Vorhang auf! Gute Unterhaltung bei Miki!

Schlagwort: memoryking

5000. Kommentar

Gestern hab ich mit Herrn Ring (Chef der Firma Memoryking) wegen der Abwicklung des Gewinnspiels zum 7. Söckchen des Blog- Adventkalenders gesprochen. Gesa ist ja die glückliche Gewinnerin des 25-Euro-Gutscheins. Während des Gesprächs sage ich noch, auf meinem Blog wären gerade 4998 Kommentare aufgelaufen, ich suche noch eine Kleinigkeit als Preis für den 5000. In diesem Moment kam schon der 4999. und Herr Ring erzählte mir begeistert, er hätte da was tolles, der Renner schlechthin im Augenblick:

RAIKKO XS mini Vakuum Lautsprecher box für Handy MP3 Player (Das ist doch ein Knüller, oder??)

Und ich weiss nicht einmal genau, ob ich schon aufgelegt hatte, da war er schon, der 5000. Kommentar.
So hatte ich keine Chance für Ankündigungen ect. Und da ich nicht wusste, ob das Kommentargewitter so schnell weiter geht, hab ich den Screenshot schnell und hektisch gemacht, ohne den Spam vorher zu löschen. Also 5000 genehmigte Kommentare!

(zum Vergrößern klicken)

Herzlichen Glückwunsch Felix! Da hast du den Tag aber das Glücksschwein geschlachtet gepachtet, erst gemalt und dann das!

Vielen Dank an die Firma Memoryking und als Tipp für euch, ihr Lieben: gerade falls ihr was „technisches“ und neckisches für ein Mannsbild als Weihnachtsgeschenk sucht, geht dort ruhig mal schmökern! Von groß bis klein findet man da nicht alltägliche Nettigkeiten! Hier noch eine Abteilung „Geschenkideen“.

Felix wird sicher einen Erfahrungsbericht darüber schreiben. (Ich weiß nicht, ob ich genau das richtige Produkt verlinkt habe, aber es kann nur besser werden ;)  )

Blog Adventskalender 2010 – 7.Söckchen

Heute nun habt ihr also das 7.Advents-Söckchen bei mir gefunden! Fein! :teddy:

Die Winter-und Weihnachtszeit gibt ja nicht so viele außerhäusige Aktivitäten her wie der Sommer, wo vieles im Freien stattfindet und die Sonne erst spät untergeht. Daher hab ich daran gedacht, dass man die dunkle Jahreszeit ja auch gut zum Kartenspielen nutzen kann. Man braucht nicht viel drumherum, ein kleiner Tisch tuts auch. Die Karten sind auch mobil gut einsetzbar, denn auch wenn man zu Hause eine Spiele-Konsole hat, hat die Oma – die die besten Plätzchen backt und so…  :oops: – auch eine?

Daher gibts hier heute eine kleine Anregung, die jeder schnell begreift. Ist auch was für Kinder und macht richtig Spass! :doof: :alien:

„Mogeln“

Spieler: ab 3

Karten: 32, 36 oder 52 Karten, je nach Größe der Runde

Idee:
Mogeln ist ein chaotisches Spiel, und je größer die Runde, um so turbulenter geht es dabei zu. Sie sollten nur schnell ihre Karten loswerden und ohne mogeln wird das so nicht schnell genug klappen!

Vorbereitung:
Die Karten werden so verteilt, dass jeder Spieler gleich viele Karten erhält. Übrige Karten werden verdeckt zur Seite gelegt. Sollte die Runde sehr groß sein, einfach ein ganzes Rommé-Spiel nehmen.

Los gehts:
Es beginnt der Spieler, der links neben dem Geber sitzt. Er legt verdeckt ein As- oder auch nicht :oops: – in die Mitte und sagt „Ass!“. Der nächste Spieler muss einen König drauflegen, der nächste eine Dame usw. Halt! Muss er nicht! Er muss nur so tun und es behaupten! :awink: Da alle Karten verdeckt abgelegt werden, muss man also nur behaupten, die passende Karte abgelegt zu haben. :whaaa: .Man kann sogar mehrere Karten gleichzeitig ablegen, man darf sich nur nicht erwischen lassen! Erwischen lassen geht so: ein (beliebiger) Spieler glaubt es nicht und sagt „gemogelt!“ Nun wird aufgedeckt! Wurde tatsächlich gemogelt, muss der Schummler alle Karten des Haufens nehmen. Wurde man zu Unrecht des Mogelns bezichtigt, bekommt der Zweifler den Haufen!
Dann geht es weiter wie gehabt.
Die Reihenfolge der Ablage kann man ja selbst vorher bestimmen, bei einem Spiel mit 2ern, 3ern usw. kann man ja „hochzählen“. Ist die Reihenfolge abgearbeitet, geht es von vorne los.
Tipp: die anderen im Unklaren lassen, wieviel Karten man noch hat. Oder von einer Sorte „alle“ bunkern (z.B. alle Damen) und wenn die Dame dran ist und die arme Wurst KANN ja keine Dame haben, diese arme Wurst auffliegen lassen! Oder so…

Gewonnen hat, wer als erstes alle Karten abgelegt hat. Um es nicht zu einem abendfüllenden Spiel zu machen, kann man vereinbaren, dass bei der letzten Karte nicht „gemogelt“ gerufen werden darf. Wie man eben mag…

Viel Spass!

So, und nun gibt’s endlich Geschenke!

Jeder der hier HEUTE einen Kommentar*  hinterlässt kommt in die Lostrommel!

Was gibts? (mehr …)

Wort-Wurm-Gewinn-Spiel mit tollen Preisen!

Meine Lieben!

Ich hab mir meinen Kopf zermartert nach einem schönen, lustigen, leicht mitmachbaren, keinen eigenen Blog oder Twitter-Account voraussetzenden Spiel.
Ich kann ja auch keine Frage stellen und im ersten Kommentar kommt die Antwort.

Aber erstmal zu den Preisen :cool:

Memoryking stiftet

als 1. Preis

Einen digitalen Bilderrahmen 7″ der Marke LogiLink mit Audio-und Video- Funktion! Zusätzlich mit einer extrememory- 4GB SD-Speicherkarte!!
Auflösung 480x 234 Pixel
Stereo-Lautsprecher
Audio-und Vidio-Funktion!
Kalender, Uhr, Alarm
Speicherkartenslot für MMC, MS, SD und SD-HC
Fernbedienung u.v.m.
Maße 235x 140x 40mm

als 2. Preis

diesen tollen, winzigen, 8 GB fassenden USB Stick der Marke extrememory! Man beachte: das Vergleichs-Geldstück ist ein Cent!!!

als 3. Preis

eine LogiLink Mini USB Mouse mit einziehbarem Kabel
einstellbare Abtastrate 1000, 1600 und 2200 dpi
4 programmierbare Funktionstasten (steht so auf der Packung, in Produktbeschreibung MemoryKing steht 3)
vertikales Scrollrad
zoom-in und zoom-out Funktion
kompatibel ab Windows 98SE, Mac OS und Linux ….

An dieser Stelle ein dickes danke an Memoryking! Ich durfte mir die Preise übrigens aussuchen (natürlich in gewissem Rahmen :wink: ) und hoffe, dass sie euch gefallen!

°
So, nun zum Spiel.
Ich finde es ist etwas geworden, was einfach lustig ist und jeder mitmachen kann.
Ich gebe als Anfang ein Wort vor und jeder Kommentator setzt ein Wort dran, was dann wenn’s  geht noch Sinn macht.

Beispiel:
Regen-
Regen-Schirm
Regen-Schirm-Muster
Muster-Regen-Schirm-Träger
Regen-Schirm-Muster-Schlüpfer-Träger…. :ko:

Regeln:

  1. Hilfsbuchstaben einfügen oder Endungen entfernen oder hinzufügen ist erlaubt
  2. man kann die Reihenfolge der Wörter ändern
  3. Orthographie beugt sich der Phantasie
  4. es darf kein Wort verloren gehen

Hauptsache es macht Spass!

Was noch zu beachten wäre:
Neukommentatoren müssen freigeschaltet werden. Sollte es inzwischen mit jemandem weitergehen, der automatisch freigeschaltet ist, kann ich den anderen nicht mehr gelten lassen. Es zählt immer der erste, der ein neues Wort hinzugefügt hat.
Tipp für Neu-Kommentierer: Kommentiert unter einem anderen Artikel, wartet auf die Freischaltung und schreibt dann eure Wortwurm-Idee.

Jeder Kommentator, der ein gültiges Wort zum Wurm beigetragen hat, bekommt ein Los.
Sollte der Wurm sehr früh enden, werde ich weitere Wörter vorgeben, dann könnt ihr bei mehreren Würmern mitmachen und mehr Lose bekommen. Also immer mal wieder vorbei gucken, damit ihr nichts verpasst. :cool: Aber bitte immer nur ein Wort pro Wurm beisteuern, damit alle eine Chance haben. Ausnahme: wenn man mitgemacht hat, aber das Wort nicht gilt, weil jemand anderes schneller war, darf man bei dem Wort so lange mitmachen, bis man sich ein Los erkämpft hat.

Ich werde die Kommentare im Nachgang kennzeichnen:
:sad:  bedeutet = kein Los erhalten
:smile:  bedeutet = Los erhalten
bitte verwendet selbst diese beiden Kumpels nicht (falls ihr dran denkt, ich komm schon klar)…

Ein Wurmende schreibe ich in den Artikel und als Kommentar.
Die Wurmerei endet aber spätestens am 28.3.2010.

Und nun geht’s los!

1. Wurm, 1. Wort:

Topf

Glücks-Knopf-Deckel-Phobien-Chroniken-Entknotungs-Dokumentationbuch-Verwaltungs-Briefmarken-Umschlag-Gummierungs-Binde-Kleber-Befeuchtigungsschwamm-Verstärkungs-Automatik-Vorrichtungs-Kabel-Rückseiten-Reinigungs-Ventil-Ersatzteils-Lager-Schlüssel-Topf-Bodenplatte-Heimchen ENDE VON MIKI’S 1. WORTWURM

2. Wurm, 2. Wort

Haus

Garten-Haus-Maus-Geburten-Angebots-Schnäppchen-Jägers-Frauen-Spezial-Fortbildungs-Förderungs-Preis-Geld-Beauftragter-Urkunden-Übergaben-Wahnsinns-Vorschriften-Umgeher-Ignorant-Zuhörer-Verweigerer-Langweiler ENDE 2.WORTWURM

3. Wurm, 3. Wort

Banane

Nachtrag: wenn ein zu abwegiges Wort auftaucht, welches den plötzlichen Wurmtod verursachen würde, werde ich versuchen, den Wortvorschlag zu ändern oder wenn es ganz unmöglich ist ein :sad: austeilen.

Ich hoffe wir haben Spass damit und wünsche euch gute Einfälle und für die Verlosung viel Glück! :alien: :devil:

Technik oder Schuhe?

Vielleicht bin ich ja nicht normal, aber ich bestelle und/ oder kaufe Technik wie Handy’s, Computer, Zubehör, Auto’s  :alien: /bzw. TuningTeile genauso gern wie Schuhe oder Klamotten. Mindestens.

Und heute war es mal wieder so weit.

Sowieso – aus der zwingenden Notwendigkeit- hat sich heute ein Office-Paket auf den Weg zu mir gemacht. Dieses kostenlose Office.org geht ja gar nicht, da hab ich heute ein Ooge ausgefahren, als ich mir meine Arbeitsunterlagen, Formulare und Kalkulationen angucken wollte.

Außerdem brauchte ich jetzt noch eine MicroSD SpeicherKarte und bei der Gelegenheit noch eine schöne externe Festplatte ( Frauen..ts, ts….wieder schön… hab aber eine schwarze genommen, obwohl es auch „pink“ gab! :oops: ) Weil es so sowieso Porto kostet hat sich noch ein schicker USB Stick, ein winziges Kartenlesegerät….. ach das wollt ihr doch sicher gar nicht wissen…. :idea:
Im September 2009 hatte ich mir beim selben Shop eine 16 GB SD Speicherkarte für meine Digitalkamera bestellt. Genau DIE, die an meinem Geburtstag kaputt gegangen ist! :whaaa: :what: Und nun kommt dieser Shop ins Spiel: Rechnung rausgesucht, angerufen, neue Karte zugeschickt bekommen, Freiumschlag anbei, kaputte Karte rein…tschüss, fertig! Also das ist doch fetter Service. Die Preise sind auch gut, man kauft eben nicht immer billig gut. Schaut doch mal rein beim MemoryKing! Erstmals hatte ich vor noch längerer Zeit dort bestellt, über ebay. So lernt man die Shops kennen und wenn alles gut läuft – und ohne ebay-Gebühren ist es ja auch preiswerter- warum soll man da nicht treu bleiben?

Aber gerne doch! :D

Also dies ist keine richtige Werbung, nur einfach eine Empfehlung von mir, vielleicht hat ja grad jemand Verwendung dafür.
Ich freu mich jedenfalls auf mein Paket…. auch ohne Schuhe… das ist dann ein anderer Film… :oops: