5 Jahrzehnte – hab ich!

Nun ist es also so.

Sind die Blumen nicht irre? Für jedes Jahrzehnt eine Farbe. Über diesen Riesenstrauß bin ich früh schlaftrunken fast gefallen … er hat dort schon auf mich gewartet… Wir haben diesmal nicht „reingefeiert“, ich wollte nicht (auch nicht die anderen so strapazieren) und man ist dann am eigentlichen Tag so müde….

Kleine Runde (wieder), diesmal wurden die (üblichen) Gäste morgens nacheinander eingesammelt …und los…

Wer sieht ihn schon??

Ich war wohl schnell durchschaut, wo es hingeht….

Da waren wir. Bewaffnet mit VIP Karten, damit es schnell ohne viel Zauber hoch ins Restaurant geht. Haste gedacht! Für 10 Uhr waren die Karten, halb 10 noch zu und man stand blöd draußen. Naja…. gegenüber gab es einen Laden und da hat Mikmups gleich ein bissel Geld gelassen…

 Überall die böse Zahl, Zufall? Ich war aber am Samstag zum 50. einer Freundin und weiß, wie böse es Freunde und Familie (damit) treiben können. Meine nicht!  :-*

Oben!

Höher kann man in Berlin auch nicht frühstücken!

Kaffee kam noch- ich war den ganzen Tag kein Foto- Genie

Und wie es ist im Leben: haste Beziehungen, kriegste was: zufällige Begegnung mit Ex- Schwägerin, sie arbeit dort oben; was geschenkt bekommen (und ein bissel tratschen können)  ;)

Satt und zufrieden ging es dann wieder in den Speckgürtel von Berlin. Der mein lieber Fernsehturm wird dieses Jahr übrigens auch 50.

Dort gab es noch mehr Geschenke, das bessere Foto hat Felix gemacht:

View this post on Instagram

Geschenktisch für @miki_ina 😚

A post shared by Felix (@tiiunder) on

Und stellt euch vor: die Torte zu fotografieren hab ich vergessen!! Denkt euch eine tolle Schoko- Torte! Nomnomnom!

Später wurde ein bissel gezündelt…

Von einer anderen ausserhäusigen Feuerstelle gab es lecker Futter, dabei immer lecker Getränke….  das machte auch schnell müde….

Älter werden ist eben nichts für Feiglinge….

Update:

ein Bild der vergessenen Torte (für mein Gedächtnis) und wie es mit den Rosen weiter ging…

    • Sven sagt:

      Na dann auf in die nächsten 50 Jahre, da ist noch mal so viel Zeit um noch ganz ganz viel zu erleben und auch ein bissel Zeit, um sich an die vergangen Jahre zu erinnern ;)

    • Herzlichen Glückwunsch! Alles Gute! Auf viele weitere bärchige Jahre! :teddy::teddy:

      Ich zieh dann im September nach. :-) Facebook schlägt mir ja jetzt schon andauernd irgendwelche Gag-Shirts mit der 50 drauf vor…

      LG
      Katrin

      • Miki sagt:

        Danke dir liebes Monsterchen! Und noch ein Grund (für mich) bei FB ziemlich inaktiv zu sein :razz:
        Die Feier bei der Freundin hat das völlig überzogen, Absperrband und diese 50er Verkehrsschilder, wohin man sah, auf jeder Karte und jedem Geschenk. Muss ja nicht sein, auch wenn ich kein Problem damit habe. Liegt ja auch in der Natur der Sache, dass ganz viele Freundinnen von mir grad zum 5. Mal nullen :angel:
        Haste gesehen?? kein (neuer) Teddy! :teddy:
        Wir bleiben tapfer!
        Viele Grüße Miki

    • Test… Mein Kommentar von eben ist nicht zu sehen… Oder moderierst Du die Kommentare?

    • Alex sagt:

      Gratulation zur runden 50. Ein toller Strauß und… vor keinem Monat war auch ich (erstmalig) oben im Berliner Fernsehturm! :D Allerdings ganz ohne das Restaurant, nur als Touri die Sicht genossen. :)
      Alles Gute, bleibe gesund und auf die nächsten runden Geburtstage die noch kommen. :teddy:

      • Miki sagt:

        Danke dir, lieber Alex!
        Der Fernsehturm ist ja meine „große Liebe“ :angel:
        Und er wird dieses Jahr auch 50. Witzigerweise am Tag der deutschen Einheit, als DDR – Wahrzeichen. So kann’s gehen :razz:

    • AndiBerlin sagt:

      Herzlichen Glückwunsch nachträglich auch von mir.
      Mir schoss so vor ein paar Tagen durch den Kopf, das die große „Fünf“ in zweieinhalb Jahren bei mir soweit ist. Und schlagartig fühlte ich mich richtig schlecht. Ich kann mich mit dieser Zahl / dem Alter partout nicht anfreunden. Ich hatte schon mit der 40 meine Probleme.
      Alles doof.

    • ALLES LIEBE ZUM GEBURTSTAG!!! (nachträglich :eyes: )

      Da hast du es dir ja gut gehen lassen!! :smile:

      Ich habe meine Geburtstage schon seit fast 40 Jahren nicht mehr gefeiert. Ich finde das so unlogisch. Alt werden ist doch keine Leistung, das wird man automatisch und dann, ist das auch kein Grund zu feiern. Wieder ein Jahr näher an der „Kiste“… :sorry: :mrgreen:

      Aber ich werde dieses Jahr auch noch 50!! *würg*
      :cool:

      • Miki sagt:

        Danke dir! :angel:
        Was heißt „feiern“. „Würdevoll begehen“ ist vielleicht eine bessere Umschreibung… irgendwas machen, damit der Tag in Erinnerung bleibt. Natürlich inzwischen mit Gedächtnisstütze wie Blog und Instagram, manchmal ein Ausflug oder nur ein Einkaufsbummel… Richtig feiern mit Party und Gästen, das ist oft enttäuschend…und bleibt dann in doofer Erinnerung (gab es bei mir auch schon…)
        Und ist zwar erst komisch die Zahl, aber auch gleich wieder vergessen, nichts geändert. Außer, dass es manche gar nicht glauben wollen, das ist dann wieder lustig. Ich mag’s.
        Und ja, ich weiß, dass du auch ein 69er bist …wir waren uns schon mal einig geworden, dass das ein guter Jahrgang ist. :twisted:

        • […]Und ja, ich weiß, dass du auch ein 69er bist …wir waren uns schon mal einig geworden, dass das ein guter Jahrgang ist.[…]

          Ach ja, stimmt! Ich erinnere mich! :twisted:

          Bin noch immer der Meinung, dass wir da recht hatten. :razz:

          Und was gibt es denn schöneres, als dass man dir dein Alter nicht ansieht?! Da gratuliere ich gleich noch mal! :cool:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: