Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: button

[Gastartikel] Google +1 Button in Artikel einbauen

Den Google +1 Button gibt es bereits seit einigen Wochen, kurz darauf erfolgte die Öffnung der Beta-Phase von Google+. Der Google +1 Button erhielt daher in den letzten Tagen eine Art Boom, in dem er auf immer mehr Seiten auftauchte. Getreu dem Slogan „Empfehlungen genau im richtigen Moment“, soll der Button mehr sein, als ein Gefällt-mir-Button. Er soll einen Link nicht nur weiterempfehlen, sondern auch seine Position in der Google-Suchmaschine optimieren. Mehr Klicks bedeutet damit auch eine bessere Position in Googles Suchergebnissen. Doch nun kam in den letzten Tagen auch immer häufiger die Frage auf, wie baue ich einen solchen +1 Button unter meine Blog-Artikel ein? Daher bin ich heute am Zug – der selbstgemachte Admin :alien:  – einen kurzen Artikel darüber bei Miki zu schreiben.

Ich werde mich bei der Erklärung auf WordPress beziehen, was sich besonders durch die Bearbeitung der Templates und des Nutzens von PHP ausdrücken wird.

Was wird gebraucht?:

  • der generierte Google +1 Code
  • Zugriff (via FTP) auf das WordPress-Template

Wer noch nie in seinem Leben sein WordPress-Template in Code-Form gesehen hat, sollte hier äußerst vorsichtig vorgehen. Wie immer heißt es: Vorsicht ist besser als Nachsicht und somit sollte man vorher ein Backup des Templates anlegen. (mehr …)

Wir helfen Michaela

Unsere Blogger- Freundin Michaela hat ohne ihr Verschulden ihre Domain verloren.

Hier gibt es einen guten Artikel dazu, geschrieben von Tanja. Ich möchte dazu auch nicht meine eigene Meinung sagen, wenn ich wütend bin, werde ich schnell mal unsachlich und auch ich will mich drosseln, denn im Grunde wissen wir nichts.

Die gute Nachricht ist ja, dass die Blogartikel gerettet werden konnten. Aber nun laufen hunderte Links ins Leere. Da hat man jahrelang alles dafür getan, eine Stammleserschaft zu gewinnen, es gibt hier und da ganz praktische Verlinkungen und man hat seinen Rang bei Google. Und dann das!

Also, ihr lieben Michaela- Fans, wer es bis dato verpasst hat, den neuen RSS Feed schnappen und doll nett wäre, die Links in Blogroll und Kommentaren zu aktualisieren.

Und jetzt kommt’s : Ich hab ne Idee!

Wer kann einen Solidaritäts- Button für Michaela erstellen, den wir uns alle eine Weile auf unsere Seiten bappen? Wer macht mit? Kleine Alternative: alle nehmen Michaela eine Weile (oder für immer) :idea:  in die Blogroll?? Ich meine, wer sie nicht sowieso schon drin hat!

Wer bastelt schnell einen schönen Button??

Michaela: sei nicht traurig, du wirst uns alle (wieder) überrunden, dass wir hechelnd jede Challenge mitmachen, um in deinem Superblog einen Werbeplatz zu bekommen!! :cool:  Du bist nicht allein! Du hast uns!!! :whaaa: :lol:

Wer macht mit???

Weitersagen!!!!