Schlagwort: geburtstag

Happy Birthday Felix!

Als ich auf die Welt kam, war meine Mutter schon Mutter, mein Vater schon Vater. Meine Großeltern hatten schon Enkelkinder….
Aber als mein Sohn auf die Welt kam, machte er mich zur (stolzen) Mutter, seinen Vater zum Vater und zwei Paar Großeltern zu Oma und Opa. Da ist man noch gar nicht ganz da und hat schon die Welt verändert! Ist mir grad so aufgefallen.
8O
Und heute wird dieser für ein Paar Großeltern immer noch einzige Enkel, für mich mein einziger Ableger… 22 Jahre alt! Mein Admin, Bühnentechniker, Sohn, mein „so ein Felix“ (a la rundumkiel), mein „Kind“, mein Computer-Spez., mein Mit-Golf-Fan, mein Teddy-Macken-Versteher, mein von mir in die Welt entlassener, erwachsener Sohn….
:D :teddy:
Stolz bin ich. Auch für mich ein besonderer Tag, 22 Jahre Mutter. Donnerwetter, wo sind die Jahre geblieben…aber das wäre schon das nächste Thema.
:eyes:
Vielleicht habt ihr ja Lust, ihm zu gratulieren. Er ist meinen Lesern sicher nicht fremd, treibt hier sein Unwesen und wird hier öfter benannt, gelobt …und mit Wünschen von mir bombardiert. Hier findet ihr sein Blog, vielleicht kann man ihn mit einer Besucher- und Kommentarflut dazu bewegen, ein bisschen mehr zu schreiben ….
Er hat auch ein Gästebuch und sein momentan letzter Artikel sind Ostergrüße.
Habt ihr Lust, ihn mit einer Glückwunsch-Flut zu überraschen? Dann los!

Miki hat Geburtstag


Heute ist der 20. Februar,
da schreit die Miki Hurra!
Denn heute ist ihr großer Tag,
Sie wird ein Jahr älter auf einen Schlag.
Nun kann sie sich über viele Geschenke freuen
beginnend mit dem Header, dem neuen.

Mit lieben Geburtstagsgrüßen vom Admin
und hoffentlich vielen weiteren in den Kommentaren …

kurz mal online…. ratet mal…

was das ist (der Stern, die Äpfel dienen zum Größenvergleich):

(lag so auf dem Tisch im Hotelzimmer…)
Nur ganz kurze Meldung:
wir sind grad nach einer kleinen Erkundungstour durchs Gelände und Spa-Bereich zurück im Zimmer, klopft es an der Tür… ich mache mich grad über den Stern her… bringt ein Zimmermädchen eine süße Mini-Geburtstagstorte…hübsch. Nun ganz viele Ereignisse auf einmal, hat auch mit dem Stern zu tun, aber ich wollte die Torte fotografieren, stelle ich fest, Fotoapparat geht nicht; „Speicherkartenfehler“. Karte (16GB) nicht voll, hat vorhin noch funktioniert, hat sich komplett verabschiedet. Ich also noch mit den Nachwirkungen des Sterns zu tun  :whaaa: (schön weiterraten) und am fummeln mit der Technik…. deshalb Torte noch nicht angeknabbert…*klopfklopf* Zimmerservice „die Torte war gar nicht für Sie…“ weg isse…. :weap: :cry:

Also: Karte futsch, Glück: hab im Rechner eine baugleiche mit 2GB, die leer gemacht, Datensicherung mittels OnlineSpeicher (sehr mühsam, da Netz sehr langsam ) fotografieren geht also erstmal wieder.

Mein Liebster lässt mich nich in den Kofferraum gucken, Torte weg…alle gemein! :depresive:

Naja, tröstlicher Gedanke: heute Abend 5 – Gänge – Geburtstags – Menü und Mitternacht Geschenke!!! :mrgreen:  Alles fein! :razz:

Nun ratet mal schön!

Miki verlässt euch….

…. für dieses Wochenende.

Wie man schon eine Weile am Geburtstagscountdown sehen kann, nähert sich mein Geburtstag mit Riesenschritten. (Falls er schon abgelaufen ist: er war eingestellt auf den 20.02.2010 :D  )

Letztes Jahr gab es da einen ziemlichen Reinfall. Mein Liebster hatte ein schönes Wochenende mit Wellness und Lusxus gebucht… und wir haben nur Ärger bekommen (hier nachzulesen).

Diesmal soll alles besser werden und ich verabschiede mich zu einem Wochenendtrip nach Bad Saarow. Ich werde berichten > ein bissel was weiß ich schon: Begrüßungssekt, Blumenstrauss, Geburtstagsüberraschung des Hauses, Geburtstags-Kaffee-Tisch mit Torte (!) 5-Gänge-Geburtstagsmenü…. nomnomnom…. :droling:

Der Wermuthstropfen ist, dass ich dort (wahrscheinlich) nicht auf Empfang sein werde. Mobil bin ich wirklich schlecht aufgestellt, besitze nur ein normales Handy… Sollte man sich dort einloggen können, komme ich natürlich gucken, Laptop ist mit…

Meinen Admin werde ich beauftragen, die eingehenden Kommentare bei Bedarf freizuschalten. Sollte es mit dem Kreativstöckchen weiter gehen (ist ja immer ’ne aufregende Sache, manchmal „schläft“ es eine Woche irgendwo und dann kommen an einem Tag 3 Bilder! :mrgreen: ), dann müsstet ihr euch an den Kommentaren orientieren…. > und mein Admin klebt nicht ständig mit der Nase bei Miki :roll: , also bitte im Zweifelsfall ein wenig Geduld :D

Nicht versäumen möchte ich, hier Jana zu gratulieren, die am selben Tag Geburtstag feiert… :cool:  das kann ich mir gut merken! Also Jana, alles Gute von Fisch zu Fisch…..! :mrgreen:  Hoffe, du hast auch weiterhin so tolle Ideen und schöne Projekte!

Und meine Teddys hüten das Haus und feiern bis zum Umfallen!! 8O

Geburtstags – Gewinnspiel bei Hombertho.de

Hombertho.de* wird zwei Jahre alt,
ein toller Baum im Bloggerwald!
Da bloggt sich wer die Finger wund,
und am Geburtstag, da geht’s rund!

Es gibt tolle Sachen zu gewinnen,
drum will ich mit dem Artikel beginnen.
Thomas selbst schrieb selber ganz schlau:
alle Chancen genutzt macht eine Kampf-Sau.

Fotografie sein Steckenpferd,
die Fotos allein schon ein Abo wert.
Nun ist er auch noch ein netter Mann,
den gerne man besuchen kann.

Auch technische Hilfe leistet er gern,
egoistisches Protzen ist ihm fern,
lässt uns wissen, welch cooles Plugin,
zaubert tolle Effekte so hin.

Er schraubt an der Seite,
bittet schon mal um Rat,
hat für viele Probleme
einen Ratschlag parat.

Technik, Mac und Fotografie,
diese Themen vergisst er wohl nie.
Aus seinem Leben berichtet er praktisch,
das macht den Thomas sehr sympatisch.

Ich freu mich immer sehr,
kommt er öfters bei mir daher,
hinterlässt so manchen Kommentar
und auch ein Apfel bleibt dann da.     

Lieber Thomas, mach weiter so,
dann bleiben deine Fans auch froh!
Und liebe Leute, wenn ihr abonniert,
könnt ihr mitlesen ganz ungeniert!

Alles Gute zum Geburtstag,
ich deine Seite ja schon mag.
Vielen Dank für dies schöne Gewinnspiel,
ich wünsch dir treue Leser ganz viel!

:mrgreen: :lol: :idea: :lol: :mrgreen: :lol: :cool: :mrgreen: :lol: 8O

meine Aliens stehen Spalier-
und auch sie gratulieren dir!

 

*Link entfernt, Blog wech  :ko:

BonnyWorld hat Geburtstag – Gewinnspiel !!

Kennt ihr denn schon BonnyWorld?
Ein Blog, der uns vor Augen führt,
was es tolles gibt an Sachen,
die uns NOCH viel schöner machen.

Lidschatten, Cremes und was so muss,
nicht alles bekommt eine 1+
So sparen wir manchen Fehlkauf,
schlagen vorher Bonny’s Seite auf!

Alles wird kritisch ausprobiert
und toll bebildert vorgeführt.
So mancher Tipp trägt Früchte,
ob Nagellack oder Düfte.

Auch ein Buch-Tipp kam gelegen,
das Buch ist längst schon ausgelesen.
Und auch etwas für die Haare,
ich mir viel Recherche spare.

BonnyWorld wird nun ein Jahr alt,
das lässt niemanden hier kalt!
Es gibt ein tolles Gewinnspiel,
schöne Preise gibt’s, zum Beispiel:

Mit Kneipp so richtig schön baden,
an guten Düften sich laben.
Oder soll es was zum Frühstück sein?
Da ist ein Selbst- mach- Müsli fein!

Hab schon getwittert und kommentiert,
will gewinnen ganz ungeniert.
Aber vor allem gratulieren,
zum Weitermachen animieren!

Liebe Bonny mach weiter so,
damit machst du viele froh!
Alles Gute für deine World,
von dir man immer gerne hört!

Geschenk

Heute hat nun mein Auto sein Geburtstagsgeschenk bekommen.

Die dazu passende Vorgeschichte gibt es unter „golfiges“ (Happy Birthday mein geliebtes Auto)- für diejenigen, die sie noch nicht kennen

Wie schon lange geplant hat mein Auto seit heute ABT 4-Rohr- Edelstahl- Endschalldämpfer und natürlich eine in Wagenfarbe lackierte Heckschürze.

Fotos anbei, das erste zeigt „vorher“. Eigentlich war er auch vorher schick, aber auf dem Bild regnet es grad Strippen, daher sieht es so grau und streifig aus (Zufall! Und es war ja die letzte Gelegenheit für ein Foto!)

Brumm1

Über das Für und Wider muss ja nicht diskutiert werden, 1.) wollte ich es so (ganz doll) und 2.) ist es nun eh zu spät.

Er ist jetzt auch etwas lauter ( rröööhhhhrrr…)

was gleich damit bewiesen war, dass ein Nachbar rausguckte, als ich vor der Hütte einparkte ( und es natürlich kommentierte…).

Am Wochenende darf er (mein Golf, nicht der Nachbar!! ) weit und schnell fahren (A2 ist ja teils freigegeben), allerdings hab ich einen Aufpasser auf dem Beifahrersitz (Mutti!!). Das wird uns Spass machen.

Meine Mutti ist auch schon tapfer mit mir mitgefahren, als ich blutiger Fahranfänger war, da war so manche Mutprobe bei. Mein Sohn auch, aber ich bin genauso mutig (hab ihn sogar mal R32 fahren lassen … und ich saß daneben!!)

Sollte jemand eine (auch lackierte) Heckschürze und den Original Doppelendschalldämpfer brauchen > einfach mich anmailen, er wird demnächst bei ebay eingestellt.

(Golf V GT Sport R-Line-Design)

Ach was ist mein Auto schöööön…..

Ich freu mich!

Happy Birthday- mein geliebtes Auto

So sieht er jetzt aus:

Brumm2

Details:

brumm3brumm4

IMG_0450.Nr.klein

Happy Birthday – mein geliebtes Auto!

Mein Auto hat Geburtstag! Wow!

Naja, Geburtstag… das ist ja schwierig bei Autos. Hab ich mir auch einfacher vorgestellt.

Also, ich wollte einen Golf. Nee, nicht irgendeinen. Einen GT Sport. Stimmt auch nicht, eigentlich wollte ich einen GTI. Also rein in ein Autohaus, werktags 19 Uhr. Die Blondine wollte gerade gehen, meinte noch so „..GTI ?, kieken Sie mal da vor der Tür, da steht eener, gehört ’nem Angestellten von uns. Sonst ham wa keenen..“ Hm. Ich war mit meinem Sohn da, er ist Golf 3- Fahrer. Sahen wir irgendwie unseriös aus? Das Autohaus Zellmann sollte bis 20 Uhr offen haben…

Naja, einen Katalog hat sie mir noch gegeben…und tschüss! Schmoll.

Nächstes Autohaus, anderer Tag. Diesmal Autohaus Möbus , auch kein kleiner Laden. Dort habe ich mir dann mal für ein Wochenende (Anfang Mai) einen R32 als Vorführwagen geholt, weil sie keinen Golf GTI auftreiben konnten. Teuer (ca. 300 €), aber sollte man bei Autokauf erstattet bekommen. War ’ne geile Tour (auch mit Sohn). Sind nach Thüringen gefahren, es wurde geglotzt und die 250 PS waren ein Traum auf Rädern. Will ich hier nicht weiter ausführen, war jedenfalls klasse (vor allem konnte Felix den auch fahren, da gab es keine Auflagen, während mein Auto jetzt so versichert ist, dass er NICHT damit fahren darf, wäre sonst zuuu teuer).

Als ich den Wagen bei einem anderen Verkäufer (als „meinem“) abgegeben habe, konnte der mir in zwei Sätzen mehr Infos geben als „mein“ Verkäufer an einem ganzen Nachmittag.

Egal, dieser sollte mich nun zeitnah anrufen um die Details zu klären… hat er aber nicht!!! Nie!!!

Inzwischen wusste ich aber was ich wollte: GT Sport mit max. Motor, R-Line Design (R32-Folgeschaden) und fast maximaler Ausstattung.

Nun hab ich mich im Internet schlau gemacht, mein Traumauto konfiguriert … fertig. Bestellung bei einer Vermittlungsfirma online problemlos (Tipp: benefit-Service ) … fein.

Naja, nun kamen Probleme: Lieferzeit mindestens 3 Monate. Waas? Wir hatten Mitte Mai und am 1. Juli sollte ein neuer Job losgehen, wo ich das Auto dringend brauchte!!

Bis dahin hatte ich noch nie ein eigenes Auto, bin immer Firmenwagen gefahren. Hatte gekündigt, ich gebe es zu, auch wegen den besch… Autos, die der Ex- Chef uns zugemutet hat (12 Jahre alter Opel Corsa, ich glaub 50 PS… längst verdrängt…) Noch Fragen?

Berlin ist ja keine Kleinstadt. Noch zwei Autohäuser wurden kontaktiert, aber an den Lieferzeiten konnten die auch nicht drehen. Da gibt es wohl Kontingente… Autohaus Eduard Winter bot noch seine Dienste an, waren aber auch nicht schneller, dafür teurer. Und sehr nett waren die Leute im Autohaus Britsch.

Es hat jedenfalls tatsächlich noch sooo lange gedauert, dass ich zwischenzeitlich einen Golf plus als Leihwagen fahren musste. Das war auch eine interessante Erfahrung, da mietet man für zwei Monate (!) ein Auto und muss dann nehmen was kommt…. (Europcar). :shock:

Meine Güte, aus dem einen Artikel hätte ich echt drei machen können (damals hab ich noch nicht gebloggt).

Aber auch diese Zeit des Schmachtens, Vor- Freuens und Wartens ging vorbei!!

 

Am 20.08.2008 konnte ich MEIN ERSTES EIGENES COOLES GELIEBTES AUTO anmelden! Ist das nicht toll? Schon das Datum!!

Davon stand er noch nicht vor der Haustür, nein, schlimmer noch, ich hatte ihn noch niieee gesehen!

(Aber auch bei dieser Behörde ging nicht alles glatt, habe aber auch selbst nicht aufgepasst, statt 1x TÜV und 1x ASU hatte ich auf beiden Schildern ASU, musste also am nächsten Tag noch mal hin…)

Der Abholtermin in der Autostadt Wolfsburg war erst am 30.08.08.

Das war eine sogenannte Erlebnisabholung.

Das Erlebnis fing schon mit einer Fahrt mit dem ICE an. Die Nummernschilder unterm Arm, nicht löschbares Grinsen im Gesicht, Freude und Adrenalin pur. Mein Sohn war wieder mein treuer Begleiter, also zwei irre Golf- Fans.

Dort dann Anmeldung im Abholerbüro( gelber Kasten).WB1

Termin bekommen, noch ca. zwei Stunden…na die schaffe ich auch noch…so haben wir vorher noch die Autostadt angesehen, ein paar Bilder habe ich ausgesucht.

WB4

(zum Vergrößern raufklicken!)

Erst wie gesagt das Hauptgebäude, dann ein paar Eindrücke vom Gelände, die beeindruckenden Türme (in einem von ihnen hat mein Auto die letzten 24 h verbracht) … wo wird er wohl gerade sein, wartet er auf mich, freut er sich, wenn sie ihm die Schilder ranbasteln, dass es nach Berlin geht…?

Mein Auto- Traum, freust du dich auch so auf „deinen Mensch“?WB2

WB5Zum Termin in die Halle, haben natürlich ganz viele tolle Autos gesehen und auch genau beguckt, mit Anfassen und so…

Dann endlich mein Name auf der Tafel! (…)

In den angezeigten Bereich geflitzt, da wartete er auf mich…

WB6WB7

Beeindruckt beschreibt es nicht. Gerührt auch nicht. Überwältigt. Ja.

Man muss sich auch mal vorstellen, ich hatte „so“ ein Auto noch nie wirklich gesehen, er ist am Computer konfiguriert. Die Autohäuser waren ja – wie beschrieben- weniger hilfreich. Nicht interessiert an 30.000 Euro Umsatz.

WB8WB9

Dann hab ich ihn Beschlag genommen. Angefasst. Reingesetzt. Heimlich gestreichelt. Heimlich geheult (ganz heimlich).

Stolz hat mich gemacht (nooch stolzer?), dass kurz vor der offiziellen Übergabe ein VW-Mann an meinem Auto vorbei lief…guckte…zurück kam…um mein Auto drumrumlief ..guckte…und dann weiter seines Weges ging. Und der VW-Mann sieht ja einige Autos täglich!

Naja, Beschriftung abgewählt, R-Line- Design auch etwas verwirrend…so ist es ja auch gedacht ;-)

WB11

Später habe ich ihn – ehrfurchtsvoll- auf einen dafür vorgesehenen Parkplatz gebracht, den Pförtner noch so gefragt: „Wo kann ich denn mein geiles Auto abstellen?“ Der guckte nett und sagte : „ Wirklich klasse Auto.“ Und wies mich ein. DSG-Getriebe, fährt fast von allein…brummbrumm machen die 170 PS bei geringster Ansprache…schade, Sportgang 1000km tabu…

Wir haben bei schönstem Wetter noch die Autostadt genossen, Futter- und Souvenir- Gutscheine eingelöst, Golf .. ähh..pardon…VW Museum bzw. Ausstellung angesehen WB10

und sind selbst mal den Turm hochgefahren, was BummBrumm ja schon hinter sich hatte.


Und ich hatte die ganze Zeit dieses Kribbeln im Bauch, unsere erste Fahrt stand ja noch bevor…

Und nun ist er schon ein Jahr alt. Ein paar Stunt’s haben wir schon hinter uns, geblitzt wurden wir nur 2x, immerhin in Brandenburg, da gibt es wenigstens Fotos für das viele Geld ;-) .

Zum Geburtstag bekommt er natürlich auch was. Aber erst nach meinem Urlaub, will kein frisch getuntes Auto vor der Tür stehen lassen, wobei ich auch Chancen habe, ihn für diese Zeit in einer Tiefgarage unterzubringen. Trotzdem muss er noch ein wenig warten….was lange währt, wird gut!

Dann gibt es auch aktuelle Fotos.

WB19WB18