Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: bilder

Dein Leben in Bildern

Mir gefällt Instagram. Das habe ich hier auch schon einmal geschrieben. Und der Leser wird es bemerkt haben, finden sich doch immer wieder Bilder hier, die dieser Dienst für mich konserviert. Ja, ich könnte mir sicher auch anders merken, wann endlich wieder eine Jura- Kaffeemaschine hier eingezogen ist, aber so ist es schöner…finde ich  :idea:

Endlich wieder vernünftiger Kaffee….#Jura

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

Manches Mal gucke ich auch, was hab ich an einem bestimmten Tag gemacht, mit ein bissel Glück gibt es ein Bild und mit noch mehr Glück fällt mir dann etwas dazu ein  :idea: So ergangen ist es mir, als ich hörte, eine ferne Bekannte wäre aus absoluter (gefühlter) Gesundheit durch eine Hirnblutung ins Koma gefallen. Als ich nachschaute, fand ich an diesem Tag schöne Sommer-Eindrücke mit Grillen, Pool und Wein. Und versuchte nachzufühlen, dass andere an diesem Tag ihr bisheriges Leben abhaken mussten. Oder ich „blätter“ mal durch, besuche meine Startseite und lasse die letzte Zeit bildhaft Revue passieren. Genauso dient mir Instagram als Lebenszeichen für Daheimgebliebene. Das ist schneller gemacht, als eine SMS (wenn man nicht viel Text spendiert) und man kann es wahlweise bei anderen Diensten (Facebook, Twitter, Tumblr, Flickr) posten. Und heute schreibe ich noch einmal darüber, weil mir eine neue Funktion so super gefällt:  es ist jetzt möglich, das Bild direkt an bestimmte (Instagram-) Freunde zu senden. Dann muss man nicht alle, die einen verfolgen, damit behelligen. Hatte man vorher nur die Möglichkeit, es zu posten, dass es alle sehen, die den eigenen Account verfolgen, oder es noch zusätzlich über die genannten Dienste zu posten, kann man es – wenn es so sein soll- auch nur mit einer einzigen Person teilen. Gespannt bin ich noch, ob dieses Foto dann im eigenen (für alle sichtbaren) Account erscheint.  Das habe ich jetzt getestet, es erscheint natürlich nicht auf der Startseite des Accounts. Alles andere wäre ja auch bescheuert gewesen. Ansehen kann man seine direkt versendeten Bilder mit einem Klick auf den Button (Pfeil). (Nachtrag: auch die erhaltenen Bilder findet man dort). Instagram Über den Eingang eines Direkt- Bildes wird man benachrichtigt, dieses findet man unter dem „direkt“- Button (siehe oben). Warum ich das hier schreibe? Weil ich mich freuen würde, wenn ich noch mehr von euch in meiner Timeline sehen würde! Und falls ich jemanden einfach übersehen habe, dann abonniert „mich“, damit ich euch finden kann! Man sieht sich!

Und hier mein heute erstandener Tisch mit Teddy- Weihnachts-Deko…  :teddy:

Hab jetzt auch so einen Tisch mit Deko unter'm Glas….

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

Gemütlich mit Besuch

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

So eine schöne Weihnachtsdeko bei der Miki :-)

A photo posted by Felix Griewald (@tiiunder) on

 

Bilder statt Buchstaben

Wie schon einmal angekündigt, hier nur ein paar Bilder vom gestrigen Samstag. Zum Schreiben zu faul, das Wetter zu heiß und einschläfernd. Aber da dies hier auch als Tagebuch fungiert, möchte ich die Eindrücke konservieren. Ich hoffe, ihr konntet das bombastische Sommerwetter auch optimal ausnutzen…

Plansch

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

Und er bewacht die Drinks…#Pirat

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

Getränkewächter

Die hol ich mir jetzt… #Stachelbeeren

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

frisch vom Busch gezupft schmmecken Stachelbeeren am besten!

Vorspeise

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

Vorspeise

Coole Kühlung….

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

Wein gekühlt im Bierglas…

Für Mikmups

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

lecker!

Schöner Tag heute – gewesen… bis denne….

A photo posted by Miki Ina (@miki_ina) on

ein schöner Tag endet…

 

 

Der Himmel malt Bilder

Wikio-Freunde: www.mik-ina.de

Heute will ich nochmals das Wolkenthema vom Andersreisenden aufgreifen.
Vielleicht schenkt man den Gemälden des Himmels zu wenig Beachtung und der eine oder andere geht auch mal seine Fotos durch.

Das erste Bild hab ich Wolkendecke genannt. Sieht es nicht wie eine Bettdecke für’s Meer aus? Inkl. Morgenlatte…ähhhm… ;-)

WolkeBettdecke

Beim zweiten Bild könnte man meinen, die Wolken wollen sich auch zu solchen Schirmhüten auftürmen, hab ich wohl zu früh fotografiert? ;-) WolkeSchirm

Das dritte Bild ist doch ein toller Wolkenschatten des Flugobjekt’s, oder?

WolkeSpiegel

Wolken aus dem Weg! So sieht es doch fast aus, da haben die Wolken die Kurve gekratzt, um den blauen Hintergrund für die Pflanze nicht zu verderben! Nett!

WolkeausdemWeg

Und auf dem fünften Bild bereiten die Wolken wohl eine watteweiche Landung vor?

Wolkewatteweich