Kategorie: bereistes

Kurzbericht

Das, was mich gerade am meisten beschäftigt, kann ich hier noch nicht schreiben. Doof. Und damit meine ich nicht den baldigen Einzug in unser neues Zuhause.
Also nur kurz; ich wieder unterwegs.
Hotel Trebeltal, wieder.
Kein schönes Wetter, ziemlich kalt, Zimmer kalt, Miki kalt  :sorry:

Die Reisebegleiter durften in einer Tasche im Fahrgastraum reisen, nicht im Koffer:

(mehr …)

Berlin- Schwerin und drumrum

Heute ging’s wieder mal los in Richtung Schwerin, zuerst nach Gadebusch, ziemlich kurz daneben.

Mit Einstein zum ersten Mal, haben auch die 5000 km voll gemacht. Das ist für die 2 Monate nicht viel, aber ich war ja auch 2 Wochen außer Gefecht. War ja meine erste längere Tour mit der neuen Medikation, funktioniert gut.

Die Kunden haben sich benommen und so kam ich recht entspannt im Hotel an. Mal was neues für mich, mir wurde ein Hotel empfohlen, nachdem ich mich über das NH Hotel immer mehr geärgert habe.

Arte Hotel Schwerin

Doch Abweichng vom üblichen Procedere; ich durfte noch nicht ins Zimmer, also musssten die Mitfahrer noch im Koffer bleiben.  :???: (mehr …)

Der Fluch von Heringsdorf

Diesmal wollte ich ein bissel Ostseebad- Feeling genießen, nachdem ich ja beim letzten Mal mit Leihgurke fahren musste. Nun also wieder hin.. was in meinem Fall heißt, ich hab was verkauft  :grin:

Aber es ist wieder eine mühsame Tour. Meine Frau Doktor hat mir die rote Karte gezeigt, ich muss mich rausnehmen, muss auf eine vernünftige, wirksame Schmerzmedikation eingestellt werden. Damit fängt man hochdosiert an und arbeitet sich runter… und ist auf jeden Fall erstmal fahruntauglich  :ko: Montag gehts los. Zu wichtige Termine, morgen auch hier im Norden, die ich noch abarbeiten muss, aber es ist eine Quälerei. Ich schreibe das hier auch deshalb, damit ich mich später noch dran erinnern kann….und Schmerzfreiheit zu schätzen weiß. Ich hoffe das wird was.  :sick: Derzeit laufe ich schon ganz krumm, so verspannt bin ich. Im Einstein jammere ich laut und schlafen? Frag nicht!  :sick:

Egal, heute so: (mehr …)

Countdown für Brownie

Die Schulter ist noch nicht wieder gut, nicht ansatzweise. Ich muss befürchten, mir ein Krankenhaus inkl. OP Saal mal wieder von innen begucken zu dürfen.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, noch 3,5 Wochen Kortison schlucken ( bäh!) liegen vor mir, Wunder gern zu mir!

Brownie und ich sind wieder unterwegs.. und ja doch… Rocky ist auch mit, kommt ja gleich! Immer diese Quengel- Bären  :teddy:

(mehr …)

Darf’s mal wieder Schwerin sein?

Nun ja, wo ich viel unterwegs bin, verkauft es sich, wenn es sich verkauft, muss ich wieder hin, dann verkaufe ich wieder was…. und so bin ich eben schon wieder hier….in Schwerin.

Ich schwöre, ich wollte diesmal ein anderes Hotel ausprobieren, hatte ich auch schon gebucht. Citynah, damit ich mal was von der Stadt sehe. Aber als Regen und Sturm angesagt wurde und ich in den Bewertungen “ laut wegen Straßenbahn“, “ Parkplätze schlecht und kosten extra“, „mehrere Gebäude “ gelesen habe, bin ich doch wieder im NH Hotel gelandet.

Aber fangen wir weiter vorn an….   (mehr …)

Wenn der Norden ruft….

macht sich Miki auf den Weg…

Ja, es macht Spaß, aber es ist auch ganz schön anstrengend. Ich freue mich auf Weihnachten und den Jahreswechsel…. Betriebsferien…yeahhhh… :lol:

Die besuchten Kunden heute waren alle brav :grin: und dankbar…am Telefon war das leider anders… :sick:

Ich komme ja aus dem Homecare- Bereich, da kann es schon mal einen Notfall geben, wenn wichtige Materialien alle werden, z.B. spezielle Wundprodukte oder Ernährungslösungen. Aber wenn den Leuten erst im Dezember auffällt, dass das Jahr bald endet und nun muss man völlig überstürzt größere Investitionen tätigen, natürlich mit Sonderwünschen .. und das dann aber zu vorgestern… dann hört bei mir das Verstehen auf. Aber egal, wir bekommen fast bis alles hin! :lol:

(mehr …)