Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: schokolade

Schokolade auch nicht!

Miki zum Miki-Mann: „Ich will was trinken!“

Miki-Mann: „Was denn?“

Miki: „Weeß nich!“

Miki-Mann: „Sekt mit Orangensaft?“

Miki: „Ja!“

Miki: „Nee!“

Miki: „Ohne Orangensaft!“

Miki-Mann ist ganz geduldig und weiß, was mich grad so ärgert. „Aber deshalb musst du doch jetzt nichts trinken!“

Miki: „Doch! Schokolade hat nicht geholfen!“

img_20161121_214749

Gut, „saufen“ ist auch keine Lösung. Aber jetzt muss es. Ich übertreibe auch nicht. Versprochen.  :teddy:   :angel:

Lieb oder böse?

Wenn Pirat früh die Hütte verlässt…. versteckt er die Schokolade! (Wirklich! Heute so passiert!!! 8O )

Wie findet ihr das???

Natürlich sage ich immer, ich darf nicht so viel davon essen.
Natürlich tut sie meinem Zucker nicht gut.
Natürlich tut sie auch -auf Dauer- meiner Figur nicht gut :oops: :depresive: .
Natürlich muss er sich das auch oft genug anhören.
Natürlich weiss er auch – aus Erfahrung – was hier früh noch rumliegt…so lecker schokoladiges…is dann abends … aufgefressen weg :oops:
Natürlich muss er sich mein Elend dann immer anhören.

Und? Ist er nun lieb oder böse?? :grrr: :angel: :twisted:

Entlastend wäre noch hinzuzufügen, dass nach einer Schoki- Verstecker- Schimpf- SMS ein Anruf kam und er mir das Versteck verraten hätte.
Aber nun wollte ich auch nicht mehr! Möh! :angel:

Böser Pirat?? Oder nicht?? Lieb… ?? Fies? Gemein? Schlau? *grübel*

Miki riskiert Leib & Leben.. und testet Chocri!

Naja nicht wirklich. :oops:

Bevor ich zum eigentlichen Thema komme, nochmals zur Erklärung: insulinabhängige Diabetiker können essen wie jedermann, müssen nur den Kohlenhydratanteil der jeweiligen Lebensmittel mit der entsprechenden Dosis Insulin abdecken. Aber mal so am Rande; es gibt viele auf Tabletten eingestellte (Typ2)Diabetiker, die mit Insulin ein besseres Leben führen könnten. Soll nur ein Denkanstoss sein. Natürlich müssten sich die betreffenden Menschen auch in kompetente fachärztliche Hände begeben. Hausärzte sind da schnell überfordert und/oder nicht auf dem neuesten Stand. Leider hab ich beruflich damit sehr oft zu tun. Es ist nun mal so, der Patient hat sein Schicksal und seine Lebensqualität in den eigenen Händen. Jedenfalls sollte es so sein.

Jetzt – endlich – zur Schokolade!  :droling:

Da wusste wohl jemand bei chocri, dass ich da nicht „nein“ sagen kann? Also her mit der Leckerei! Kaum gesagt, da war sie schon da!

Ein tolles eckiges Osterei, welches schon optisch was her macht! Es ist keine Frage, dies ist keine Schokolade, die man täglich einfach so vor’m Fernseher wegmümmelt, es ist schon etwas besonderes! Und ideal zum Verschenken!

Mein Osterei enthielt:

Eine Tafel Schokolade  „Kükerbunt“

hier enthalten:

weiße Schokolade mit „Frohe Ostern“

buntes Osterküken

Schokolisen

Apfelstückchen

Man kann sich die Tafel ganz individuell zusammenstellen.

Soll es genau diese sein, dann wähle einfach den Code 340ha7.

So könnte man sich ohne viel suchen seine Lieblings-Schoki einfach nachbestellen.

 

 

 

 

Und außerdem:

 

 

 

Eine Tafel Schokolade „Schlappohr“

 

hier enthalten:

Vollmichschokolade (Bio & fair)

Osterhase mit Osterei

Haselnusskrokant

Orangenschokodrops

Orangenstückchen

Der Nachbestellercode: 25c36v

 

Und?

Lecker! Super- lecker! Und hübsch, findet ihr nicht auch? Besonders gut geschmeckt hat mir „Schlappohr“, wobei die Betonung wirklich auf  „besonders“  liegen kann.

Und es gibt unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Herzchen, Gummitiere…alles da (guckt einfach selbst :awink: )

Fazit: eine tolle Geschenkidee- nicht nur zu Ostern!

Seid doch mal ehrlich…die ganzen Einheitshasen und (teure) Verpackungen mit viel Luft drin… das ist doch ganz schön langweilig. Hier kann man auf die individuellen Vorlieben eingehen. Und wer sich nicht traut… schenkt einen Gutschein!

Ich finde es toll, die Schoki ist lecker, die Möglichkeiten riesig. Die Lieferung war super schnell. Es ist keine Riesenfirma, sondern ein kleines Team, für mich noch besonders sympatisch: sie sind bei mir umme Ecke! Jetzt weiß ich, warum Matthias nach Berlin zieht :alien: … und bei der Gelegenheit: er hat auch kosten dürfen :smile:

Und auch bei mir war der Deal: Schokolade gegen Meinung! Da habt ihr sie… !

 

Miki – Nasch – Blog

Ick kann nix dafür!!!
Wieder Post bekommen! Guckt:

Vielen Dank, liebe Michaela!
:-*
Und so isses (diesmal :wink: ) passiert:
Michaela, die Chefin vom Koffein- Blog hat eine Kaffee- Challenge veranstaltet. Und da hab ich den 3. Platz belegt…. glaub ich, liebe Michaela, kannst du mir helfen und den Link zur Gewinnerbekanntgabe im Kommentar schreiben, hab ich jetzt nicht gefunden… hast du gar kein Archiv oder bin ich blind?

Jedenfalls sollte ich eine Tüte Ösi- Bären gewonnen haben. Aber die erste Garde war offenbar verloren gegangen, da hat Michaela kurzerhand eine zweite Kompanie ins Rennen geschickt! :oops:  Das war doch gar nicht nötig, und dann noch mit solch toller Schoki- Zugabe:

vielen, großen, dicken Dank aus Berlin!

Nomnomnom…. :P
da kann der nächste Frust ja kommen, ich hab was zum Naschen da!

:droling: :droling: :lol: :alien: :teddy:

Frust- Abbau

Da ich trotz täglichem Sportprogramm und Nicht-alles-essen (will’s nicht Diät nennen!) Gewichts- Frust habe, hat es mich heute (eben… *schmatz* *lecker* ) erwischt!:

Wech isse!
Gott sei Dank, es war meine letzte! 8O *grummel* Klar, musste auch so ’ne „Große“ sein! :sick:
Aber lecker!!!
Bereuen? Nö! Und jetzt mach ich Sport! Und geschmeckt hat’s trotzdem! Und wenn morgen die Waage meckert, weiß ich wenigstens warum!
Schokolade macht nämlich (auch) glücklich! So!
Und ihr so?

P.S. Teddyzungen leben NOCH und Nili hat bei Schoki- Orgie geholfen. :wink: :P