Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: nitendo wii

Neues für die Wii!

Ich bin nach wie vor Fan der Nitendo Wii Konsole.

Angeschafft mit und wegen dem Spiel „Wii Fit plus“ mit Balance Bord bin ich voll zufrieden.

Es gibt noch jede Menge Wii Spiele, da ist sicher für jeden etwas dabei.

Eines kann ich noch ganz besonders empfehlen, wenn man sich bewegen möchte (Sport möchte ich es mal nicht nennen…), und zwar das „Step tot he Beat“.  Aber ich habe dann immer meinen Schrittzähler „dabei“, obwohl das Spiel die Schritte auch zählt. Das weicht aber voneinander ab. Mit meinem Schrittzähler (der weniger anzeigt)  kommen da aber schon einige Tausend Schritte zusammen und das macht sich auch für die Fitness bemerkbar. Das Spiel zeigt auch die verbrauchten Kalorien und die zurückgelegte Strecke an. Durch „Rekorde“  und Medallien wird man immer wieder motiviert, beim nächsten mal noch besser zu sein.

Doch ab dem 8. Oktober gibt es etwas neues in den Regalen! : „Wii Party“ !

Es beinhaltet  13 Spielmodi und 80 Mini-Spiele.

Das gemeinsame Spielvergnügen steht  im Vordergrund – man muss ja nicht immer einem Highscore hinterher jagen oder Gegner ausschalten.

Es gibt z.B. Gesellschaftsspiele wie Bingo und auch Zimmerspiele:  eines der witzigsten soll die „Wii-FB-Jagd“ sein. Ein Spieler versteckt die Fernbedienung im Zimmer und die anderen müssen das Ding dann finden!  Das finde ich klasse! Mir geht es schon mal so, dass manche sagen, wenn ich sie zum Wii-spielen einlade „och nööö…Sport….“  Gut, wenn man bowlt, golft, Ski springt, Slalom fährt… da kommt die Oma schon mal ins Hintertreffen gegen den Enkel… aber sowas ist doch mal für alle lustig!

Oder das  „Tierquiz“ : ein Tier ist auf dem Bildschirm zu sehen (brüllend, trötend, was auch immer). Einer der Controller, die alle vor die Spieler gelegt werden spielt dann  das passende Tiergeräusch ab. Wer am schnellsten den Controller mit dem richtigen Geräusch erwischt, hat gewonnen.

Noch ein Beispiel: „Zeit-Bombe“. Die Wii-Fernbedienung wird zu einer tickenden Zeitbombe, die vorsichtig von Spieler zu Spieler weitergereicht werden muss. Nur eine falsche Bewegung reicht, und …es kracht!

Und was ich auch richtig gut finde: statt der Maskottchen werden die eigenen Miis  benutzt!
Das gefällt mir!

Also, Felix, Mikmups… wann steigt die Party? Muss nur jemand das Spiel mitbringen! :oops: (Quatsch… is vorbestellt…)

Ich will keine Ananas!

Gestern hat plötzlich angefangen, sich das Stress-Karussell zu drehen.
Ich hatte mir gerade liebe Familie spontan eingeladen (wir machen das meist so…wer kann..wer hat Lust…), wusste also, ich muss noch einkaufen, da hat eine Freundin – nach langer Zeit- angerufen..und 1,5 Stunden sind da mal gar nichts.
Also ein bissel schneller fahren rennen, musste blöderweise in zwei verschiedene Discounter. Im ersten parkte ich meinen Einkaufswagen in der Gemüse- Ecke und suchte mir schöne Kartoffeln aus. Komme zum Wagen zurück..liegt da ’ne Ananas drin! Raus damit, jetzt noch Zwiebeln. Komme wieder…wieder ’ne Ananas in meinem Wagen! (Ne andere, die rausgesetzte stand noch im Regal). Hm. Nicht beeindrucken ablenken lassen. Weiter.  An der Kasse alles aufs Laufband, Riesenschreck: wo ist mein Geld, Portmonaie weg! Alles wieder runter vom Band- angetrunkener Mann hinter mir: „Haben Sie ein Problem?“ „Nee, sieht nur so aus!“ Raus ans Auto, da isses, wieder rin, Zeug wieder ruff uffs Band, Kerl: “ …na sehn Se..“  (grmmmpfff..Kraftausdruck…) Zeug: „was für ne Irre hat uns denn gekauft…wo ist Kumpel Ananas..?“(Das ist erfunden!)
:idea:
So, Beute gemacht, ab zum nächsten! Ich stehe am vollen Laufband – am Ende meiner Waren, lege keinen Wert drauf, dem Kunden vor mir ins Portemonnaie zu gucken… auf einmal merke ich, wie mir eine winzige Oma ihren Rollator immer mehr in die Waden bohrt… – ruhig bleiben, Miki-. Auf einmal sülzt sie mich an „Könnten Sie bitte ein wenig nach vorne gehen, der Herr hinter mir ist etwas aufdringlich?“. Ich glaub, es hackt. Ich beug mich zu ihr runter und sage : „Gut dass Sie es ansprechen, sie fahren mir auch die ganze Zeit in die Hacken, würden Sie das bitte sein lassen?“
So, noch eine Stunde. Aufräumen :ko: , Haare waschen, Essen vorbereiten, Kaffee kochen…
Besuch kommt nicht wie von mir befürchtet erwartet eine halbe Stunde eher, sondern pünktlich… gut, dass der 1.FC Union verloren gespielt hat, das Stadion liegt auf dem Weg und so gab es Big Stau :idea:

Was wir gemacht haben (bis Mitternacht?)? 8O
Gebowlt, gegolft, Slalom gefahren…wir Pistensäue wir… von der Sprungschanze gehüpft (oder gekullert… :alien: ) in alberner Seifenblase versucht, ein paar Meter vorwärts zu kommen, ach ja.. und schnellrudern…und noch mehr…
Mir tut heut jeder Knochen weh, aber es hat Spass gemacht!
Danke nochmals an Thomas, er hat mal einen für mich sehr hilfreichen Artikel über die Nitendeo Wii geschrieben und nun hab ich eine! Mit Wii Fit plus nicht nur eine gute Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen, sondern auch ein großer Spassfaktor!

Wie geht es euch, meine lieben Mitspieler, könnt ihr euch noch bewegen? Wenigstens die Finger?? 8O :idea:

Und: hab heute Morgen die ganze Zeit Appetit auf Ananas… *grrrmmpff*