Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: bett

bloggen aus dem Bett….

Das gab es bei mir ja noch nie… im Bett bloggen. :???:  So auf halb acht, mit Laptop lümmeln, das schon. Aber im Bett liegend schreiben… das geht nun mit meinem ASUS PadFone 2 … ein heisses Teil. Noch längst nicht alles ausprobiert, eine neue Simkarte ist im Anflug. Da geht ja noch so viel mehr!!
Und vielleicht kommt auch die Bloggerei wieder etwas in Schwung. Immerhin „gucken“ noch ca. 300 Besucher täglich vorbei…
Denke über eine Aktion nach „Jeden Tag ein Foto“. Das wäre doch schon mal besser als nix, oder? Ausserdem ist die Kamera in meinem neuen Spielzeug hochgelobt, so ziemlich das Beste, was es derzeit auf dem Markt gibt….sagen die Kritiken.
Mit dem Foto -wenn auch nicht ganz von heute- will ich mal anfangen.

Carrera

Ja, so kann ein Wohnzimmer aussehen, wenn erwachsene Jungs spielen. Inzwischen auf ca. 12 Meter erweiterte Carrera Bahn, cooles Ding. Ich drehe meist meine Runden als unberechenbares Safety Car… ein Spass!
So, nun muss ich noch ein wenig optimieren, das Bild hat doch etwas gezickt beim Einfügen (wollen) … *grummel* ..soll ja eine WordPress App geben, sagt der erstaunte, zu Besuch weilende Sohn, als seine schon zum schlafen abgemeldete Mutter noch mal rausgekrabbelt kommt und grummelnd an den Computer geht…

Bis hoffentlich bald
eure Miki

Ich habe fertig!

Ich melde gehorsamst: ich habe Bett!

Damit schließt sich der Kreis!:
3.09.10: „Rücken“> brauche Bett> erst altes Bett weg > dann Hochbett weg > nun malern > daraus wird eine Ganze-Wohnung-Aktion > kaum ein Möbelstück steht noch am alten Platz > Riesen-Dschungel-Pflanze weg > Essecke angeschafft > angebohrte Stromleitung wird entdeckt > der Regalwahnsinn bricht aus > neue Lampen braucht das Land > Bilderrahmen-Desaster > Stromkabelreparatur mit Hindernissen > nackter Tisch braucht schöne Kleidung >26.10.10 Bett trifft ein und auch das Aufbauen klappt am gleichen Tag > alles ist gut! (kein Mensch erwartet, dass ihr das alles lest- nur der Vollständigkeit halber- …die treuen Leser kennen die Storys ja…)

Ich hab euch auch noch ein paar Pannen erspart. Auch das mit dem Bett…öhm…hat nicht so ganz geklappt. Hat das wer gedacht? Nee, ne? Bei mir geht immer was schief! Die Matratze wurde nicht, wie angekündigt, mitgenommen und das Bett ist NICHT frei stellbar (wie mir nach Recherche durch OTTO beim Hersteller mitgeteilt wurde). Aber: es gab einen Preisnachlass, ich hab mich drauf eingelassen, hätte es ja auch retournieren können. Also bin ich zufrieden und den optischen Mangel hat mein Sohn/Admin (sach ick doch, voll nützlich so einen zu haben!  :kiss: :teddy: ) fast unsichtbar gemacht.

Ich danke euch, dass ihr mir immer Mut gemacht und Tipps gegeben habt und dass ihr ein Ohr (na gut…zwei Augen… :awink: ) für mich hattet!

Ende gut- alles gut.

Und nun muss Miki sparen.