Memo für mich

In größeren Abständen ändere ich mal was am Outfit von meinem Blog.  Nicht das Theme, 1.) bin ich damit glücklich, und 2.) hatte das Suchen damals ewig gedauert. 3.) kann „mache“ ich das nicht mehr selbst, habe da irgendwann mal richtig Schaden angerichtet (und Ärger mit meinem Admin bekommen… :whaaa: ) Aber den Hintergrund und evtl. noch die Widgets…. und dann wird mein Admin genötigt, bei den Schriftfarben anzupassen, das hat er aktuell ja auch getan.  :-*

Hier hatte ich mich von „Berlin“ verabschiedet.

Davor hatte ich immer „helle Schrift auf schwarzem Grund“. Viele haben es gehasst und irgendwann haben auch meine Augen gestreikt und die Einsicht kam… im Dezember 2016 war es soweit und ich habe mich auch vom Spinnennetz getrennt, bis dahin war Miki- gefangen im Netz ein bissel doppeldeutig ;)

Eigentlich bin ich mit Änderungen sehr albern, das hier ist mein Wohnzimmer und wenn es einmal gefällt, bleibt es (lange). Ärgern tut mich schon immer bei den Browsern, wenn das gewählte Design „weg“ ist, entweder nicht verfügbar oder der „Rechner“ (oder wer auch immer- da hockt einer drin und macht Spässe :lol: ) vergisst es. Finde ich dann nie wieder und brauche ewig, dieses „Zuhause- Gefühl“ wieder zu entwickeln. Und beim Blog ist das noch viel schlimmer.

Ich schreibe das hier, damit ich irgendwann (in Jahren) noch weiß, seit wann es bei Miki so wie jetzt aussieht. Die Zeit vergeht so schnell und das Gedächtnis ist beim Thema  Zeitgefühl so gar nicht verlässlich. Ich hoffe, ihr kennt das auch. :oops:

@Thomas und für alle, die es (auch) vermisst haben: Folgekommentare können jetzt wieder abonniert werden :smile: Das war nach dem Datenschutzschlamassel durchgerutscht.

    • Thomas sagt:

      Bemerkenswertes Memo….! Einige Eckpunkte, die mir durchaus im Ansatz auch bekannt vorkommen.

      Und für die Korrektur der Abomöglichkeit für Kommentare verleihe ich Dir Kraft meines Amtes als Leser von mik-ina.de 5 Sterne – gut gemacht. Ja ich weiß, mit dem ganzen DSGVO Gedöns ist so einiges durcheinander geraten. Aber jetzt passt das ja wieder. :smile:

      • Miki sagt:

        Ja, lieber Thomas, du nennst dein Blog ja auch „Wohnzimmer“ :smile:
        Das Lob leite ich weiter.
        Ein Plug-in zu aktivieren ist ja auch keine große Sache. Bei meiner ersten von ihm programmierten Webseite musste er mir die Funktion händisch reinbasteln. Und ich kam mit immer mehr Wünschen um die Ecke … da verordnete er mir WordPress :mrgreen: Aber das waren meine Anfänge… ich hab dann tatsächlich meine ganzen Artikel rüber- kopiert…. verrückt… :idea:

        • Thomas sagt:

          Nun als verrückt würde ich es vielleicht nicht gleich bezeichnen wollen. Aber ich bin da vorbelastet was sowas betrifft ich darf das nicht beurteilen. :smile: Wichtig ist alles schnurrt so wie es soll, das tut es ja. Also alles richtig gemacht.

    • Bea W. sagt:

      Ach wie gerne hätte ich auch eine neue Tapete, allein: ich kann das nicht … soll heißen: ich trau´ mich nicht. Ich hab´s mal versucht, und alles (fast) kaputt gemacht. Dann lag das Blog jahrelang brach, da isses egal, wie es da aussieht. Zwischenzeitlich hatte ich es mal zu wordpress transferiert, weil Blogger nicht mehr funktionierte (später stellte sich heraus, mein PC war lediglich heillos veraltet und Blogger völlig schuldlos), aber mit WP bin ich nicht warm geworden irgendwie. Blogger ist halt für Blöde und somit genau richtig für mich. Zumindest was das Internetgedönse angeht.
      Jetzt blogge ich wieder, und ach, wie gerne hätte ich eine neue Tapete! *soifz

      Schrub ich schon, das ich diese Männekes liebe? :???: :roll: :sleepy: :sorry: :what:

      • Miki sagt:

        Ich hab auch mal mein Blog zerschossen!
        Seitdem „darf“ ich nicht mehr so viel machen, die Funktionen sind richtig ausgeblendet, macht mein lieber Sohn/Admin. Kann ich auch verstehen, er hat ja dann die Reparatur-Arbeiten.
        Aber das Theme hier hab ich mir selbst ausgesucht (awr ein Weihnachtsgeschenk inkl. „Montage“ :cool: und drauf geachtet, dass man (auch ich) was ändern kann, z.B. das Hintergrundbild. Schrift und so natürlich auch, aber das muss ich dann beauftragen :???:
        Würde auch gern mehr machen, fühle mich ein bissel bevormundet.
        Gerade gestern hab ich gebeten, dass er mir ein Pluin installiert… und nun warte ich … :depresive:
        Aber dafür hab ich auch schnellen Support bei Notfällen (dann sorge ich schon dafür, dass ich nicht warten muss :twisted: )
        Aber Hauptsache ist doch, es funktioniert …. ich komm auch gleich rüber, denn du hast ja keine Kommentarbenachrichtigung… da immer dran zu bleiben ist dann schwierig…

        • Bea W. sagt:

          Wieso habe ich keine Kommentarbenachrichtigung? :???:
          Da ist doch so´n Kästchen, das man anklicken kann, oder nicht?
          Himmel, ich brauche auch einen Sohn!

          • Miki sagt:

            Hab noch mal geguckt (und geschrieben). Das Häkchen verschwindet, wenn ich meine Kennung eingebe. Kann ich aber vorher machen. Pferdefuß: die Benachrichtigung geht dann ans Google- Postfach. Und da weiß ich nicht mal, wo es ist, also nix Benachrichtigung. Nun ja. :what:
            Muss ich halt öfter bei dir gucken.


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: