Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: mädchen

er zieht noch…

…der Kleinmädchen-Charme . Auch bei großen Mädchen :oops:
Aber der Reihe nach.
Ich hatte seit einigen Tagen das Gefühl, die Vorderreifen meines Autos hätten zu wenig Druck drauf. Sah immer so zerknautscht aus, gerade auf Unebenheiten. Eigentlich kein Problem sollte man meinen, aber … ich bin ja so bequem geworden. Vor 10 Jahren noch, da hab ich Motoröl, Kühlwasser, Luftdruck, Wischwasser… alles selbst im Blick und im Griff gehabt. Batterie, Sicherungen, Zündkerzen, Zylinderkopfdichtung, Zahnriemen …alles keine Fremdwörter. Ach ja, mein Max Mazda…seufz… :depresive:
Aber später hatte ich einen „Dienstwagen“. Ha, ha, wie nennt man einen winzigen, untermotorisierten Opel Corsa ohne alle Extras (und Selbstverständlichkeiten..) Kein Klima, keine Fenster elektrisch, keine Zentralverriegelung, billigste Schmalspurreifen, von Schluderwerkstatt auch gern mal falschrum raufgezogen…Hauptsache billig…ein Airbag.. Ich hab Mohrchen zwar trotzdem auf eine Art geliebt aber mich um nix gekümmert. Mir doch egal! Werkstatt bedeutete (manchmal) wenigstens einen Leihwagen, den man Auto nennen konnte. Aber wie gesagt, mein Mohrchen ist mir trotzdem ans Herz gewachsen. Und irgendwie kam ich mir wegen ihm wie ein Verräter vor, als ich die Firma verlassen hab. (Der war aber auch zäh, dachte immer, der fällt vorher auseinander) Naja, lange genug hat der Chef gezeigt, was ihm die Mitarbeiter wert sind und ich hab meine Konsequenzen gezogen, ciao Mohrchen! *schnüff* bist mit mir durch dick & dünn gefahren, hast Beziehungen, Hausbau und Verkauf, Liebhaber, Dates und raufrauschende Radfahrer überlebt… Aktuell weiß ich nichts von ihm, vor einem halben Jahr war er noch im Einsatz. Und noch was: dieses Auto (mit mir drin) ist unfreiwillig Statist geworden in einem Film, der in Berlin (in dem Fall Strausberger Platz, Karl-Marx- Allee) gedreht wurde („Moppel- Ich“) und ich wurde am nächsten Tag von ganz vielen der Belegschaft angesprochen, die es erkannt haben (bunte, individuelle Beschriftung) … ich hab den Film nicht gesehen. Ich mag die Neubauer nicht. (Die Szene ist während einer Autofahrt, die Neubauer im Auto und draußen überhole! ich…wie sich das gehört).
Jedenfalls hab ich mich da nie um Luftdruck & Co gekümmert. (mehr …)