Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Das waren noch Zeiten….

… als man morgens als erstes den Reader aufgemacht und nachgesehen hat, was die Lieblings- Blogger geschrieben haben. Eine Stunde musste man da mindestens fest einplanen, um auch zu antworten, ach was…schnell war ein ganzer Vormittag oder Nachmittag um. Schön wars. Kommunikativ. Man hat sich mitgefreut, mitgelitten, mitgemacht…

oma-webDie Zeiten sind vorbei, vielleicht ist es ja auch nur eine Pause. Ich für meinen Teil will mal eine Blogger-Oma werden. Zu unseren aktivsten Zeiten war das noch eine Sensation, wenn wir das dann machen, ist es Old School  :lol:   :sick:

Tja, was mache ich aber in den 20 Jahren (oder so… ich meine auch nicht die biologische Möglichkeit, Enkelkinder zu haben, sondern eher die Zeit, wenn man – vielleicht- wieder mehr Zeit und weniger Stress hat, weil die Arbeit nicht mehr ruft, mit der man sein Geld verdient…) …bis dahin?

Hier müsste aufgeräumt werden, eigentlich sogar radikal modernisiert. Die Schrift…der Hintergrund…willkommen in der Altersklasse der nachlassenden Sehkraft! :sick:   :shock:

Die alten Links, die in die Wüste führen…oder sonstwohin… die Blogroll…überholt bzw. überholungsbedürftig…

Aber es zuckt noch, es lebt noch… nicht nur das Miki, auch andere. So purzelt doch mal ein Besucher hier herein, der ein paar Buchstaben da lässt… und ich  gehe auch hin und wieder bei noch Aktiven vorbei…. und dann ist es wieder da, das schöne Gefühl…

Ich denke da an Nila, den Applejünger (haha… als Blogger- Opa…ich lach mich schief…  :lol: ), an Alex, an Ecki… Regelmäßig neues gibt es bei Andi.

Nun ja, der Gedanke ist da, die Zeit fehlt. Aber noch ist nicht aller Tage Abend.

Sonst so: Job genial, Probezeit schon rum, Chef zufrieden, ich zufrieden. Ich bin jetzt Regionalverkaufsleiterin in einer Firma, die Investitionsgüter an Pflegeinrichtungen verkauft. Mein Gebiet geht vom Spreewald bis Rügen. Brownie leistet treue Dienste, wird aber im März von einem tollen Nachfolger, den ich mir konfiguriert habe, abgelöst. Das ist immer eine bittersüße Freude, ein treuer Gefährte wird verabschiedet, ein anderer erobert Herz und Verstand  ;)  Ich werde berichten.

    • Marc sagt:

      Ja, schön war’s :-)
      Aber Oma – bis dahin ist doch noch Zeit!!

      • Miki sagt:

        Hi Marc, schön, dich hier zu sehen :grin:
        Ja, ist noch Zeit bis dahin…. aber mir gefällt auch der Gedanke.
        Ernsthaft; ich denke, viele nun alte Menschen hätten so viel zu erzählen, was man auch bewahren sollte und haben kein „Publikum“, weil das Web ihnen fremd geblieben ist.
        Das ist dann hoffentlich anders…

    • Alex sagt:

      Ja, schön war’s.
      Aber auch wenn workablogic.de und offenesblog.de auf Eis liegt, so gibt es mich noch auf netzliga.de wie auch selbstexperiment.de.
      Ich werde somit auch vielleicht irgendwann mal ein Blog-Opa! :D
      Angenehmen Sonntag.

      • Miki sagt:

        Bestimmt, Alex, du bist ja nicht wegzudenken, du treue Seele!
        Ich Schlumpf hab auch auf deine Mail nicht geantwortet, ich mache nicht mit… :depresive: Ich hab keine Zeit, wenn ich mal was schreiben kann, ist es eher Zufall…
        Dir auch einen schönen Sonntag!

        • Alex sagt:

          Du Schlumpf aber auch. :teddy: Mal schauen, ob ein Blog Adventskalender dieses Jahr zusammenkommt… :-/
          Bis bald mal wieder.

          • Miki sagt:

            Haste Not mit den Teilnehmern? :cry:

          • Alex sagt:

            Die hat man Jahr ein, Jahr aus. :teddy: Und ja, wenn man noch nicht mal die Hälfte zusammen hat, wird’s eng. Aber ich versuche am kommenden Wochenende noch einmal die Werbetrommel zu rühren. Mal schauen ob die 24 voll wird. :)

    • TmoWizard sagt:

      Hallöchen zusammen!

      Och, naja… Blog-Opa …

      Mein Castle existiert mit verschiedenen Stationen nun seit Oktober 2006 und in ein paar Tagen werde ich 51 Jahre, eigentlich kann ich mich bereits jetzt als Blog-Opa bezeichnen! :idea:

      Grüße aus dem alten Gemäuer von TmoWizard’s Castle zu Augsburg

      Mike, TmoWizard

      • Miki sagt:

        Hallo TmoWizard, willkommen bei mir! Warnung: hier ist wirklich nur sporadisch was los ;)
        51 zählt noch nicht als Blogger- Opa, wie ich das meine :mrgreen: , aber ein Urgestein ist man schon ein bissel, wenn man seit 2006 immer mit einem Blog on war…denke ich. „Hier“ bin ich erst seit 2008, ein paar gute Jahre, wo bloggermäßig richtig viel los war, hab ich also leider verpasst :ko:
        Mal gucken, was noch so geht… viele Grüße!

        • TmoWizard sagt:

          Hallo Miki,

          ich weiß, daß Du nur zwischendurch hier was von dir gibst. Immerhin habe ich den Feed bereits im Februar diesen Jahres abonniert! :smile:

          Es freut mich aber trotzdem immer wieder, wenn ich ein paar „ältere“ Blogs finde und diese auch noch mehr oder weniger aktiv geführt werden. Wenn ich mich nämlich so umsehen dann sind das gar nicht so viele, die so lange durchhalten!

          Viele Grüße nun aus Augsburg

          Mike, TmoWizard

          • Miki sagt:

            Ja, Mike, da hast du recht, viele Blogger haben sich verabschiedet. Und leider auch die Blogs total aufgegeben, was ich immer besonders schade finde, weil so viele Inhalte, Gespräche und Erinnerungen komplett verloren gehen. Da lieber Dornröschenschlaf, wie z.B. beim Applejünger, da bleibt dann die Hoffnung, das wird mal wieder… :shock:

    • Sylvi sagt:

      Huhu Miki,

      schön mal wieder von Dir zu lesen. Ich bin selber derzeit auch nicht sooo hyperblogaktiv.
      Aber gugge mal, kaum bloggst Du, kommt auch der Marc mal wieder aus der Versenkung gekrochen. Hallo Marc, Mike und Alex. :smile:
      Aber dank Social Media hat man sich glücklicherweise nicht ganz aus den Augen verloren und das finde ich gut.
      Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Positives in Deinem Job.

      LG
      Sylvi

      • Miki sagt:

        Hi Sylvi, schön dich hier zu sehen :teddy:
        Ja, ich sehe „dich“ bei FB, aber auch da sage ich ja nicht mehr so viel….die Zeit eben.
        Danke dir und viele Grüße!

      • TmoWizard sagt:

        Hallo Sylvi,

        schön von dir auch hier zu lesen! In letzter Zeit ist es wohl bei uns allen etwas ruhiger geworden. Allerdings bastle ich auch gerade wieder mal an meinem Theme „Calotropis“, habe da ein paar kleine Änderungen vorgenommen und dabei auch kurzfristig die Datenbank „abgeschossen“. Zum Glück hatte ich aber ein aktuelles Backup, so daß nichts verloren ging!

        Und „Social Media“ … naja, zumindest bei Facebook bin ich ja eher selten zu finden! Meine Meldungen dort kommen fast alle über Twitter rein, da ich die beiden Konten miteinander verbunden habe.

        Liebe Grüße nun auch an Dich

        Mike, TmoWizard

        • Sylvi sagt:

          Hej Mike,

          ja, ich habe mitbekommen, dass Dein Blog gerade Probleme bereitet (Kommentarfunktion). Du siehst, ich habe Dich auch abonniert. ;-)
          Bei mir haben sich nur ein wenig die Interessen verlagert. Werkel nicht mehr so viel an den Blogs herum, sondern habe die Fotografie für mich entdeckt. Trotzdem bin ich immer noch webaffin. Ich glaube, das kann man auch nie so wirklich ablegen. :-)

          LG Sylvi

          • TmoWizard sagt:

            Hallöchen Sylvi,

            das mit den Kommentaren sollte inzwischen wieder funktionieren, es gab hierzu in meinem letzten Bericht ein entsprechendes Update!

            Das mit dem Fotografieren ist jetzt nicht so mein Ding, auch wenn ich eigentlich immer meine kleine Nikon dabei habe. Zwischendurch sehe ich eben doch etwas, von dem ich für ein Foto begeistert genug bin und dann knips ich eben! ;-)

            Tja, und netzaffin? Da muß ich dir eindeutig wieder einmal recht geben, das wird man so schnell nicht mehr los! Das sieht man ja derzeit auch bei mir auf dem Castle, daß ich wieder einmal einiges an „Calotropis Theme 2“ gebastelt habe, aktuell ist nun die Version 2.0.2.

            4 Plugins sind nun verschwunden und als eigene Funktion integriert, zwei weitere Plugins habe ich komplett rausgeworfen, wobei eines davon eben an dem Fehler mit den Kommentaren und den Trackbacks/Pingbacks schuld war!

            Jetzt habe ich wieder etwas mehr Zeit für neue Artikel, wobei ich aber derzeit wieder einmal an einem Tutorial arbeite! ;-)

            Viele Grüße nun aus der Bastelkammer von TmoWizard’s Castle zu Augsburg

            Mike, TmoWizard

    • Ecki sagt:

      Schauen wir mal wie es weitergeht, mein Blog ist mehr zum öffentlichen Tagebuch geworden, und die Zielgruppe ist auch eher Freunde un Familie die via Facebook informiert werden und dann zwar nicht online kommentieren, doch ich bekomme Rückmeldung persönlich oder per Whatsapp und Facebook. Aber am schönsten ist es wenn dann mal wieder ein Kommentar von den Alteingesessenen wie auch Dir kommt. :) dann weiß man das auch noch andere mitlesen. und manchmal finde ich auch einen Kommentar vom Applejünger-Opa gut, aber eher selten :D

      • Miki sagt:

        Hi Ecki, schön dich hier zu sehen :smile:
        Ja, ich sehe das hier aber auch als Tagebuch. Manche Erinnerung ist hier schön bebildert konserviert, wie verschiedene Geburtstage oder Reisen, Jobwechsel, Autos und ihre Wehwehchen… und ja, die Reaktionen kommen nun auf ganz anderen Wegen, eher FB oder Whatsapp… daher bin ich auch glücklich und erstaunt, wie viele meiner lieben Blogger sich hier zu Wort gemeldet haben :angel:

    • AndiBerlin sagt:

      Ich denke immer wieder ans aufhören. Die Luft ist einfach raus. Es (das bloggen) macht einfach nicht mehr den Spaß, den ich einst vor zehn (oder über zehn?) Jahren hatte. Die Luft ist raus.
      Ich nehme mir immer wieder vor auch mal häufiger wo anders einen Kommentar zu hinterlassen, aber auch das klappt nicht so bei mir.
      Ja, ich bin sehr sehr Blog müde geworden. Daran hat auch meine mehrmonatige Blog Auszeit dieses Jahr nichts geändert. Eine Schließung meines Blogs wird immer wahrscheinlicher. Oder hast du einen Tipp wie die einstige Begeisterung wieder kommt?

      • Miki sagt:

        Nicht aufhören, Andi! Du bist doch einer der Tapferen, schreibst immer noch. Pausen erlaubt, aufhören nicht. Bitte bitte. Ich denke, das müssen wir ein bissel aussitzen, irgendwann ist die Schnelllebigkeit (schnell geschrieben, schnell geantwortet, schnell weg) nicht mehr gefragt. Denn das ist ja Text, der bleibt (im besten Fall…ich weiß… :???: :depresive: ) Was man bei Facebook oder Twitter schreibt, verschwindet ja irgendwann in der Versenkung…

    • Nila sagt:

      Mittlerweilen gibt es mich auch schon 10 Jahre in der Bloggerwelt.
      Aber ich muss schon sagen -> Es war schön -FRÜHER.
      Die Bloggerszene war noch ganz anders als heute. Heute gibt es nicht mehr viele Blogs mit Seele.
      Meist werden kommerzielle Blogs mit dazupassenden stylischen Instagram-Account hochgezogen die nur noch auf Klicks und Likes aus sind. Nach dem Motto -> Wer hat den Größeren. Mal gucken, ob ich eine Blogoma werde ;)
      Liebe Grüße
      Nila

      • Miki sagt:

        Komm, lass uns mit Seele bloggen… tun wir doch?! :smile:
        Ich komme auch gleich rüber zu dir… was schreibst du da? :grin:
        Und „Blogoma“ …hört sich nicht so flott an, wie wir dann sein werden. „Blogger- Oma“… so soll das :angel:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: