Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Geehrt gefühlt, gefreut, gedankt

Eine Überraschung hat sich auf den Weg zu mir gemacht… mit der Post.. Höhö…wer ahnt schon was?

Also, für alle, die es noch nicht wissen: ist hier im Haus mein Aufreger-Thema, ich nehme für alle Nachbarn alles an und wenn mal was zu mir kommt und ich bin nicht da: macht keine Sau auf. Is klar. (Zustellversuch war am Samstag… klar, war n i e m a n d zu Hause). Ich übe das Klingel-ignorieren auch seitdem. Naja, anderes Thema.

Am Montag kam dann die „Wir-konnten-nicht-zustellen-Benachrichtigung“. Der Stammfahrer lässt es dann wenigstens hier in der Nähe in so einem kleinen Shop, aber neeeiiinnn… mein Päckchen muss natürlich in der Post-Filiale mit dem blödesten unfreundlichsten Personal liegen… ohne jede Chance auf Parkplatz in der Nähe und sich mit der Straßenbahn, die dort durchdüst (so eben mal schnell anhalten) sollte man sich auch nicht anlegen.

…wart… langweil….

Nun wusste ich aber schon, was es ist. Alex, Chef vom „offenesBlog“ hat eine Batterie Dankeschöns für „starthelfen“ auf die Reise geschickt . So konnte ich mich schon vor-freuen. (dabei fand ich meinen Anteil der „Hilfe“ gar nicht doll :oops: ) Ich fühle mich aber doll geehrt. :oops:

Die folgenden Tage hatte ich für den Fußmarsch immer eine Ausrede parat (aber kein Witz, hat auch immer mal geregnet :disapointed: ).

Irgendwann hab ich mich trotzdem aufgerafft (und prompt in einen kleinen Regenschauer gekommen :what: )

Aber hier nun sind sie: die Super-Magneten!!

Und ich kannte diese Zauberdinger schon, ein paar wenige waren hier schon im Einsatz. Guckt:

Solch kleine Teile halten so dicke, schwere Schlüssel! Und jetzt hab ich so viele! Jetzt können alle so baumeln und auch Besucher (ne Felix..?) können ihre Schlüssel gleich dort platzieren. Auch im Büro hab ich solche Regale, kann dort so alles schön befestigen. Freu!

Also, lieber Alex, vielen Dank, ich freue mich ganz doll! Und ich weiß, was das auch für ein logistischer Aufwand ist, Adressen recherchieren, Briefmarken besorgen (und bezahlen) und gar Päckchen wegbringen. Auch wenn man für’s eigentliche Geschenk einen Sponsor hat…da kommt ja noch einiges dazu….  ich danke dir!

Und es gibt auch nicht „nur“ diese kleinen Würfel, sondern auch Haken und andere lustige, dekorative Ideen. Guckt doch mal vorbei bei Supermagnete.de! Da lässt sich sicher auch mal so manches Geschenk finden!

Und ihr alle, meine lieben Leser, wer das neue Projekt von Alex noch nicht kennt; nichts wie hin und wer Lust hat, kann ja mitmachen! Dafür ist es ja gedacht und gemacht!

    • Felix sagt:

      Bei der Post-Geschichte muss ich an meine Post denken. Letzte Woche kam Samstag ein Paket für mich, ich war nicht da – LinuxTag ;-) – und natürlich war in diesem riesigen Haus auch niemand da. Auf dem Post-Zettel (komisch, dass der Postbote ins Haus gekommen ist?) stand „ab nächsten Werktag 14:00(!!!) Uhr“. Also erst Montag(!!!) 14Uhr. Am Montag ging ich aber 12Uhr zur Post, war auf dem Weg, und „haben wir noch nicht da“. Blöder Kack-Verein :grrr: Ich stand dann aber PUNKT(!!!) 14:00 wieder auf der Matte, da war es dann da :sick: Mein Spruch beim ersten Besuch zur Post übrigens: „Gut, dass es das Paket nicht eilig hatte“. An dem Tag hatte ich mir auch jegliche „Guten Tag“ und „Auf wiedersehen“ Höflichkeiten gespart :roll:

      PS: Schöne neue Schüsselhalter Magneten hast du da :aaah:

    • Miki sagt:

      @Felix
      Heute hat es auch wieder BEI MIR :ko: geklingelt! Über mir wurde wie üblich getrampelt, hinten wurde Rasen gemäht…. und geklingelt wird bei MIR :whaaa: Ich erwarte aber nix. Und hab mal NICHT aufgemacht. So.
      Du hattest mir ja deine Magneten gegeben… ich geb dir gerne welche ab. Wenn ich nicht das Metallregal hätte, damit würden die Schlüssel auch an einer Magnetpinnwand halten. Klatsch-ran-klebt… finde ich lustig… :alien:

    • Alex sagt:

      Hey Miki
      Es freut mich zu lesen, dass die Überraschung endlich den Weg zu dir gefunden hat!
      Viel Spaß damit, hast es dir verdient und danke für deinen Anteil bei offenesblog.de (ja, den hast du!).
      Angenehmes Wochenende, viele Sonnenstunden und munteres spielen mit den Supermagneten!
      Beste Grüße, Alex

    • Chris sagt:

      Ja die liebe Post, wenn es ein Konkurenzunternehmen geben würde dann wäre denke ich vieles besser aber dies gibt es leider nicht, daher müssen wir leider damit leben. Aber dennoch so wie du freute ich mich sehr über diese Überraschung von Alex.

      Grüße Chris

    • Miki sagt:

      @Chris
      Ja, die Post… hat hier auch schon für manchen Artikel herhalten müssen :twisted: aber ich erinner mich auch noch daran, dass ein Brief (immer) eine Laufzeit von einer Woche hatte. Da würde ich heutzutage vergessen haben, was ich geschrieben hab ;) Vor allem, man hatte ja nicht aml ne Kopie 8O oder seinen eigenen Text noch an der Antwort hängend …
      Fiel mir grad so ein…
      Ja, die Magneten sind toll und ich hab mich auch sehr gefreut! Und wilkommen bei mir! :smile:

    • Alex sagt:

      Ich dann auch nochmal hier! :)
      Also was die Post angeht, finde ich die klasse in Deutschland.
      Schickt man einen Brief weg, ist er meist schon am kommenden Tag angekommen. Ist doch nicht wirklich übel, oder? :D
      Jedenfalls hat es mir Spaß gemacht die Adressen rauszufinden, den Brief zu schreiben, die Post aufzugeben und und und… was man nicht alles gerne für seine Bloggerfreunde tut. :D
      Alles Gute Euch Lieben, angenehmen Start in die Woche,
      Alex

    • Grüner Daumen sagt:

      Hallo, Frau Nachbarin! Da man dich seit geraumer Zeit nicht mehr zu Gesicht bekommt, dachte ich: „Guckste mal bei Miki, vielleicht steht da was drin!“ Und so isses dann auch, also ein Gesundheitsproblem (Eisen). Gute Besserung ! Wo ich dann schon mal „drin“ war, hab ich gleich mal ein bisschen gelesen, wat sonst so los ist. Deshalb musste ich auch gleich mal mein Senf zu einer Sache geben, die mich direkt angeht. PAKETABNEHMEKEL? Ich glaube, das wir in mehr als einem Smalltalk zu der gemeinsamen Überzeugung gekommen sind, das unser Gelberwagenfahrer nur bei sehr wenigen Leuten klingelt, wenn er sein Paket nicht los wird. Wenn nun am Samstag, dem 21.sten über dir getrampelt oder im Garten Rasen gemäht wurde, bedeutet das aber nicht gleichzeitig, daß diese Leute (Säue), dein Paket nicht angenommen hätten, wenn sie angesprochen oder angeklingelt worden wären. GRUNZ!!! Ausserdem hatten wir schon wiederholt den Fall,, das der Gelbe noch nicht mal bei mir geklingelt hat, wenn er DIREKT was für mich hatte, sondern gleich bei seinen „STANDARDPAKETABNEHMERN“! Wahrscheinlich isses dann in deinem Ärger über dieses nichterhaltene Paket zu einer Vermischung von Vorgängen gekommen, die aber nicht unbedingt
      direkt zusammen gehören.
      Sei doch mal so nett und frage den DHL jonny, wie viele Klingelversuche normalerweise unternimmt, bevor er aufgibt! Dann sind deine Nachbarn vielleicht garnicht so schuldig!
      Okay, meine liebe Nachbarin, vielleicht sieht man sich ja mal wieder im Hübsch, Hübscher, am Hübschesten!? Wie gesagt: Baldige Genesung und eine schöne Woche noch!
      Gruss Die nette Seele des Hauses alias Volker
      Ps.: Danke für deine netten Worte in der einen oder anderen Geschichte!!!

    • Miki sagt:

      @Grüner Daumen
      :smile:
      Schön, dich hier begrüßen zu dürfen!
      Zum Päckchen: war wohl nicht unser Stammfahrer, der bringt das Zeug nämlich dann in die Wassermannstraße. Und aufregen tut mich eher, dass es über mir permanent trampelt und die Pakete (auch die, die nicht für mich sind) dann doch wieder bei mir landen. Nun ja, ein Dauerbrenner.
      Dir auch ne schöne Woche!
      Und wenn ich wieder fit bin, werde ich auch meinen inhäusigen Dschungel auf die Balkons befördern ;) (Die 2 „Sonnenblumen -aus Vogelfutter geworden- die frech vom Balkon gucken, sind total voller Läuse, das macht nicht grad Lust auf mehr) … :depresive: schaun wa mal…

    • Grüner Daumen sagt:

      Nabend!
      Zu deinem Dauerbrenner wollte ich noch sagen, das du ja theoretisch, garnichts „fremdes“ annehmen müsstest. Theoretisch! Da du aber im Grunde garnicht so unnett bist, wirst du wahrscheinlich auch in Zukunft deinen hassgeliebten Job weitermachen! ;)
      Was unsere Nachbarn in deinem Blog angeht, ist ja nicht allzuviel zu finden, oder!?
      Hatte eigentlich ein bisschen mehr Gift und Galle erwartet, aber insgesamt lobst du du ja letztendlich deine Nachbarn. Andere Menschen haben weniger „Glück“ in dieser Beziehung!!!
      Meine Wenigkeit taucht am meisten auf und da ich insgesamt garnicht mal so schlecht dabei wegkomme, hast du meine Sympathie für dein Miki-Ding! Noch was wichtiges:
      Muss dich nochmal und zum letzten Mal fragen, ob ich „deinen“ Baum etwas beschneiden darf!
      Du hattest mir zwar schon dein OK gegeben, aber ich bin da lieber vorsichtig!
      Für dich wird es dadurch eine bessere Sicht auf die schönste Stelle im Garten geben,
      falls du doch mal auf deinem Balkon sitzen solltest. Aber auch der Blick aus deinem Küchenfenster ist dann schon besser. Am diesem WE isses dann soweit! Ritsche ratsche…….
      Okay, so long Dein Nachbar
      Ps.: Scheinbar kann ich mit meinem „Trampel“ doch noch sehr zufrieden sein,
      könnte viel viel schlimmer kommen

    • Miki sagt:

      @Grüner Daumen
      … wobei ich auch weiterhin :twisted: schreibe, was und wie es mir passt. Ganz einfaches Prinzip: wem es nicht gefällt, muss nicht lesen. ;) :angel:
      Zum Baum: freie Fahrt, mach wie du denkst.

    • Grüner Daumen sagt:

      Tachchen!
      Hatte ja geschrieben, daß es mir gefällt.
      Es ist ja dein Blog und da tust du nun mal deine Meinung sagen
      und die habe ich ja auch hier erwartet! Deine Meinung!!!
      Da mir deine Antwort nicht ganz so freudig, wie dein Willkommen erschienen ist, habe ich nochmal mein Text gelesen und es könnte vielleicht die eine Passage nicht ganz eindeutig gewesen und von dir falsch verstanden worden sein,
      unzwar: „Andere Menschen haben weniger “Glück” in dieser Beziehung!!!“
      Damit ist natürlich das Glück mit deinen Nachbarn gemeint, nicht eine evtl. negative
      Meinung oder Aussage über irgendjemanden!!!
      Falls dich das erzürnt haben sollte bitte ich um Entschuldigung. :eyes: :eyes: :eyes:
      Machs juut und DANKE (Baummäßig)
      V.

    • Miki sagt:

      @Grüner Daumen
      Nix erzürnt, alles fein.
      Hihi… bin höchstens erstaunt über deine Schreibfreudigkeit. :smile:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: