Kategorie: plüschiges

[Nili sagt:] Frohe Weihnachten!

Hi Leute! Ich durfte ja hier lange nix sagen 8O ! Naja, gab auch nix nili-mäßiges, will euch ja auch nicht langweilen. Aber nachdem alle Teddys einen Advent einläuten durften, darf ich euch ein schönes Weihnachtsfest wünschen!

Lasst es euch gut gehen, schaltet mal einen Gang runter, genießt gutes Essen …und Trinken.. :oops: , verbringt Zeit mit euren Lieben… passt gut auf der Straße auf..auch auf den Gehwegen…ihr mit euren zwei Beinen, da kann man ganz schön hinfallen!
Schöne Geschenke sind etwas schönes, klar, aber schenkt den Menschen, die euch wichtig sind vor allem Zeit! Oft bleiben die Erinnerungen an schöne Stunden viel länger erhalten, als materielle Dinge. Geht zusammen spazieren, redet miteinander, hört zu, spielt …ach macht doch was ihr wollt :alien: vielleicht ist ja genau DAS Weihnachten! Genießt die Zeit mit euren Lieb(st)en, nicht jeder hat diese Möglichkeit. Lasst es euch gut gehen! Frohe Weihnachten!

Isch habe fertisch! Euer Nili

Und die Miki-Assistenten und Miki schließen sich dieser tollen Rede von Nili natürlich an! :teddy: :teddy: :teddy: :teddy:

Ein schönes 4. Adventswochenende wünschen…

…euch heute Kuschel und Miki!

Kuschel ist mein 4. Teddy und für ihn ist es das erste Weihnachtsfest.

Ich habe ihn von meinem Liebsten zum Geburtstag bekommen. Auch da hatte der „Tipp“ zum Teddy Ziel geführt. :oops:  Da wir meinen Geburtstag in Bad Saarow verbracht haben, musste nun also mein Kuschel im Kofferraum mitfahren und auch noch eine halbe Nacht drin hocken bleiben. :depresive: Mir gegenüber wurde natürlich so getan, als hätte das mit dem Teddy nicht geklappt. Netter Versuch. Ich durfte mich nicht auf 5 Meter dem Kofferraum nähern und wurde reichlich veräppelt :awink: Kurz vor Mitternacht- wir hatten ein tolles Menü genossen und noch eine Weile an der Bar verbracht- machte sich mein Liebster auf den Weg zum Auto. Ich durfte nicht aus dem Fenster gucken ( und dachte „Pah..die paar Minuten schaffe ich auch noch…“). Als er wieder kam (Geschenk vorne für mich nicht sichtbar abgestellt) fragte ich, ob er gesehen worden ist. Sagt er: „Denkst du, es loofen noch mehr Idioten mitten in der Nacht mit ’nem Riesenkarton in der Gegend rum?“ Hö,hö… die ganze Zeit mich keinen Blick erhaschen lassen und auf den letzten Metern den Riesen-Karton verraten :razz:  Hihi… Und witzig: der Karton war WIRKLICH riesengroß, der Bär fast winzig darin. Wenn ich da an den Mini-Karton vom Knuddel denke…  hier gibts auch ein Bild…

Und hier habt ihr alle meine Teddys noch einmal auf der roten Couch….

Und jetzt kennt ihr sie alle! Und eins ist sicher: diesmal gibt es keinen Teddy!! Wirklich!! :teddy: :disapointed:

Kleines Fussel – Drama am Rande

Heute sollte Fussel in die Waschmaschine. Ich hab da ja den besten Waschtrockner der Welt ;) – mit Kuscheltierprogramm. :teddy:
Was ich – mangels Erfahrung – nicht wusste: gaaanz schlecht, wenn am Vortag ROTE Handtücher getrocknet wurden :cry: :sick: :whaaa:
Nun musste Fussel noch einmal durchs Spülprogramm und hängt jetzt echauffiert im eigens für ihn gebastelten Trocknerkorb. Drückt mal bitte die Daumen, dass ich den Rest „rot“ rausbürsten kann!

:eyes: :depresive:

Update:

Patient brav (guckt! wie er sich festhält! :teddy: ), wohlauf, aber noch nicht ganz trocken!

Einen schönen 3. Advent…..

wünschen euch Knuddel und Miki.

Knuddel ist mein „dickster“ Teddy.

Nun kennt ihr schon Brummel (1.Advent), ein Weihnachts-Geschenk-Teddy  und Fussel (2. Advent), ein adoptierter Teddy. Und heute nun Knuddel. Er geistert schon durch ein paar Artikel  hier…

(zum Vergrößern klicken)

Wie er zu mir gekommen ist? Tja, der Nici- Shop ist schuld. Ich hab ihn entdeckt… und schon war ich verloren. Nun musste ich mir nur noch überlegen, wie ich zu solch einem dicken, knuddligen Teddy komme (ich will mir keinen selber kaufen, dann bin ich an dem Teddywahnsinn hier wenigstens nicht selber schuld…) Also hab ich einen günstigen Moment abgewartet und die Seite meinem Liebsten gezeigt. Er war durchaus interessiert und guckte auch ganz genau hin. Ich war mir ziemlich sicher, dass das klappt. So kam es, dass er schon seinen Name hatte, bevor er da war, während die anderen immer als „Teddy“ angefangen haben. Außerdem hatte ich schon siegessicher einen Schal gestrickt, der so aussah wie die der anderen Teddys, Gerechtigkeit muss ja sein.. ..Das alles wusste mein Liebster natürlich nicht. :oops:

Als er zu Weihnachten mit den Geschenken anrückte und ich keinen Teddy erblickte, war ich zwar auch ein bisschen traurig, aber die Pakete, die ich so zu sehen bekam, sahen vielversprechend aus.  :awink:  Aus dem ersten Karton kam ein Laptop… na das war ja ein guter „Tausch“… Knuddel schon voll verdrängt. Noch ein Karton. Leicht und klein. Mühsam die Paketbandumschnürung vom Pappkarton aufgeritzt. Auweia, der Karton lebt! Ich hatte nur ein bissel reingeritzt, aber der Deckel hob sich! Immer mehr! Etwas weißes, weiches brach sich Bahn.  Aber nur weiss, nichts anderes zu sehen, ein bissel ruckeln, gucken, ziehen…. Ein Teddy, x-mal größer als der Karton selbst, sprang förmlich aus dem unbequemen Gefängnis! Knuddel! *knuddel* :teddy:

Noch heute lachen wir beim Anblick meines dicksten Teddys, wenn wir an den winzigen Karton denken!  Und meine besondere Freude: er ist von meinem Liebsten, der mir damit seine Toleranz für meine kleine Macke signalisierte… und das ist doch schöööön. Und nun ist er schon (fast) 2 Jahre bei mir…

Ein schönes 2. Adventswochenende….

…wünschen euch Fussel und Miki!

Zu Fussel gibt es auch eine Geschichte. Ich hab ihn selbst gekauft…und dann verschenkt!  8O :what:   An meinen damaligen Lebensgefährten, der meine Macke teilte oder tolerierte, dass wusste man bei ihm nie so genau. Da jedenfalls zu dem Zeitpunkt Brummel schon eine Rolle im Familienleben spielte :oops:  …so mit frühstücken und so…. dachte ich, er soll auch einen Bär haben. „Brummels“ gab es nicht mehr…so ist es Fussel geworden. Kurz vor Weihnachten verschenkt (Geburtstag) und fortan hatte jeder einen Bär. (Gar nicht so schlecht, mal im Ernst, wenn’s mal Streit gab, war es leichter, wenn sich die Bären unterhalten haben, das hat auch mit meinem Sohn funktioniert…is wohl Psychologie… ;) ).
Zu Weihnachten gabs sogar Geschenke für die beiden. :oops: (damals noch mit Jeans, heute tragen sie nur ihr Fell und Schal).


Im folgenden Jahr haben wir uns allerdings getrennt und ganz klar war; ich nehme Brummel, er Fussel. Die Trennung lief recht sachlich und als er zu Weihnachten 2005 zu seiner Familie fuhr (ohne Bär :cry: ) – seine Wohnung war noch nicht fertig – holte ich Fussel für die Weihnachtszeit bei ihm ab, man kann doch Fussel nicht allein hocken lassen!
Die Rückübergabe scheiterte erst an Terminschwierigkeiten, später hat er mich mit dem gemeinsamen Konto beschissen, das hab ich dann übel genommen. Der Preis war: Fussel. (und… aber das geht euch nichts an… :twisted: )
Witzig: da ja eigentlich klar war, dass Fussel uns verlässt (Felix und mich) ist ein neuer Bär in unser Leben gekommen: Bailey. Den muss Felix euch vorstellen :oops: Und Bailey hätten „wir“ nicht, wenn wir gewusst hätten…, dann hätte Felix jetzt den Fussel…aber egal….ich bin total froh, dass Fussel bei mir geblieben ist… und er sicher auch! (Und für den vermuteten heimlichen Mitleser: es geht ihm gut!!) :teddy:

Herrentag

Weil heute Herrentag ist, dürfen alle meine dicken Bären heute mit ins Wohnzimmer und sich auf dem Sofa ausbreiten. Ganz schön eng hier jetze!! Und neeiiinn!  Der gaaanz dicke BigBär nicht, das würde echt den Rahmen sprengen!

Eigentlich geht das hier ganz streng zu. Einer darf immer mit ins Bett in genau festgelegter Reihenfolge.
Und der SchlafBär von der Nacht zum Samstag und der SchlafBär zum Sonntag ist dann tagsüber jeweils „WohnzimmerBär“. :teddy:
Ganz genau geregelt. :oops: So ein Feiertag ist ja dann voll ungerecht, deshalb alle oder keiner!
Und heute haben sie mich halt weichgeklopft! :oops: :teddy:

Und, habt ihr bei Miki immer gut aufgepasst? Wie heißen die Kumpels? 8O :idea:

P.S. und nun will ich mal versuchen, den Plüschfaktor hier bei Miki etwas zu minimieren… Hilfe…nicht hauen…manno, und die hol ick mir ins Wohnzimmer….Hilfe!! ….. :teddy: :whaaa: :ko: :alien: :teddy:

[Nili sagt:] heute unterwegs

So! Hat gehülft! Miki hat mich heute mitgenommen. Ging auch nicht anders… – schwupp – hockte ich in der dicken Arbeitstasche, guckt:

Zum Brumm-Auto marschiert, hat schon gewartet, guckt:

*örgs* oller Regen, guckt:

will schneller!, guckt:

hö, hö… aus Versehen mit Blitz im Tunnel fotofiert… was mag da der vor uns gedacht haben, hö,hö…guckt:

rot :grrr:

is klar… rot… *grummel* :unhappy:

Miki, das is nich dein Ernst, wa? HALTEVERBOOOOT *auweia* :sick:

gut dass mich niemand sieht… nu mach schnell, Miki! *ängstlich guck* :depresive:

Plümschen, guckt:

so, jetzt noch mal streng Miki anguck, nisch im Halteverbot parken!

und geschafft!

und Nili wieder versöhnt und zufrieden :smile:

Tschüss

euer Nili

:teddy: :smile: :angel:

[Nili sagt:] Sauer auf Miki

Manno!

Miki vergisst mich immer noch ganz oft! Wisst ihr noch? Hier hat sie mich gesucht und gefunden! Und hier war ich auch mit auf Tour!
Aber heute zum Beispiel und schon gaaanz oft … *schnief* hat sie mich nicht mitgenommen!
Allerdings ist es auch ganz blöd! Baustellenwahnsinn! Hatte sich hier schon angekündigt! Und jetzt sieht es so aus:
gucke geradeaus:


da stand eigentlich immer Brumm-Auto

gucke links


gucke rechts!


Alles kaputt gemacht! Kein Auto kann mehr stehen. Nicht mal anhalten zum Entladen!
Und so muss Miki manchmal vom Brumm-Auto länger laufen, als wie zum nächsten Discounter. Und wenn dann viele Wasserflaschen im Brumm-Auto sind… das ist völlig sinnfrei. Jetzt läuft Miki oft einkaufen und holt eben weniger. Dann guckt nicht nur Brumm-Auto traurig, sondern ich auch.

Und alles will gut durchdacht sein: Was muss alles mit? Pfandflaschen, Muster für Kunden, Lieferungen, Broschüren, die dicke Arbeitstasche, Regenschirm (ganz neu!!) … Ja, und dann muss ich oft zu Hause hocken, alle Transportressourcen ausgeschöpft. Gemein. Ich will, dass die Männer da draußen, die die Straße kaputt gemacht haben, die auch wieder ganz machen. Will Brumm- Auto fahren!

So… und außerdem schreibt Miki hier nicht mehr so viel. Da werd ich mal öfters die Gelegenheit nutzen…hier kann man ja mal fein schimpfen! So! Und mit Miki tu ich auch schimpfen, sie muss ja nun mal endlich die Lieblingskommentare vom April küren!

Und ihr könnt auch schümpfen, vielleicht nimmt sie mich dann wieder mehr mit. Will mit schnellem Brumm-Auto Autobahn fahren! Und frech rausgucken.So!

Tschüss

euer Nili

:eyes: 8O :teddy: