Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!
    • Felix sagt:

      Ich bin gestern auf feedly umgestiegen. Da meldet man sich mit seinem Google Konto an und das übernimmt alle Feeds aus Google Reader. Aktuell baut es noch auf Google Reader auf, aber sobald Google den Dienst einstellt, soll Feedly alleine laufen können und du merkst nix davon.

      Einziges Manko: Im Moment ist da alles Englisch :???:
      Sieht dafür aber sehr schick aus :cool:

      Hier http://www.feedly.com/

    • Alex sagt:

      Hallo
      Wie Felix hier drüber angibt, springen die meisten auf feedly rüber. Ich habe den Reader eh noch nie benutzt, da ich meine Feeds per ifttt.com freihaus in mein Mail-Postfach bekomme! :)
      Angenehmes Wochenende.

    • Lucie sagt:

      Ich hab „Brief“ für den FF. Klappt prima!
      LG :-)

    • Thomas Liedl sagt:

      So sonderlich vielfältig ist die Auswahl an Feedreader nicht – zum Glück. Feedly ist eine gute Alternative zum Google Reader. Ich habe ihn gerade im Test und werde morgen darüber berichten. Bis jetzt sieht es sehr gut aus.

    • Miki sagt:

      @Felix
      Na gut, dann kannst du mir demnächst Feedly raufbasteln, kommst ja bald angebrummt :idea:

      @Alex
      Ins Postfach? Oje, ich hab zu viele Abo’s, das Postfach würde mir platzen…

      @Lucie
      Der FF ist bei mir nur „Ersatz“, also keine Lösung für mich (und ich hab dafür sicher auch zu viiiiieeeel Abo’s) :whaaa:

      @Thomas
      Ich werde mal reinlesen bei dir! Bin gespannt! :cool:

    • Ellen Lang sagt:

      Der feedly ist mir auch empfohlen worden. Ich teste zur Zeit Gruml für Mac. So beim ersten Anschauen finde ich den recht schick. Er synchronisiert sich auch mit Googlereader, und ich bin gespannt, ob er das dann auch als standalone tun wird, wenn Google seinen Dienst einstellt.

    • Miki sagt:

      Hi Ellen, du auch mal wieder hier, freu _(°V°)_
      Gruml hört sich wirklich witzig an ;-) Ich mach mir noch keinen Stress, ist ja noch ein bissel Zeit. :teddy: (Hier fehlt eindeutig ein Eulensmilie)

    • GZi sagt:

      ja, ich war/bin auch entsetzt und finde es wirklich schade. hab mich gerade so schön dran gewöhnt und die Liste ist ellenlang… weiß auch noch nicht, was ich genau machen werde… kann dann ja mal Eure Erfahrungen mit feedy abwarten ;-)


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: