Schnief” im Ohr! Und wo hebt man solch ein Bild auf? Meine Datensicherung ist grauenhaft! Ein Irrgarten ist nix dagegen. Da hab ich mir gedacht: zeig das Bild bei Miki (auch wenn es viele schon gesehen haben), aber so kannst du es jederzeit wieder vorkramen. Gute Idee. Finde ich. :alien:

Bio-Sprit schädlicher als gedacht – wer hätte das gedacht?

Mein Brummer säuft den Mist jedenfalls nicht! Kaufe mir doch kein neues, teures Auto und mache das Versuchskaninchen für die Industrie!!! :ko:

Hier ein Auszug aus der aktuellen FRANKFURTER RUNDSCHAU:

E10 gefährlich für den Motor

Der heftig umstrittene neue Kraftstoff E 10 könnte dafür sorgen, dass Motoren schneller verschleißen. Das befürchtet der Leiter der Mechanikentwicklung bei BMW, Thomas Brüner. Durch den hohenEthanolanteil von zehn Prozent im Benzin nehme die Wassermenge im Motor zu, sagte Brüner der „Welt am Sonntag“. Das Wasser kondensiere aus den Verbrennungsgasen und gelange ins Öl, das dadurch verdünnt wird und schneller altert. Das bedeute wiederum kürzere Ölwechselintervalle zulasten des Kunden. Ob es so weit kommt oder der in Deutschland verkaufte E10-Sprit gut genug ist, wissen die Autobauer Brüner zufolge noch nicht. BMW will nun gemeinsam mit dem Konkurrenten Daimler entsprechende Tests durchführen.

Den ganzen Artikel dazu findet ihr hier.

Und was tut ihr so euren Autos an?

Was ich auch blöd finde, da kann man ja keine Gebrauchtwagen mehr kaufen, wer weiß, was die saufen mussten. :whaaa: :depresive:

Alte Konserven, neue Prioritäten und Kikeriki!

Meine lieben Leser,
heute mal ein Artikel aus der “Konserve”, heisst: schon ewig als Entwurf gespeichert. Heute darf er mal, damit ich Miki nicht auf die Fahndungsliste kommt, obwohl ich mich bemühe, bei dem einen oder anderen von euch vorbei zu gucken und auch mal was sage. Bei mir sind in dieser Woche völlig andere Dinge ganz oben auf der Liste. Einige wissen es ja. Diese Dinge sind so wichtig, dass sogar mein Blog zum Stiefkind wird. Kaum zu glauben, wo sonst  jede Offline-Zeit an meinen Nerven zehrt. Aber manchmal braucht es sowas vielleicht auch, um die Prioritäten neu zu setzen. Normalerweise hätte ich sicher verbloggt, dass ich mich mal wieder ausgesperrt habe, also wieder großes Hallo mit Schlüsseldienst, oder abends im dunklen auf recht unbekannter Strecke auch noch Auto-Probleme hatte… und dass ich entweder aus dem Alter raus bin, wo die Männer rudelweise :-x  angehalten haben, um zu helfen…oder es war wirklich nur zu dunkel… :oops:
Also: Miki wuselt in der Gegend rum und wenn sich die Lage beruhigt hat, gibt es hier wieder mehr.
Und hier nun die Konserve!:
°
Ein Ehepaar besichtigt einen Bauernhof. Als sie mit der Bäuerin über die Wiese gehen, reitet der Hahn gerade auf der Henne. Fragt die Frau die Bäuerin: “Wie oft macht der Hahn denn das?” “So 6-8 mal am Tag” antwortet diese. Meint die Ehefrau vorwurfsvoll zu ihrem Mann: “Siehst du!!”

Daraufhin fragt der Mann die Bäuerin: “Ja macht es denn der Hahn immer mit derselben Henne?” “Nein”, meint diese, “natürlich immer mit einer anderen!” Darauf der Mann spitz zu seiner Frau: “Siehst du!”