Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: haushaltsgeräte

Ein wildes Tier

Ich habe ein wildes Tier bei mir zu Hause. Schon ca. 17 Jahre. Es ist auch schon oft mit mir umgezogen. Und hat dann sowohl davor als auch danach gute Dienste geleistet. Aber von einem netten, friedlichen Helferlein ist es zu einem Monster mutiert. Hier ist es:

Mein Staubsauger. Allwöchentlich  (morgen! :sick: ) wage ich mich heran. Es braucht ja Futter. Normalerweise sollte es so ähnlich funktionieren wie bei einem Ameisen-Bär: ran ans Objekt (hier: Staub, Flusen, geflügelte oder nur bebeinte Untermieter…), ordentlich saugen, weg. Aber nicht bei meinem: mühsam in irgendeine Ecke vorgedrungen, die oberste, letzte Ecke knapp erreicht – schwupp – wickelt sich irgendein abgesprungenes Schlauchteil um mich herum oder ich steh zwar an korrekter Postion mit meiner Stange / Bürste, aber diese zieht mangels Verbindung zum brüllenden Korpus keine Luft!  :whaaa: :sick: :what: Schluuuusssss! Ich will nicht meeeeehr!!!!

Modell- Wechsel!!!

Diverse tolle Teile stehen zum Verkauf, wollen in liebevolle Hände geraten. Aber welcher soll es werden? Ich habe bei lieben Bloggern schon einige Berichte gelesen, zum Beispiel bei Plerzelwupp. Aber Frauen sind nun noch extra kompliziert… den Dyson finde ich hääääßlich!!! (Gut dass ich Online-Käuferin ihn mir im Laden angesehen habe).

Gerade hab ich den hier im Auge. Soll ich?

Oder was sagt ihr?

P.S. Meine Elektrogeräte gehen hier alle in die Offensive. Die Waschmaschine :sick: , die Kaffeemaschine, der Mixer…. kann das ein Virus sein???

:whaaa: :sick: :what: :disapointed: