Yeah! Sylt ist wieder offen!

„Komm, lass uns nach Sylt fahren, da ist es jetzt schön leer!“

Zack!

Voll.
(Ich erspare dem Leser jetzt Links zu den Staumeldungen… man kommt nicht mal mehr rauf…)

Und bescheuert isses auch.

Leute, das Virus ist doch nicht weg! Wir wollen doch langsam zum normalen Leben zurückkehren? Ach, ihr nicht? Wollt es „haben“ mit Macht und Gewalt?

Ok.

[NEIN! Nicht ok. !! Da können die Kinder noch nicht (alle) in die Schule – und wichtige, lebensweg-weisende Prüfungen ablegen- und ihr Affen stapelt euch auf einer Insel. Weil ihr’s könnt! Noch.]

PS: Sylt ist nur exemplarisch. Ist ja bei allen Dingen, die wieder gehen und moderat! anlaufen sollten.

Grütze. :sick:

    • Bea W. sagt:

      Ich habe da ja mal ein paar Jahre gelebt, und jeder, der da schon mal Urlaub gemacht hat (die wenigsten Gäste sind wohl zum ersten Mal auf Sylt), weiß genau, was da los ist: wenn Frühling, dann voll!
      Manche Menschen verwechseln Dürfen mit Müssen, anders kann ich mir dieses idiotische Verhalten nicht erklären.

      • Miki sagt:

        Ja, da fällt einem nüscht ein. Daran sieht man auch, dass man die Leute reglementieren muss, man kann nicht auf deren Vernunft bauen. Diese gibt es nicht und kaum wieder selbstbestimmt wird kopflos losgerannt.. und lärmen… das kann diese Spezies auch gut. Und im Vermehren sind sie auch besser, das sieht man ja auch… wie war das noch mal mit dem Kanonenfutter?
        Naja, jetzt wird Miki wieder böse, also Schluss ;)
        Viele Grüße zu dir!


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *
    *

    :angel: ;) :sad: :smile: :twisted: :-* :neutral: :razz: :pirate: :cry: :cool: :mrgreen: :grin: :eyes: :depresive: :???: :lol: :droling: :grrr: :mad: :roll: :ko: :oops: :asad: :sick: :sleepy: :sorry: :unhappy: :weap: :whaaa: :what: :idea: :shock: :teddy: :fussball: :skull: