Schlagwort: bären

Bärenhaus mit frecher Katze

„Bärenhaus“ passt bei uns in vielfacher Hinsicht, gibt es bei uns doch unzählige Plüschteddys. Sie wohnen auf den Etagen verteilt, ein paar schaffen es auch mit ins Bett, auf Reisen darf immer in wechselnder Besetzung ein kleiner Teddy mit und jahrelang zogen an Geburtstagen oder Weihnachten neue Teddys bei uns ein. Das haben wir beendet, da sonst auch dieses Bärenhaus schnell zu klein werden würde… Stammleser haben hier auch schon einiges gesehen.

Es gibt aber noch mehr Teddys.

Ein paar Jahre hatten wir eine Teddy- Pyramide. Gekauft als „nackte“ Pyramide und bestückt mit den Bärchen. So oder ähnlich sah das immer aus:

 

Das trauen wir uns wegen dem Kater inzwischen nicht mehr, aber auf die Teddys müssen wir nicht verzichten.
Sie beziehen jetzt zur Weihnachtszeit ihr Bärenhaus:

Leider gibt es im Augenblick keine weiteren Glücksbärchen (Günter Reichel)… immer nur Engel oder gar Osterhasen. Beschwer!!

Wir wollen Teddys!! :teddy::teddy::teddy::teddy::teddy:

Herrentag

Weil heute Herrentag ist, dürfen alle meine dicken Bären heute mit ins Wohnzimmer und sich auf dem Sofa ausbreiten. Ganz schön eng hier jetze!! Und neeiiinn!  Der gaaanz dicke BigBär nicht, das würde echt den Rahmen sprengen!

Eigentlich geht das hier ganz streng zu. Einer darf immer mit ins Bett in genau festgelegter Reihenfolge.
Und der SchlafBär von der Nacht zum Samstag und der SchlafBär zum Sonntag ist dann tagsüber jeweils „WohnzimmerBär“. :teddy:
Ganz genau geregelt. :oops: So ein Feiertag ist ja dann voll ungerecht, deshalb alle oder keiner!
Und heute haben sie mich halt weichgeklopft! :oops: :teddy:

Und, habt ihr bei Miki immer gut aufgepasst? Wie heißen die Kumpels? 8O :idea:

P.S. und nun will ich mal versuchen, den Plüschfaktor hier bei Miki etwas zu minimieren… Hilfe…nicht hauen…manno, und die hol ick mir ins Wohnzimmer….Hilfe!! ….. :teddy: :whaaa: :ko: :alien: :teddy: