Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: posiealbum

Posiealbum – Blogparade

Dies ist mein Beitrag zur Blogparade von Lucie.

Schwärmerei

Mein erster Schwarm hieß Christian.
Ein Mitschüler.
Natürlich der Klassenheld.
Und der braucht eine Heldin, und das war ich! Allerdings hatte ich auch nicht eine so große Auswahl an Helden wie meine Mitschülerinnen. Mein Held war nämlich der einzige, der wenigstens gleich groß war. An Länge hatte ich allen, ob Jungs oder Mädels ein paar Zentimeter voraus. Damals wusste ich natürlich noch nicht, wo das einmal enden würde.
Dazu kamen aber noch seine unglaublich blauen strahlenden Augen. Aber so, wie es immer bleiben würde, gefiel er meiner besten Freundin überhaupt nicht, fast im Gegenteil. Damals voller Unverständnis, wie sie so blind sein konnte nahm ich im weiteren Lauf unseres Lebens dankbar zur Kenntnis, dass wir uns aufgrund eines völlig unterschiedlichen Männergeschmacks niemals um einen Mann zanken würden! Hast du gehört, Carola?? Ähm, mit was für’n Typ bist du eigentlich grad zusammen? Zehn Jahre jünger? Zeig doch mal! ;-)

Meine Heldentat bestand darin, ihm einen Brief zu schreiben und auf seinen Platz zu legen! Und ob das eine Heldentat war! Wir waren in der 6.Klasse und ich musste davon ausgehen, ihn noch mindestens 4 Jahre ziemlich täglich zu sehen! Und alle anderen Mitschüler, die natürlich direkt oder indirekt Zeugen wurden, auch! Zeugen einer unglaublichen Pleite, wenn seine Abfuhr in schriftlicher Form ( „ich bin bereits vergeben“… süß…) auch eher charmant verpackt war. Gegen diese Aktion ist doch jedes Blinde Date ein Klacks!
Doch ich bin ein Glückskind. Christian verschwand in einer Nacht- und Nebelaktion aus meinem Gesichtsfeld durch eine Reise im Kofferraum über eine verbotene Grenze. So konnte in meinem Umfeld wenigstens dünnes Gras über die Geschichte wachsen.

Geblieben von Christian ist mir ein Eintrag ins Posiealbum, der Spruch ist ok., aber das eingeklebte Bild zeigt einen Esel …

(zum -Esel :oops: – vergrößern bitte klicken!)

Blog-Projekt von Lucie

Was sind denn das für Töne bei Miki?? :alien:

Ich möchte auf ein Blog-Projekt von Lucie hinweisen (ihr erstes!). Folgender Aufruf gilt:

  • Posiealbum rauskramen
  • „verwertbare“ Sprüche, Gedichte, Einträge orten
  • diese scannen oder fotografieren und verknüpft mit den passenden Erinnerungen, Gedanken oder dem berüchtigten „Schwank aus der Jugend“ ausgeschmückt publizieren
  • den ersten Artikel am 7. September posten und dann (bis einem das Material oder die Puste ausgeht) jeden Dienstag
  • Trackback (oder Kommentar unter dem „Mutterartikel“) zu / bei Lucie
  • alles klar?

Im Augenblick läuft auch etwas ähnliches, angelehnt an das „Freundebuch“ (also eine Generation später :awink: ). Dort sind die Blogger aufgerufen, eine Seite aktuell auszufüllen.Witzig. Hier entlang.

Bei dem Posie-Album-Projekt mache ich mit, wenn ich auch nicht lange mithalten kann, weil mein Album nicht sehr weit rumgekommen ist :sorry: Alle Teilnehmer werden bei Lucie auch schon aufgelistet. Sie freut sich auf euch!