Ich hab heute Silberhochzeit…

… mit meinem Diabetes.

Ja gut, es war keine Liebeshochzeit, es ist eher eine Zwangsehe. Auch eine Scheidung ist nicht möglich.

So versuchen wir also die ganze Zeit, möglichst gut miteinander auszukommen.

Haben auch schon viel erlebt. Und er hat mir ganz sicher auch zu einer anderen Sichtweise auf viele Dinge verholfen. Immerhin war ich erst 17 Jahre alt, als wir uns begegneten. Die Möglichkeiten des Handlings waren eher schlecht, nicht so wie heute, wo ich jederzeit meinen Blutzucker kontrollieren und gegebenenfalls sofort darauf reagieren kann. Oder wo ich die Insulin-Dosis an Appetit und Hunger anpassen kann. Früher war es umgedreht.

Essen nach Plan, mal, obwohl man nix wollte und mal weniger, als man gern gegessen hätte. Kann mich auch noch erinnern an Nudeln zum Frühstück, was anderes war nicht da und das gespritzte Insulin forderte halt seine Kohlenhydrate. Oder Anstehen nach Futter (oder gar einem Platz im Restaurant…sowas gab es auch, oder dann auf das Essen an sich warten…)..und wenn ich Pech hatte, forderte das Insulin vor dem Essen schon den Traubenzucker und wenn der gut gefüllte Teller dann da war, durfte ich eigentlich nichts mehr essen :cry: .

Ja, das waren unsere schlechteren Zeiten. Jetzt geht es ganz gut mit uns. Und vielleicht klappt das ja sogar noch einmal 25 Jahre… und wer weiß…vielleicht verlässt er mich ja doch einmal…die Hoffnung stibt zuletzt! :eyes: :teddy:

15 Kommentare

  1. Thomas sagt:

    Allein anhand der Überschrift hätte ich jetzt gerne gratuliert… aber so…. :sad:

    Ich drücke Dir die Daumen, dass die nächsten 25 Jahre so weiter gehen wie es Dir augenblicklich geht. Die Hoffnung nie aufgeben ist sicherlich eine sehr gute Voraussetzung ;-)

  2. Miki sagt:

    @Thomas
    :smile:
    Ich danke dir, lieber Thomas! Meine “richtige” Silberhochzeit HÄTTE ich auch dieses Jahr noch, aber ich kann dir sagen, das hab ich echt lieber meinen Zucker behalten!! :angel: :evil:

  3. Melvenue sagt:

    Schön wie du deinem nicht ganz so geliebten Ehepartner stehst! Und Kompliment, dass du das schon seit 25 Jahren durch stehst! Ich weiß wovon du redest, hattes Gestationsdiabetes während meiner Schwangerschaften und das hat mir schon vollkommen gereicht, daherzueh ich den Hut vor allen die dauerhaft damit leben müssen!

  4. Chrissy (FB Ch Katzenmonster sagt:

    Dann hoffe ich für Dich auf die nächsten 25 Jahre. du hast ja Deinen Partner gut angenommen. Das hilft schon sehr. Eine Bekannte hat immer da gegen gekämpft und hatte dadurch immer Schwierigkeiten zurecht zu kommen.
    Weiterhin angenehmes Miteinander

  5. GZi sagt:

    Tja, das ist eine Lebensgemeinschaft mit allen Höhen und Tiefen und auch ich ziehe den Hut zu deiner Einstellung! Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das früher wirklich nicht einfach war, damit einigermaßen “gut” zu leben. auch die medizinischen Voraussetzungen sind heute natürlich um einiges weiter. Insofern wünsche ich Dir, dass die nächsten 25 jahre einigermaßen angenehm und erträglich miteinander verlebt werden können… und dass Du (bei Wahl) lieber den Diabetes behalten hättest spricht ja Bände ;-) wie gut, dass statt der anderen Silberhochzeit jetzt der :pirate: an Deiner Seite ist!

  6. Lichtschwert sagt:

    Na, dann mal herzlichen … nee, oder?
    Ich wünsche dir, dass es so kommt, wie du es dir erhoffst. Ob mit ihm oder ohne.

  7. Oh man, es hat ziemlich lange gedauert, bis der Groschen gefallen ist… :P

  8. Arven sagt:

    @ Miki

    Meine Silberhochzeit aber mit meinem Ex Mann hätte ich voriges Jahr gehabt.
    Ich hab sogar mit Freunden eine Flasche Sekt geköpft auf die Tatsache das ich diesen denkwürdigen Tag zum Glück ohne ihn verbringen darf *räusper* :P

    Zu Deiner anderen Silberhochzeit…
    *Däumchen drück* das alles besser wird, gut wird und sowiso und überhaupt ;-)

  9. Pirat sagt:

    :angel: Miki, da hast Du es halt übertrieben denn Du bist ja so schon so süß. :angel:

    :teddy: Pirat :skull:

  10. Miki sagt:

    @Melvenue
    Gibt schlimmeres… das darf man nicht vergessen….

    @Katzenmonster
    Erstmal herzlich willkommen bei mir! :teddy:
    Ja, das “Annehmen” ist vielleicht der Trick dabei ;-)

    @Gesa
    Mal gucken, ob der :pirate: auch so treu ist :angel: :evil:

    @Lichtschwert
    danke! :smile:

    @AJ
    na besser spät als nie :alien: 8-) :idea:

    @Arven
    Ja, die “anderen” 25 Jahre sind im Dezember rum, das wird sicher auch feierlich gewürdigt, mit Herrn Diabetes und ohne Herrn Ex :P

    @Pirat
    selber! :P :teddy: :skull:

    Und an alle: Danke für eure guten Wünsche.. und so ein altes Ehepaar kommt auch weiterhin klar… :idea:

  11. Marc sagt:

    Ich wünsche Dir von Herzen eine baldige Scheidung :P

  12. Miki sagt:

    @Marc
    Das ist doch mal ein toller Wunsch! Aber weisst du was? Dass die Heilung von Diabetes möglich ist, ist nicht unbedingt erklärtes Ziel der Pharmaindustrie, denn “mit uns” kann man ne Menge Geld verdienen :ko: Daher denke ich, dass ich zwar weitere Verbesserungen erleben werde (z.B. kontinuierliche Blutzuckermessung), mehr erwarte ich nicht wirklich. Dazu ist in den letzten Jahren zu wenig passiert…

  13. Im gewissen Sinne ist Diabetes ja auch wie eine Ehe. Viele süße Dinge sind auf einmal verboten :evil:
    Trotzdem wünsche ich Dir eine Scheidung bzw. Heilung, was bei manchen Ehen auch aufs gleiche hinausläuft. :evil:
    Gruß
    Fulano

  14. Erdbeere sagt:

    Ach Mensch du arme!

    Lieben 25-Jahre-ist-eine-sehr-lange-Zeit-Gruß
    Erdbeere

  15. Erdbeere sagt:

    Oh… da muss ich mich aber beeilen, wenn ich Hr.Fulano noch einholen möchte!

    Lieben nun-fehlt-nur-noch-ein-Kommentar-Gruß
    Erdbeere

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: