Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: base

DSL- und Handy- Salat

In regelmäßigen Abständen rüttel ich an den Pfosten meines Lebens. Ob nun Job, Partner, Wohnsitz… man muss immer mal optimieren…. Naja, natürlich in verhältnismäßigen Abständen und nicht an allem gleichzeitig!! :whaaa:

Und das sollte man auch bei Stromanbieter, Versicherungen ect. tun… (gebt es zu; jetzt findet ihr das langweilig! Habt auf spektakuläre Story’s gehofft! Ha! Bleibt mir treu, das wird!!) :awink: 8O

Meine Kleinbaustelle ist diesmal der DSL- und Handy-Vertrag- Salat.

Gerade war ich endlich Vodafone entkommen – das ist jetzt schon wieder über ein Jahr her- da verpasste mir mein Chef dieses ungeliebte Handy- Netz. Grrrrmpffff.

Und seit  November 2005 bin ich 1&1 Kunde. Zuerst (mit Computer-Spez. im Haushalt) DSL 16000. Zwischenzeitlich war ich seeehr unzufrieden, weil die Hotline sooo teuer war und es auch immer wieder mal Störungen gab. Aber als ich kündigen und wechseln wollte gab sich auch keine richtige Alternative. Also hab ich erstmal abgerüstet auf DSL 6000, das reicht für mich allein. Außerdem dabei (genial!): eine Handykarte ohne Grundgebühr, FLATE ins gesamte Festnetz und zu anderen 1&1 Handy’s, in dem Fall Mutti, toll für mich, teuer für den Anbieter! Die übrigen Gebühren im normalen Segment, SMS 19 Cent, man kann auch diverse Zusatzflates dazubuchen, beispielsweise für vermehrte Auslandgespräche. Und nun ist die Kunden-Hotline auch noch kostenfrei (bzw. eine normale Festnetznummer…) das ist doch toll! Selbst wenn man nur Infos will oder Geschwindigkeitsprobleme hat, man kann da 24h anrufen! Ich kann also 1und1 DSL (inzwischen!) nur empfehlen, da findet jeder was passendes. Guckt selbst, sonst wird der Artikel hier echt zu lang!
Und wie gesagt, ich hab den Laden selbst gehasst, aber jetzt ist es wirklich super! Keine Störungen und haben mir sogar mal ein ComputerProblem diagnostiziert, was ich deren Netz in die Schuhe schieben wollte! Per kostenfreier Hotline! (mehr …)