Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: virus

Blogger-Virus – hat’s dich erwischt?

Es ist böse ansteckend und erwischt nicht nur diejenigen, die selbst bloggen, sondern ist auch schon bei Leuten aufgetreten, die lesend und kommentierend unterwegs sind, ohne selbst ein Blog zu betreiben.

Wenn du folgende Fragen mit „ja“ beantworten kannst, sollte es dich auch noch nicht erwischt haben:

  • Bist du täglich wenigstens eine Stunde draußen an der frischen Luft? (Auto fahren und so gilt nicht, laufen!)
  • Schläfst du mindestens 6 Stunden täglich, besser bis 8 Stunden?
  • Du gehst regelmäßig einkaufen, hast immer etwas „frisches“ da?
  • Du weißt immer, welcher Wochentag gerade ist?
  • Du sprichst täglich (Selbstgespräche gelten nicht!) ?
  • Weißt du auf Anhieb deinen aktuellen Familienstand?

Schlechter sieht es aus, wenn du hier mit „ja“ antworten musst:

  • Meist glotzt dein Kühlschrank leer und verständnislos, wenn du ihn aufreißt um etwas essbares rauszufischen.
  • Dein Friseur legt eine neue Kundenkarte an, weil er dich für einen Neukunden hält.
  • Du denkst, kritische Äußerungen deines Lebenspartners kannst du als Spam markieren.
  • Wenn jemand etwas „Eßbares“ veröffentlicht, speicherst du das Foto ab und denkst, du kannst es nun gleich essen.

Gut, das eine oder andere kann durchaus zutreffen, ohne dass eine Krankheit dahinter steckt. Der Kühlschrank kann aus Diätgründen oder Geldmangel leer sein… :oops:  oder die bessere Hälfte wollte doch einkaufen! :whaaa: , das mit dem Wochentag kann auch mal passieren und es gibt auch Stubenhocker ohne Computer (wirklich??). Vergesslicher wird mann sowieso, mit ein wenig Glück kann man es schon auf’s Alter schieben… :wink:

Aber den ultimativen Test kannst du gleich machen! Klick den Link unten und wenn du dann etwas siehst, was du sofort zweifelsfrei benennen kannst, dann ist alles in Ordnung! :alien:

Test

Wenn nicht, ist es wie im richtigen Leben; behaupte einfach etwas, was dir grad in den Sinn kommt, vielleicht glaubt’s jemand! :alien: :whaaa:

Und spazieren gehen, mit realen Menschen reden, sich ausreichend bewegen, gesund essen, genug und zur „richtigen“ Tageszeit schlafen, nette Leute besuchen, was gesundes kochen und essen…. das hat noch niemandem geschadet!!!

:cool: :lol: :idea: