Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Ich denke nach …

mikilesebrilleJa, ich denke darüber nach, mich hier wieder regelmäßig sehen zu lassen.
Ich hab jetzt mit Absicht nicht geschrieben „zu bloggen“. Dies hier ist (schon immer) ein Guckkasten in mein Leben, mein Tagebuch. Und immer wieder passiert mir, dass ich einen alten Artikel lese und mich erst dann wieder erinnern kann, Beispiel von heute: Das Elend eines Handys. Hatte ich komplett vergessen.  :shock:  Und nun gibt es neues Elend (für’s Handy): ich hab ein geiles Padfone!!  Da darf es mal Weihnachten zu Hause verbringen und wird arbeitslos! So kann es gehen, das Leben  :whaaa:

Zurück zum Thema. Mich haben einige Dinge in der „Bloggerszene“ dann so geärgert, dass mir wirklich die Lust vergangen ist. Erst waren Links heiß begehrt. Dann äugten „alle“ (Neider?), wer verlinkt was… und warum…und überhaupt? Wer darf was? Wer schwärzt wen an? Eben wurde ich noch um Verlinkung gebeten, es wurden Links produzierende Aktionen gemacht (ich finde schön, wenn man immer wieder neue Leute findet, fast möchte ich sagen „kennen lernt“). Auf einmal soll man Links löschen, mein Blog würde die Bewertung des anderen herabsetzen. Gehts noch? Das Gemuschel um Ranking & Co., Zahlen usw. …es stinkt mir! Meine Seite hat das Jahr fast verschlafen, trotzdem verirren sich täglich viele (Hundert) Besucher zu mir. Zu alten Artikeln, die mit den richtigen Schlagwörten ausgestattet so manch einem, der (auch) über den Hermes-Versand schimpfen will, sich über Nebenwirkungen von Eiseninfusionen informieren will, Tipps für irgendwelche Dinge sucht, die mich eben auch schon mal beschäftigt haben u.ä. im besten Fall geholfen haben. So ist das ja auch gedacht. Und mir war auch immer klar, dass einiges kaum einer interessant findet. Na und? Ich bin ja kein Unterhaltungskasper.

Mein Blog, meine Sicht der Dinge, meine Wertung und Erfahrung, wenn ich lobe oder eben auch nicht. Meine Entscheidung, wen oder was ich verlinke. ALLES meins.

Gerade hab ich festgestellt, dass mein lieber Admin *Zeigefingerwackel* mir den Zugriff zu den Plugins verbaut hat  :what: Nun ja, ist eine Überlegung wert, mich wirklich nur noch mit der Befüllung mit lustig aneinandergereihten Buchstaben und /oder Bildern zu befassen und das Gerüst tatsächlich dem Felix komplett zu überlassen.

Wir werden sehen.

Um wieder „reinzukommen“ mache ich mit mir selbst die Aktion „Jeden Tag ein Foto“. Ob mit oder ohne Buchstaben, Hauptsache…es tut sich was…

Vielleicht braucht noch jemand einen Schubs und mag mitmachen, ich fänd’s lustig.  :lol:

 

herzen.klein

 

 

    • Ellen Lang sagt:

      Schönes Photo! :)

      Mein WP-Blog darbt auch vor sich hin. Ich hab einfach keine Zeit mehr, Text zu produzieren. Bin schon froh, wenn ich mehrmals pro Woche ein Bild in meinem tumblr Blog posten kann.
      Ein reines Photoblog kann durchaus seine Vorzüge haben. :)

    • ach, diese Linkgeschichte immer und dieses SEO-Zeugs gehen mir mittlerweile am A…llerwertesten vorbei. Ändert sich ja eh ständig und das was heute richtig war, ist morgen falsch und übermorgen wieder richtig…. vor lauter Mistkram kommt man überhaupt nicht mehr zum Bloggen. Ich verlinke, wie es mir gefällt und wem das nicht paßt, kann mir ganz gepflegt die Pupe schmatzen.

      Ich machs jetzt auch so: einfach wieder Buchstabensalat (gelegentlich mal mit Foto aufgepeppt) in die Tastatur hauen und fertig. Deswegen habe ich ja mit dem Bloggen angefangen. :pirate:

    • Sylvi sagt:

      Hej Miki,

      so wie Dir erging es mir auch eine ganze Weile. Als Bloggerin fühlte ich mich zwischenzeitlich dazu genötigt, mich mehr mit dem Drumherum (Linktausch, SEO, Abmahnwelle, LSR usw. usf.) zu beschäftigen als mit dem Schreiben selber.

      Daher habe ich schon fast aus Trotz – Reallife war in dem Moment wesentlich entspannter – meine beiden Blogs brachliegen lassen.

      So langsam erwacht wieder die Schreiblust, wenn auch noch sehr verhalten. Und ich würde mich sehr freuen, wenn das bei Dir auch wieder der Fall sein wird. :mrgreen:

      Lieben Gruß
      Sylvi

    • GZi sagt:

      Ach, wem geht das nicht ähnlich? Ich bin auf Deine Fotos gespannt! Meine zeit wird immer knapper, zu viel passiert „nebenbei“ ;-) und um dieses Linktauschen etc habe ich mich eh nicht wirklich gekümmert, ich habe meine Blogroll und wer mich auf seiner haben möchte oder einen Artikel verlinken möchte, dann freut’s mich ;)
      Auf alle Fälle freue ich mich auf Deine Fotos – überlege noch, ob ich meinen Wochenrückblick „gzi-notierte week in pictures“ ändere und auch täglich ein iPhone-Foto mache… schauen wir mal, wie das Jahr anläuft,.Vielleicht switche ich auch später um. Dir, Felix und Deinem :pirate: erst mal ganz viele Grüße und ein gutes, besseres, bestes Jahr 2013 :teddy: mit der Erfüllung vieler Wünsche! :-*

    • Miki sagt:

      @Ellen
      Wie kann ich denn bei dir kommentieren? Muss ich mich da irgendwie anmelden? :shock:

      @Broken Spirits
      Ich bin kein Beamter! Will gucken! :weap:

      @Sylvi
      Na dann wollen wir mal, ne? Kann doch nicht so schwer sein, wir waren doch gut dabei! Go! :smile:

      @Gesa
      Ja, du scheinst mir auch immer gut beschäftigt… aber schön, dass du doch immer wieder gucken kommst… wenn sich hier mal was zuckt :grin:
      Wünsche euch auch einen tollen Rutsch und Start ins neue Jahr!

    • Das sind gute Nachrichten, und um diesen ganzen Linkkram, SEO-Mist usw. würde ich mir gar keinen großen Kopf machen, Hauptsache Spaß am Bloggen, wir müssen ja kein Geld mit unseren Blogs verdienen… Hoffe, dass Du auch ab und zu was zu den Fotos textest, ich mag Blogs mit Texten noch etwas lieber als reine Fotoblogs.
      Ich wünsch Dir einen guten Rutsch und ein schönes neues blogaktives Jahr! :smile: :teddy: :teddy: (Ah, ein Bärchenpärchen, dann ist ja alles klärchen…)

    • Miki sagt:

      @Fellmonsterchen
      ich freue mich, darüber, dass das gute Nachrichten für dich sind! Und ich mag nur Fotoblogs auch nicht so, daher werde ich schon immer mal ein paar Buchstaben mitliefern.
      Nachtrag: ich wollte dir bei dir einen guten Rutsch wünschen…. aber es passte so gar nicht ;-) also hier nachreich….:-)

    • @Miki warst Du etwa gerade zu dem Zeitpunkt auf meinem Blog, als Sylvi und ich versucht hatten, die htaccess wieder flottzukriegen? Dann kann ich Dich beruhigen: niemand hält Dich für einen Beamten (genauer: ein Mitglied der Bundesregierung) und Du kannst gucken ;-)

    • Marc sagt:

      Denk noch ein wenig mehr drüber nach – und tu es dann :-)
      Oh, und guten Rutsch!

    • Miki sagt:

      @Marc
      Ok. :-) Wollte grad bei dir gucken, hast aber die (doofe) Mobile Ansicht aktiv, also komm ich morgen gucken… :roll:

    • Marc sagt:

      Hmm… auf dem Tablet bekommst du die mobile Version? Hier funktioniert auch nix mehr :D
      Aber ganz unten solltest du diese auch deaktivieren können… wird aber echt Zeit für ein Redesign, lach

    • Miki sagt:

      Hm? Hier funktioniert auch nix mehr? Was denn? :???:

    • Marc sagt:

      Lach… das war auf meine Seite bezogen! Bei Miki ist alles gut :angel:

    • Sascha sagt:

      Nicht zu viel nachdenken, einfach machen! Ich hab die Erfahrung gemacht, dass das beim Bloggen eine gute Vorgehensweise ist. Ok, bei rechtlichen Dingen sollte man schon kurz nachdenken, sonst wird es zu teuer^^ Aber im Allgemeinen solltest du mit deinem Blog vor allem eins haben: Spaß! Schließlich willst du hiermit nicht deinen Lebensunterhalt verdienen und erhebst auch keinen Anspruch auf journalistische Vollständigkeit. Das hier ist ein privater Blog, DEIN privater Blog. Also schreib hier rein, was immer dir gefällt… oder auch nicht gefällt, Beschwerde-Artikel können ja auch manchmal ziemlich befreiend sein ;)

      Mich selbst haben Artikel übers Stricken meist weniger interessiert. Na und? Dann hab ich im Reader halt weiter geblättert. Andere fanden die Artikel sicherlich interessant und ich bin nicht der Nabel der Welt. Dir hat es Spaß gemacht und daher hast du gerne darüber berichtet. Ohne Überlegungen. So muss das sein! Frei von der Leber weg.

      In diesem Sinne freue ich mich auf das kommende Jahr und die Artikel, die dann hier hoffentlich so erscheinen und vor Spaß und (Lebens-)Freude überquellen werden. Mach et, Miki! ;)

    • Nila sagt:

      Oha, da hatten wohl wir beide ein ziemlich Bloggerfreies Jahr hinter uns. Ich war echt schwer am überlegen, den ganzen Bog sozusagen in den Boden einzustampfen. Irgendwie war auch ich dem GANZEN überflüssig :sad:
      Aber nach diesem Jahr sehe ich vieles Anders und bin ehrlich gesagt froh, doch nicht alles gelöscht zu haben. Irgendwie sind mir ein paar Blogger total ans Herz gewachsen und ich lese immer wieder gerne auf ihrer Seite. Ab und zu geben ich dann auch ein Kommi dazu :angel: Naja, und auch mein Blog bekommt hie und da einen Artikel ab. Aber ehrlich gesagt nur dann, wenn ich auch wirklich etwas niederschreiben will. Also wenn mich die Lust am Schreiben packt. Das kann jede Woche mal sein, oder auch alle 2 Monate :twisted: Was solls… ich glaube wir haben in unserer Bloggerzeit viel gelernt………sowohl Negatives als auch Positives ;) In diesem Sinne nochmal meine besten Wünsche für 2013 an Dich :-*


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: