Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: arbeitsplatz

Herr Penis will mehr…. !

Herr Penis ist der Meinung, es stünde ihm eine Gehalterhöhung zu.
Diese beantragt er artig und führt folgende Argumente ins Feld:

Ich arbeite körperlich schwer.
Ich arbeite in großen Tiefen.
Ich stürze mich, Kopf zuerst, in meine Arbeit.
Ich habe weder am Wochenende noch an Feiertagen frei.
Ich muss mich ständig einsatzbereit halten (Bereitschaftsdienst).
Ich arbeite in einer feuchten, dunklen Umgebung.
Überstunden werden nicht bezahlt.
Der Arbeitsplatz ist schlecht belüftet.
Ich arbeite bei hohen Temperaturen.
Meine Arbeit setzt mich der Ansteckungsgefahr von Krankheiten aus.

Hier nun die Antwort des Unternehmens:

Sehr geehrter Herr Penis,
nach sorgfältigem Bearbeiten und Prüfen ihres Antrags ist das Management zu dem Entschluss gekommen, selbigen aus folgenden Gründen abzulehnen:

Sie arbeiten keine 8 Stunden durch.
Sie schlafen nach kurzer Arbeitszeit ein.
Sie folgen nicht immer den Anweisungen des Managements.
Sie legen ihre Arbeitszeiten zu flexibel aus.
Sie müssen unter Druck gesetzt und freundlich behandelt werden bevor Sie überhaupt anfangen zu arbeiten.
Sie hinterlassen Ihren Arbeitsplatz oft verschmutzt, wenn Sie ihn verlassen.
Sie halten sich nicht immer an die Sicherheitsanweisung, z.B. das Tragen von Schutzkleidung.
Sie machen unerlaubte Sondereinsätze.
Sie verlassen manchmal den Ihnen zugewiesenen Arbeitsplatz, ohne mit der Arbeit fertig zu sein.

Und als ob das noch nicht alles wäre befinden Sie sich auch noch in ständiger Begleitung von zwei sehr verdächtigen Säcken.

:disapointed: :doof: :awink:

Wer liebäugelt mit Apple?

Der sollte bei diesem Gewinnspiel mitmachen! 8O
Ja, ja, der liebe Thomas schüttelt schon wieder ein Gewinnspiel aus dem Ärmel. Und die Teilnahmefrist ist so eng gesetzt, dass ich nicht schieben und euch damit nicht vorläufig verschonen kann :D
Dieses Buch gibt es zu gewinnen, weitere Infos bei Thomas:

Teilnahmebedingung: ein Foto vom aktuellen Arbeitsplatz.
Das ist sicher für manche durchaus interessant, aber nicht für alle, ich weiß….
Daher nutze ich die Gelegenheit, euch gleichzeitig nochmals meinen Bär Knuddel vorzustellen. :teddy: Manch aufmerksamer Leser hatte ihn sicher schon im Adventskalender gesehen… naja, auch schon wieder lange her… 8O
Er ist der Assistent auf dem Foto, welches nun mein Beitrag zum Spiel ist:

Knuddel ist praktisch genauso „alt“ wie mein Blog, ein Weihnachtsgeschenk von 2008. Er war auch in Form eines Fotos der erste Platzhalter auf der frisch reservierten Domain, bevor dann gaaaanz langsam diese Seite entstanden ist. :eyes: Meinen Brummel kennt ihr ja sicher schon, das ist der Teddy mit der kaputten Tasse. Da sie eine große Rolle in meinem Leben spielen :oops: , dürfen sie hier auch immer mal vorbeigucken…. (es gibt noch mehr :teddy: )

Und nun hoffe ich, dass ich das Buch gewinne und damit einen winzigen Schritt in Richtung Apple machen kann, wovon mir mein Admin – der auch noch keinen Mac hat :razz:  – immer etwas vorschwärmt. :idea: