Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

[Handy sagt:] Abenteuer (diesmal) ohne Miki

Da machste was mit!

Ich bin ja nun am Vorabend eines blöden Termins von Miki kaputt gegangen. Eben lag ich noch rum, aber als Miki mich als Wecker stellen wollte, war ich aus…und nix ging mehr… Ladeversuche, Akku hin-und-her, hat alles nichts genützt.

Also hat Miki mit dem Händler telefoniert, dorthin sollte ich erstmal und die sollten mich zum HTC-Service schicken.

Da ging das Theater schon los. Miki bringt mich in einen Hermes-Shop… und kidnappt mich am nächsten Tag wieder! Dann hat es aber geklappt, am nächsten Tag – nach einer Nachtfahrt, gerumpel hin und her… und alles ohne rausgucken … :-?  – bin ich angekommen. Die haben mich ausgepackt….und erstmal ein Wochenende rumliegen lassen. Aber am Montag wurden Zettel geschrieben, ich wieder eingepackt und weiter gings…

Bin dort gut angekommen und während die also an mir geschraubt und probiert haben, hat Miki mehrmals telefonisch beim Händler nachgefragt. Und so wusste sie schon, dass ich am 22.12. zum Händler zurückgekommen bin und am 23. 12. wieder unterwegs bin! Hab mich auch gefreut, wollte Weihnachten wieder zu Hause sein. :eyes: Ging auch gut los, aber die Nachtfahrt war nur so kurz… oder hab ich doch geschlafen? Jedenfalls wurde ich morgens in ein Auto geladen und der Postbote hat mich auch übergeben. Da bellte zwar ein Hund und auch die Stimme des Mannes fand ich komisch. Aber vielleicht hat Miki zu tun oder ist unterwegs, hab ich gedacht, war ja Heiligabend vormittags. Aber schon wurde ich ausgewickelt.. dabei hatte ich Miki’s Stimme noch gar nicht gehört… öhm… Miki?? Wie siehst du denn aus?… hätte ich sagen können, ein Mann glotzte mich entsetzt an! Er drehte und wendete mich, schüttelte den Karton, schimpfte und ärgerte sich. So lag ich da in der Gegend rum… Miiiikiiii…. hol mich hier raus! :ko: :whaaa: :weap:

Später erfuhr ich, die Nachtfahrt war so kurz gewesen, weil ich in Nürnberg geblieben war, wo auch der Händler sitzt. Nix Berlin. Schnief. Nix Miki.  :depresive:

Miki war es inzwischen auch nicht besser ergangen (als dem Mann). Vormittags hüpft sie froh zur Tür, knuddelt (beinahe) den DHL Mann und rupft das Paket- in dem sie mich erwartet (und sich nämlich ganz doll freut! So!)- auf und guckt dumm! Ein Blackberry! Örgs. „Nicht repariert“. War Miki auch egal, aber wo bin ich… öhm.. ihr wisst schon! Natürlich konnte sich Miki denken, dass es eine Verwechslung war und ich in Nürnberg hocke…aber was nützt das schon? Samstags?? Heiligabend?? Fragt mal Mikmups, Pirat oder Felix, was da abging! (Fast bin ich froh, DAS nicht erlebt zu haben) :red: Die Firma war natürlich nicht zu erreichen. Selbst der Mann, der nun mich unfreiwillig beherbergte, war weder im Netz noch per Auskunft zu finden, dann hätten sie schon einen Tausch vereinbaren können.

Am Dienstag – nach den Feiertagen- ging es für Miki auch recht zähflüssig weiter, Leitung ständig besetzt. Dann wurde ein Umtausch organisiert. Hätte ja gut klappen können…wenn die Marke zeitnah bei Miki gewesen wäre. Aber dieses Elend erwischt meinen Herbergsvater, denn ich bin am 30.12.11 bei meiner Miki angekommen….ABER…

ohne Akku-Deckel!! :ko::ko:

Wieder blöde Telefoniererei- die ich diesmal auf Miki’s Seite miterlebt habe. Und von wegen Rückruf! Haha! Auf den würde Miki jetzt noch warten! Vorläufiges Ende vom Lied: HEUTE *hoff* macht sich per Brief ein Akkudeckel zu mir bzw. Miki auf den Weg. Denn Miki lädt mich schon, aber ohne Deckel klappt das nicht richtig, sie kann mich noch nicht wieder-einrichten, da sitzt der Akku nicht richtig. Ich hab eine neue Platine bekommen.. und hoffe, dass ich dann auch wieder richtig funktioniere…. WENN morgen mein neuer Deckel kommt… :depresive:

So hoffe ich, dass diese Story noch dieses Jahr ein (gutes) Ende nimmt. Ihr könnt gern Daumen drücken! (Ich bin ja der Meinung für dieses  Theater könnte es wenigstens einen Gutschein… oder so…geben). :red:  [Anmerkung Miki: ich auch!] :-?

Mein Herbergsvater tut mir ein bissel leid, er weiß ja noch nicht, dass sein Blackberry (hat er erst im November gekauft) nicht repariert ist. Aber Miki hat ihm eine schöne Karte und was zu naschen reingetan. Und das Paket ist heute losgegangen, hab ich also meinen Tauschkumpel hier nicht mehr getroffen….

 

    • Gucky sagt:

      Dramatische Ereignisse… ;-)
      Trotz allen Widrigkeiten wünschen ich einen guten Rutsch und ein gutes Neues Jahr ohne größere Pannen und Aufregungen.

    • AndiBerlin sagt:

      Das dem Blackberry noch was zu naschen beigelegt wurden ist aber eine nette Geste.
      Momentan ärgere ich mich über DHL. Gestern am frühen Morgen ist laut Paketverfolgung ein Päckchen für mich im Paketzentrum bei Berlin angekommen. Da dachte ich, das ich das Päckchen dann spätestens heute aus der Packstation holen kann.
      Falsch gedacht. Heute früh habe ich im Online- Status gelesen das mein Päckchen nach Mainz ins Paketzentrum gereist ist. Aus welchen Gründen auch immer.
      Bin ja mal gespannt ob mein Päckchen mich noch erreicht, und in welchem Zustand.

    • Miki sagt:

      @Gucky
      Danke und dir auch, lieber Gucky!

      @Andi
      Ist ja auch sehr reisefreudig dein Paket! Was ist denn drin?
      Der Herbergsvater hat heute früh sein Paket bekommen. Nun hat er also Heilgabend das falsche Handy und Silvester sein nicht repariertes Handy bekommen. Hoffentlich ist er nicht so leicht erregbar wie ich. :ko: Aber Schokolade hilft ja immer… hab ich so gedacht… :red:

    • AndiBerlin sagt:

      @Miki, ach mich ärgert einfach das Päckchen fast da war. Vom Zielpaketzentrum in Börnicke hätte das Päckchen wie gewohnt nur noch auf den Transporter zur Packstation in Berlin verladen werden müssen. Das es jetzt in Mainz gelandet ist, und ich wieder ein paar Tage warten muß, ärgert mich wirklich.
      Über den Inhalt lass Dir sagen, das es zu meinem kleinen privaten Fotoprojekt 2012 gehört, welches ich für mich alleine starten wollte. Mehr darüber gibt es zu lesen, wenn alles heil da ist, und das Projekt beginne.

      Ich hatte ja auch mal ein HTC Smartphone zum dortigen Service geschickt, und war auf äußerste überrascht wie schnell die mein Handy wieder repariert haben und ich es in Empfang nehmen konnte.
      Ich glaube ich habe es Samstags zum Service geschickt, und schon am darauffolgenden Donnerstag war es wieder bei mir… repariert! Mit einer der Gründe warum ich persönlich der Marke HTC erst mal treu bleibe.

    • GZi sagt:

      Drücke fest die Daumen, dass heute der Akkudeckel gekommen ist und ihr nun fröhlich ins Jahr 2012 startet – alle wiedr zusammen, alle heil und hoffentlich guter Dinge!
      Nett von Dir dem Blackberry-Besitzer was zu naschen reinzulegen, erfreut wird er sicher nicht über sein unrepariertes teil sein. Auch wenn’s nicht deine Schuld ist, hast Du hoffentlich beigetragen, sein Gemüt zu besänftigen ;-)

    • Miki sagt:

      @Andi
      Da würde ich mich aber auch tierisch ärgern!! :ko: Auf dein Projekt bin ich mal gespannt, da ich nicht der treueste Blog-Leser derzeit bin, kannst du mich gern drauf hinweisen, wenn es losgeht. :red:

      @Gesa
      Du darfst raten! Richtig! :ko: Der Akku Deckel ist nicht gekommen!

    • Leon sagt:

      Erstmal ein frohes neues jahr noch! :grin: Immer diese Handys…
      Mein Milestone hat es auch mal wieder geschafft mittlerweile das 5te mal zur Reparatur zu wandern.
      Und Motorola selbst beantwortet meine Anfragen nur gaaanz laangsam… :grrr:

      Naja, mal hoffen dass dein Akkudeckel noch kommt. Das mit der Karte und dem Naschzeug finde ich ja mal eine tolle Idee!

    • Miki sagt:

      @Leon
      Danke, dir auch noch eine gutes neues Jahr!
      Der Akkudeckel ist inzwischen da und das HTC funktioniert auch. Aber alle Apps weg..und so, das wird dauern, bis ich mich damit wieder wohl fühle…. :-?


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: