Kategorie: bebildertes

++Eilmeldung++Miki von Pirat entführt++Eilmeldung++

Das Glück ist doch ein dämliches Ding. Erst lässt es sich ewig gar nicht blicken und dann kommt eine Dosis… die muss man erstmal verkraften…. :oops::oops:

So fing es ja mal an:

Nun ist diese Liebe 41 Tage jung (sagt Pirat… ich hab nicht nachgezählt… :oops: ) und ich wurde von demselben entführt! Wohin? In ein einsames Haus am See, idyllisch, romantisch… öhm… komfortabel (auch Miki-wichtig!) und einfach wunderschön. Und guckt:

Das sind übrigens 41 Rosen, eine für jeden Tag…

Wie das weitergehen soll? Frag ich mich auch manchmal… :oops:
Auf jeden Fall schön, weil wir es beide so wollen und alles dafür tun werden.
Und so wird diese Entführung friedlich enden…am Montag… und hoffentlich nicht die letzte sein.
Ihr würdet mich aber befreien kommen, oder??? :eyes:

Toller Besuch auf meinem Balkon

Mikmups war auf Reisen und hat mir ihre tolle Bougainville in Pflege gegeben. Jetzt gefällt sie mir sooo gut und der selbsternannte Gartenbeauftragte bei uns im Haus hat mich angestachelt, sie doch zu behalten, wo sie doch sooo gut aussieht (auch vom Garten aus geguckt).

Also mal Mikmups fragen… :oops: Aber eigentlich sieht sie bei ihr auf dem Fensterbrett auch ganz toll aus…. Sie ist auch schon ein paar Jahre alt und wird immer liebevoll überwintert, wäre doch gemein, sie jetzt zu behalten…. :depresive:

Aber ist doch schön, dass ich sie euch hier mal zeigen konnte…. :smile:

Das ist eine Katze! Wirklich!

Witzige Aktion! Mich hat Marc angepingt und auch hier schon gesehen:

Patrick

Zeitzeugin

Gilly

Jens

Die Aufgabe:

> Open MS paint
> Close your eyes
> Draw a cat
> Post results

Hier ist mein komisches Ding meine Katze:

Macht doch auch mit, das ist doch wirklich mal lustig! Ich hab nur scheinbar einen seltsamen Pinsel erwischt, kenn mich mit Paint aber überhaupt nicht aus. :awink:

Hey Felix, hast du nicht auch Lust?

Miki macht den Osterhasen

Zu meinem Job gehört auch, zu den so üblichen Anlässen kleine Aufmerksamkeiten unter die Leute zu bringen. Das heißt, ich entscheide, wer was bekommen soll, kurve durch die Gegend und besorge das, was mir so vorschwebt – wenn ich Glück habe –  und teile es dann aus.

Das ist gar nicht so einfach. Es soll ja auch Freude bereiten, wenn möglich sollen „alle“ etwas davon haben. Schenkt man Pralinenschachteln- egal wie groß – verschwinden diese ganz gerne im Privathaushalt einer einzigen Person. Und das will ich nicht. Bekommt eine ganze Belegschaft – zum Beispiel das Kollegium einer Etage in einem Pflegeheim- ein solches Körbchen, hoffe ich einfach, dass jeder mal reingreifen kann und so alle etwas davon haben. Außerdem ist so eine viel größere Vielfalt geboten, ich hab z.B. 3 bunte, gekochte Eier drin, 4 Milka-Schoko-Eier (verschiedene Sorten), 2 Marzipan-Eier, 12 kleine Vollmilch-Eier, 1x Knickebein, 2x Blätterkrokant, 1x Milchcreme, 5 Mini-Täfelchen Vollmilch…. nonomnom… :droling:. Außer dem kleinen Hasen ist alles gutes Marken-Zeug. Und alles in allem preiswerter als wenn ich teure Pralinenschachteln- die auch noch unpersönlicher sind- schenke. Außerdem hängen an jedem Körbchen noch 2 hübsche Eier für den Osterstrauß.

Ein Dankeschön an Mikmups an dieser Stelle, sie war so lieb und ist zu Beratungszwecken mit in die unübersichtliche Rieseneinkaufsgelegenheit gefahren :awink:  und anschließend gab es sogar noch ein feines Futterchen. Schön, wenn man Job und Leben so nett verbinden kann. :smile:

Am „schlimmsten“ ist eh die Karten-Schreiberei… meine Handschrift… ist in Computer-Zeiten ziemlich schrecklich geworden. :oops:

Fazit: Ein gut gefülltes Körbchen (inkl. Korb) mit 2 Deko-Eiern kostet meinen Chef ca. 7,10€. Ich finde, mich kann man einkaufen schicken :awink: .

Und wie findet ihr meine Körbchen?

Miki’s Kreativstöckchen 2 – wir haben fertig!

Hier ist unser Gesamtkunstwerk!

(zum Vergrößern klicken!)

Ich möchte mich recht herzlich bei allen Teilnehmern bedanken! Da ist ja wieder ein völlig unvorhersehbares, lustiges Bild entstanden. Falls es jemand komplett verpasst hat, hier kann man den ganzen Werdegang sehen.

Es hat mir großen Spass gemacht! Und ich finde, mit 2 Monaten war Stocki doch recht flott! Besonders wieder die letzten beiden Beiträge haben mich förmlich überrannt!  :alien:   Drei an einem Tag!

Sollten wir noch einmal Lust haben, hab ich auch diesmal wieder etwas dazu gelernt. Zum Beispiel war die Teilnehmerzahl doch schon recht groß für die Bildgröße.
Habt ihr Vorschläge, was man besser machen kann? Mir hat ein wenig die Quirligkeit vom ersten Stöckchen gefehlt, vielleicht sollte man einen Teilnehmer-Pool machen, nur den ersten auslosen und dann sucht sich immer der jeweils letzte Kreative den nächsten aus. Denn wir hatten ja auch Verluste durch Unpässlichkeiten… :depresive:

Und wie findet ihr das Ergebnis??

Hilfe!! Gelbes Bunny mutiert .. zu was eigentlich..?

Könnt ihr euch erinnern? Ich hatte beim Applejünger bzw. Windowsbunny eine tolle Tasse gewonnen.

Hier geht es zum Original- Artikel (Bild!).

Und nun guckt mal! Was hab ich falsch gemacht?? Wo soll das noch hinführen? Ich hab Angst!! :whaaa:

Muss ich ihn erschießen? Die Tasse wegnehmen? Kann man aus dieser Tasse (weiter) trinken? Oder besser nicht? Hilfeee!
Hier noch einmal ein „VORHER“- Bild!: :whaaa:

 

UPDATE
@AJ
Körbchen? So?:

Google – Doodle konserviert – nicht nur für mich!

Niedlich! Gestern wurde die „Sendung mit der Maus“ 40 Jahre alt! Und Google hat diesem Geburtstag ein Google- Doodle gewidmet. Das fand ich so niedlich, denn mit dieser Maus (und dem Elefant!) bin ich auch aufgewachsen. Hab gleich wieder das Augenklimpergeräusch und „Schnief“ im Ohr! Und wo hebt man solch ein Bild auf? Meine Datensicherung ist grauenhaft! Ein Irrgarten ist nix dagegen. Da hab ich mir gedacht: zeig das Bild bei Miki (auch wenn es viele schon gesehen haben), aber so kannst du es jederzeit wieder vorkramen. Gute Idee. Finde ich. :alien:

Kreativstöckchen 2 – go!

Los geht’s! Nur noch einmal zur Erinnerung:

  • jeder Teilnehmer darf nur „seine“ Ebene bearbeiten, ansonsten bleibt die Datei unverändert
  • bereits vorhandene Kunstwerke möglichst wenig verdecken, dass sich die Elemente irgendwann überschneiden, wird wohl nicht zu verhindern sein
  • die Position der eigenen Ebene darf (nach unten) verändert werden, falls man etwas im Hintergrund machen möchte
  • wer seine Arbeit auf 2 Ebenen teilen muss (z.B. ein Häschen guckt hinterm Baum vor aber vor’m Baum soll noch eins sitzen) darf seine Ebene duplizieren, aber bitte nur max. 2 Ebenen pro Teilnehmer
  • die bearbeitete Datei geht per Mail an mich, ich leite sie an den nächsten Teilnehmer weiter (die Originaldatei heißt „Kreativstöckchen2“, nach Susi „Kreativstöckchen2susi“, dann „Kreativstöckchen2nina“… also immer nach der 2 euren Name dranhängen….)
  • die Bearbeitungszeit jedes einzelnen ist nicht festgeschrieben, sollte es aber zu hervorsehbaren Verzögerungen kommen, dann gebt bitte (hier) Bescheid

So sieht die (jungfräuliche) Datei aus, die Ebenen sind mit der Startnummer und Name beschriftet:

Und hier ist die Reihenfolge:

  1. Susi
  2. Nina
  3. Kampffussel
  4. Lucie
  5. Frau Erdbeere
  6. Windowsbunny
  7. Nicole*
  8. Tokaito
  9. Yvonne
  10. Jana
  11. Miko
  12. Bonny
  13. Applejünger
  14. BagalutenGregor Symm
  15. Magrat
  16. Fellmonster
  17. Graval
  18. Michaela
  19. Miki
  20. Lichtschwert
  21. Gesa
  22. Musematschka
  23. Broken Spirits
  24. Felix
  25. Nicky
  26. Designerhaase

Beginn 2.2.11 und den Anfang macht Susi. Du bekommst die Datei per Mail.
Ich werde noch einen (angepinnten) Artikel erstellen (hier issa!), wo jeweils das neue Bild hinzugefügt wird, damit es eine schöne Galerie wird und niemand lange suchen muss.
Alles klar? Seid ihr auch so gespannt, wo es uns hin verschlägt…  ins Weltall… oder in den Dschungel … in die City…oder ganz anders…??  :doof: :awink: 8O :disapointed: :eyes: 8-) :ko: :alien:

Ich wünsche uns viel Spass… und

go!