Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: panne

kurz mal online…. ratet mal…

was das ist (der Stern, die Äpfel dienen zum Größenvergleich):

(lag so auf dem Tisch im Hotelzimmer…)
Nur ganz kurze Meldung:
wir sind grad nach einer kleinen Erkundungstour durchs Gelände und Spa-Bereich zurück im Zimmer, klopft es an der Tür… ich mache mich grad über den Stern her… bringt ein Zimmermädchen eine süße Mini-Geburtstagstorte…hübsch. Nun ganz viele Ereignisse auf einmal, hat auch mit dem Stern zu tun, aber ich wollte die Torte fotografieren, stelle ich fest, Fotoapparat geht nicht; „Speicherkartenfehler“. Karte (16GB) nicht voll, hat vorhin noch funktioniert, hat sich komplett verabschiedet. Ich also noch mit den Nachwirkungen des Sterns zu tun  :whaaa: (schön weiterraten) und am fummeln mit der Technik…. deshalb Torte noch nicht angeknabbert…*klopfklopf* Zimmerservice „die Torte war gar nicht für Sie…“ weg isse…. :weap: :cry:

Also: Karte futsch, Glück: hab im Rechner eine baugleiche mit 2GB, die leer gemacht, Datensicherung mittels OnlineSpeicher (sehr mühsam, da Netz sehr langsam ) fotografieren geht also erstmal wieder.

Mein Liebster lässt mich nich in den Kofferraum gucken, Torte weg…alle gemein! :depresive:

Naja, tröstlicher Gedanke: heute Abend 5 – Gänge – Geburtstags – Menü und Mitternacht Geschenke!!! :mrgreen:  Alles fein! :razz:

Nun ratet mal schön!

Schei….. benkleister.. !!

wütendBin ich sauer! Entnervt! Geschafft!
Ich wollte mir nur ein schönes Plugin suchen (eigentlich möchte ich eins, welches hinter jedem Autor die Gesamt-Kommentar-Anzahl zeigt, dann hätte ich gern eines, damit hinter den Artikeln in der Sidebar auch die Anzahl der Kommentare steht….) Naja, man hat so Wünsche und weiß nicht, wie die Dinger heißen… 8O
Gefunden habe ich dann ein anderes.
Geladen, installiert, aktiviert, ausprobiert, nicht gefallen, deaktiviert, Seite aktualisiert….. :cry: Seite zerlegt….. :whaaa:
Na jetzt ging’s los! Das hat mein Admin ja besonders gern! Ungnädig: „was haste denn wieder angestellt??“ :oops:
Öhhhmm…erklär… Geschimpfe… manno…
Dabei fand ich mich schlau: nicht vor Schreck deinstalliert, man muss ja den Übeltäter beim Namen nennen können (dem erbosten Admin :depresive: ) So am Telefon kam da natürlich keine hilfreiche Kommunikation zustande.
Also rumprobier: aktivieren: blödes Plugin > Seite geht, deaktivieren: Plugin weg, Seite zerlegt *Schleife* :grrr:
Dann ewig am völlig unverständlichen Plugin geschraubt und gebastelt, manche Codes gehen, andere nicht, jetzt ist es erstmal unsichtbar, das ist also so die Hausfrauenlösung. Später werde ich nochmals davon berichten, werde es nämlich ganz gezielt zum Einsatz bringen.
Aber DAS Theater war es NICHT wert. Was soll’s … stundenlange Fummelei, Vorteil: Essen vergessen, immer gut :D
Ein großer Gruselfaktor liegt noch vor mir: Update auf WordPress 2.9.(1.). Das macht natürlich mein Admin, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das reibungslos klappt, wenn ich schon so zickige Plugins dabei habe. 8O
Und da habe ich noch gar nicht erzählt, dass mein Computer gestern Nacht ausgetickt ist und mir die Systemschrift vermurkst hat. Das sah aus! :-? Fett, eckig und verschwommen. (Die Schrift!).
Aber mit einer Systemwiederherstellung ging das Problem dann zu beheben, recht aktuelle Sicherung von gestern gehabt, dank Windows-Update. Wieder was gelernt und vorher Daten gesichert, die dann aber doch noch da waren.
Nur mein 32 GB- USB-Stick hat sich bei der Gelegenheit komplett abgemeldet, nicht mehr lesbar, futsch. 8O
Noch Fragen?? :grrr:
Bei meiner Mutti ist inzwischen der Provider abgeschmiert; phänomenal: Telefon geht nicht, surfen auch nicht, aber ICQ geht… unfassbar. Passt aber irgendwie in die Serie.
Ich werfe jetzt den Artikel hier rein, er sollte eigentlich nur ganz kurz sein…scroll… na geht ja noch… und dann gucke ich mal, was ihr so erlebt und / oder gedacht bzw. angestellt habt. :D

Chaos- die verkannte Ordnung des Lebens

Die Pannenserie setzt sich fort.
Meine Lieben sind wieder alle zu Hause, war schön, mal wieder das „Kind“ ein wenig bemutteln zu können. Nun wieder allein, Gästebett weggeräumt, Tisch in die Küche zurück, umschalten auf gemütlich und allein. Nach dem Trubel auch wieder schön.
Jetzt würde ich also gern im warmen, gemütlichen Wohnzimmer (beim Weihnachtsbaum) sitzen. Ha! Leider geht mein WLan nur noch in der Küche (gegenüber FritzBox). So hocke ich also ohne Baum auf ungemütlichem Stuhl, um online zu sein. Das ist doch Grütze!
(siehe Tücken, Technik, Internet ).
Aber ohne Internet im Wohnzimmer? Und dann? Ich will doch eure Blogs besuchen, lesen, was ihr Weihnachten so angestellt und erlebt habt. Kommentieren.

Mein Liebster hat Deutschland aus wirtschaftlichen, steuerlichen und ideellen Gründen den Rücken gekehrt, fliegt morgen „nach Hause“ nach Afrika. Hier ist kein Platz für innovative Ideen, Politik und Wirtschaft sind fest miteinander und ineinander verstrickt, wer nicht mitmacht, wird massiv behindert.
Im Augenblick passt bei mir gerade dieser Spruch gut:

„Leben ist das, was passiert, während man etwas anderes plant“

Nun werde ich wohl morgen – ein Zeitpunkt, an dem ich Einkaufstempel, insbesondere Technik-Buden, wegen Umtausch-Wahnsinn meiden würde- losfahren und mir ein laaanges Netzwerkkabel holen. Wenn ich gaanz unvernünftig bin, nehme ich ein wenig von meinem „Weihnachtsgeld“ mit, wobei auf’s taggenau verzinste Sparkonto einzahlen auch noch schlau wäre.
Da fällt mir ein, der Kühlwasserstand von meinem Auto ist unterhalb „minimum“, leider ist „mein“ Autohaus Zellmann zur Servicewüste verkommen. Als mir die Wischwasseranlage eingefroren war, haben sie mir eine Garage empfohlen und auf den Rückruf vom Dienstag warte ich immer noch :shock: … hat stark nachgelassen der Laden. Schon aus mehreren Ecken gehört. Müssen sich Brummer und ich auch noch was neues suchen.

Vor Weihnachten lassen sich die Probleme so schön ins nächste Jahr verschieben, aber nun rückt dieses immer näher. Naja, wird schon wieder ein bisschen was passieren, was ich dann hier zum Besten geben kann.

Buchstabenchaos