Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: frühling

Vögel vögeln nicht….

…sondern machen Aufhupser!

Ja, da muss man sich als Eltern schon was einfallen lassen! Ziemlich schnell! Denn die Fragen der Kinder kommen und wollen sofort -glaubhaft- beantwortet werden.

Meine Eltern sind in diese Situation geraten, nachdem uns ein Zebrafink zugeflogen war. Meine Schwester und ich werden gequengelt haben.. *behaltenwolln*. (Das hat beim Hund nicht geklappt und bei ’ner Katze auch nicht!) :depresive:

So, jetzt war dieser Piepmatz da, weil er eine Albino-Züchtung war, musste erstmal recherchiert werden, was das für einer ist. Dann, alles klar, belesen, Zebrafink, Schwarmvogel, aha (wie eigentlich alle Vögel, Einzelhaltung ist Tierquälerei!) Käfig gekauft und ein Weibchen hielt Einzug.

Da waren sie nun, Bogomil und Ottilie.

Fängt doch eines Tages der Bogomil an wie wild hüpfend und singend um Ottilie rumzuflattern, nimmt Anlauf und hüpft drauf! Und wir natürlich, auweia, der Bogomil macht die Ottilie kaputt!! Auweia!

Und nun haben die Eltern halt erklärt, was die da machen. Da habe ich keine spektukulären Erinnerungen dran, aber seitdem ist das für mich… Aufhupser :oops:  (bei Vögeln!!!)

Der Frühling ist da, egal wie das Wetter ist, die Vögel zwitschern lustig, bauen Nester und machen … Aufhupser! Guckt euch nur um!

Oh, oh… na das MUSS ja was werden! :oops: 

Wie haben dir deine Eltern das erklärt?

8O :idea: :D

Schneeflocken kontra Frühling

Es gibt ein Land hoch oben im Himmel, da wohnen die Schneeflocken. Sie sind ganz zarte Wesen, jede einzelne ein wunderschönes, bizarres Unikat. Aber kaum eine tritt ihre Reise auf die Erde allein an. Meist tanzen sie fröhlich in großen Schwärmen in Richtung Erde. Dort angekommen legen sie sich sanft auf Wiesen, Felder, Dächer… und eben auch Straßen, Fußwege…

Manche werden durch Wind und Sturm auch regelrecht auf die Erde gepeitscht. Fast waagerecht kommen sie angesaust.
So hat jede Schneeflocke ihre Bestimmung. Besonders glücklich sind die ersten Flocken des Jahres, denen noch Beachtung und Wohlwollen entgegen gebracht wird. Weihnachten und tanzende Flocken…wer mag das nicht. Wenn das schmutzige Herbstgrau von weißen Flocken bedeckt wird, wie sich da die Menschen noch freuen!
Einzelne Exemplare werden sogar fotografiert, festgehalten für die Ewigkeit. Die hübschen filigranen Sternchen schimmern und funkeln. So möchte es jeder Flocke gehen.
Aber da können die Flöckchen in ihrer Himmelsschule noch so viel über gutes Benehmen gelernt haben… wer im März angeflogen kommt- nach einem Winter, wo ein Fünfjahreskontingent an Schnee schon ausgeschüttet wurde- wird nicht mehr willkommen geheißen! Da können die Dinger noch so schön sein!!!

ICH WILL FRÜHLING! (oder besser: Sommer!!)

:grrr: :ko: :whaaa: :what: