Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: knut ist tot

Berlin ist traurig – Knut ist tot

 

Heute ist der berühmte Berliner Eisbär Knut gestorben. Die Todesursache ist noch nicht geklärt, er ist heute einfach zusammengebrochen und trieb tot im Wasser des Geheges.

Der Hype (und Streit) um den überwiegend von Bärenvater Thomas Dörflein aufgezogenen Bär war (mir) zwar lästig, aber Knut selbst war schon ein toller Kerl, der jedes Herz erobert hat. Er gehörte schon fest zu Berlin, lockte viele Besucher in den Zoo.

Auch als sein Ziehvater so plötzlich starb, war der Schock groß.
Thomas 44 Jahre, Knut 4 Jahre.
Gute Reise, Knut, und grüß deinen Menschen-Papa! Ich wünsche dir, dass du im nächsten Leben nicht eingesperrt bist und die Menschen bis dahin deinen natürlichen Lebensraum nicht (noch mehr) zerstört haben….

Bildquelle